Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  2 Inventorversionen auf einem Laptop

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2 Inventorversionen auf einem Laptop (486 mal gelesen)
Nadine7
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine7 an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine7

Beiträge: 133
Registriert: 12.03.2007

Inventor Professional 2018
AutoCad 2018
Vault Workgroup 2018
Windows 10 Pro
System: 64bit
HP7400 Workstation
Prozessor: Intel (R) Xeon (R) CPU

erstellt am: 11. Mrz. 2020 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

IV2018 und IV2020 gleichzeitig auf einem Laptop nutzen oder zerschieße ich mir da alles?

Konnte im Netz leider keine passende antwort finden.

Gruß Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12319
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 11. Mrz. 2020 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Mehrere Versionen parallel installiert zu haben, ist kein Problem, aber laufen kann immer nur eine Version zur Zeit.

[Und Dateien, die Du mit IV2020 bearbeitet hast, kann IV2018 nicht mehr verarbeiten, aber das weißt Du ja wahrscheinlich schon.]

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12823
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 11. Mrz. 2020 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

Wichtig ist auch noch die Reihenfolge der Installation, diese muss historisch richtig sein: Also erst IV2018 installieren, dann IV2020.

(Ein Blick in meine Systeminfo zeigt, dass ich zur Zeit elf Version parallel auf einem Win7-System installiert habe.)

------------------
Michael Puschner
Autodesk Certified Instructor
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine7
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine7 an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine7

Beiträge: 133
Registriert: 12.03.2007

Inventor Professional 2018
AutoCad 2018
Vault Workgroup 2018
Windows 10 Pro
System: 64bit
HP7400 Workstation
Prozessor: Intel (R) Xeon (R) CPU

erstellt am: 11. Mrz. 2020 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Das IV2018 die Daten von IV2020 nicht öffnen kann ist mir bekannt, daher benötige ich ja beide Versionen.

Ich habe zu HAuse den IV2020 und in der Firma den IV2018. Muss aber zukünftig ggf. zeitweise von zu Hause arbeiten.
Da ich den IV2020 nicht deinstallieren kann, weil er auch benötigt wird, muss amn ja möglichst alle Risiken abwägen, damit alles reibungsfrei läuft.

Verwendet wird immer nur eine Version, dass ist kein Problem.
Ich hatte eher bedenken, dass sich im Hintergrund was zerschießt und dann nichts mehr geht.

Gruß Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine7
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine7 an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine7

Beiträge: 133
Registriert: 12.03.2007

Inventor Professional 2018
AutoCad 2018
Vault Workgroup 2018
Windows 10 Pro
System: 64bit
HP7400 Workstation
Prozessor: Intel (R) Xeon (R) CPU

erstellt am: 11. Mrz. 2020 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ah ok, gut zu wissen. DANKE.

Gruß Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Boekels
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau und CAD-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Boekels an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Boekels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Boekels

Beiträge: 3633
Registriert: 15.02.2001

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Inventor mit Vault 2020
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

erstellt am: 11. Mrz. 2020 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nadine,
das kannst Du machen.
Es sind aber ein paar Dinge zu beachten (wichtig!).
- Die Dateien sind ja nicht abwärtskompatibel. Daher müssen die Dateibereiche, in denen du arbeitest strikt getrennt werden. Das geht am besten mit zwei Projektdateien, in denen alles separat für die Inventorversionen angegeben wird.
- Beim Wechsel der Inventorversion: Immer erst mal als Administrator ausführen und dann auch wieder schließen - bevor du anfängst damit zu arbeiten. Erst beim Schließen werden die Windows-Verknüpfungen zu der zuletzt benutzten Inventor-Version richtig übernommen. Beim zweiten Öffnen steht dann alles richtig zur Verfügung und Du kannst als normaler User arbeiten.

------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Boekels
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau und CAD-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Boekels an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Boekels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Boekels

Beiträge: 3633
Registriert: 15.02.2001

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Inventor mit Vault 2020
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

erstellt am: 11. Mrz. 2020 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

Erste Aktion nach der Installation sollte sein:
- In den Anwendungsoptionen den Projektordner mit der jeweiligen Inventorversion ergänzen
z.B %USERPROFILE%\Documents\Inventor\2020\
- Anschließend Inventor wieder schließen und genau dorthin die Verknüpfungen zu den Projektdateien schieben.
Der jeweilige Inventor findet dann nur noch die für ihn zuständigen Projektdateien. Dort sind ja die Pfade versionsrichtig angegeben.

------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

[Diese Nachricht wurde von Lothar Boekels am 11. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9071
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 10 - 1903

erstellt am: 11. Mrz. 2020 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

Manchmal habe ich 3 oder 4 Versionen parallel offen. Macht normalerweise keine Probleme. Die Abfrage bezüglich Registry drücke ich immer weg.

Wie schon erwähnt, Owacht beim Speichern. Man kann zwar 2018-Daten problemlos mit 2019 oder 2020 ansehen, aber man sollte sie dort nicht erneut speichern.
Sonst ist die Tür zu, bei 2018.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10448
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 11. Mrz. 2020 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:
zur Zeit elf Version parallel auf einem Win7-System installiert habe.

Ich hab nur zehn auf meinem Win 7 Rechner     
-------------
Vier gleichzeitig offen beim Vergleichen ist nichts Ungewöhnliches.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25721
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 11. Mrz. 2020 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt nur das AnyCAD das erlaubt wenigstens 3 Releases Rückwärtskompatibilität im Lesemodus.

Und dann gibt's als wirkliches goody den IV 2020 Read-Only den man tatsächlich ungestraft parallel zum 2018er starten kann.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12823
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 11. Mrz. 2020 18:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nadine7 10 Unities + Antwort hilfreich

AnyCAD erlaubt nur eine Version rückwärts. IV2018 kann also zunächst nur 2019er Dateien referenzieren.

Allerdings wird dieses "Können" tatsächlich weitergereicht: Hat man also auch noch IV2019 installiert, was aber bei Nadine7 nicht gegeben ist, kann auch IV2018 die Dateien im Format 2020 refenrezieren.

Zu beachten ist auch noch, dass man hierfür jeweils die aktuellen Updates installiert haben muss.


------------------
Michael Puschner
Autodesk Certified Instructor
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nadine7
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nadine7 an!   Senden Sie eine Private Message an Nadine7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nadine7

Beiträge: 133
Registriert: 12.03.2007

Inventor Professional 2018
AutoCad 2018
Vault Workgroup 2018
Windows 10 Pro
System: 64bit
HP7400 Workstation
Prozessor: Intel (R) Xeon (R) CPU

erstellt am: 18. Mrz. 2020 06:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

DANKE für die vielen und schnellen Antworten.  Das hat mir weitergeholfen und ist gut zu wissen.

Allerdings haben wir unser Problem mittlweile auf einem Anderen Weg gelöst und haben unsere Rechner mit ins Homeoffice genommen.

Und entschuldigt, dass ich mich jetzt erst melde, war etwas stressig in den letzten Tagen.

Gruß Nadine

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz