Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Werteingabe Extrusion (Inv 2020)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Werteingabe Extrusion (Inv 2020) (668 mal gelesen)
thorfynn
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von thorfynn an!   Senden Sie eine Private Message an thorfynn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thorfynn

Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006

Autodesk Inventor Professional 2017
Xeon E5-1650 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
Windows 10 64bit.
2x 24" HP ZR2440w
SpaceExplorer

erstellt am: 16. Jan. 2020 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi alle zusammen.

Beim Iventor 2020 kann ich ja ein Fenster "rausziehen" und mir z.B. auf den rechte Bildschirm ziehen. Wenn ich jetzt eine Extrusion mache und den Wert eingeben möchte, poppt plötzlich bem Eintippen nun das unsägliche kleine Direkteingabefesnter auf. Die einzige Möglichkeit ist, dass ich in die Extrusionsbox klicke und dort den Wert eigebe. Das kanns aber doch nicht sein......

Der Inventor ist irgendwie nach wie vor ein absolutes "1-Monitor" Programm.

By the way... Wie bekomme ich es eigentlich hin, dass ich Fenster übereinander lege , also verschieden gross, wie z.B. noch in Inventor 2018. In 2020 hab ich es bis jetzt nur hinbekommen. dass die Fesnter nebeneinander liegen oder das komplette Fenster ausfüllen.... Andere Programm können das.....hmm...

viele Grüße ,
Michael

------------------
Gib gut und reichlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10484
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 16. Jan. 2020 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thorfynn 10 Unities + Antwort hilfreich

komisch, bei mir ist beides vorhanden und ich kann dann in beiden die Höhe eintragen.

Zitat:
Original erstellt von thorfynn:
By the way... Wie bekomme ich es eigentlich hin, dass ich Fenster übereinander .. Andere Programm können das.....hmm...

ja das geht nicht mehr, probiere das mal mit Word  Inzwischen ist es richtig gut mit mehreren Monitoren. 

herzlich Sascha

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 16. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thorfynn
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von thorfynn an!   Senden Sie eine Private Message an thorfynn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thorfynn

Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006

Autodesk Inventor Professional 2017
Xeon E5-1650 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
Windows 10 64bit.
2x 24" HP ZR2440w
SpaceExplorer

erstellt am: 20. Jan. 2020 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Sascha.

Ist ja ein Ding... Geht in Word und Excel in der Tat auch nicht mehr so wie früher... Neue Datei heisst neues Fenster. Blöd.Dann hat Autodesk das quasi übernommen, oder ?
Ich fand die Multifensterlösung innerhalb einer Instanz sehr viel besser. Jetzt heisst es ja immer unten in der Schaltfläche hin und herklicken. Irgendwie unübersichtlich...
Und dieses "Fenster rausziehen" ist ja auch nicht wirklich zu Ende gedacht.
Na ja. Irgendwas zu kritteln gibts halt immer,was ? ;-)


------------------
Gib gut und reichlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10484
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 20. Jan. 2020 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thorfynn 10 Unities + Antwort hilfreich

ja da hast du ja Recht und versuche mal nun folgendes zu machen. Zwischen zwei Fläche eine Extursion. 

was das Fenster angeht, mir gefällt es da man nun mit 3 oder 4 Monitoren arbeiten kann und eben auch von einem Teil mehrere Fenster auf machen kann.  herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9260
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 20. Jan. 2020 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thorfynn 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
ja da hast du ja Recht und versuche mal nun folgendes zu machen. Zwischen zwei Fläche eine Extrusion.

Was soll daran nicht gehen?

BTW: Zur ersten Frage, den Fenstern, die verstehe ich nicht, was ist da genau gemeint?


------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10484
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 21. Jan. 2020 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thorfynn 10 Unities + Antwort hilfreich

das geht schon nur anders 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9260
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 21. Jan. 2020 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thorfynn 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
das geht schon nur anders

flexibel bleiben  , wobei das der neue Adeskstil ist:
Prozesse streamlinen, - durch mehr Mausklicks 

--------
Ist das überlappende Anordnen von Dokumentfenster gemeint?

Das ist mit 2020 sang- und klanglos auch aus der Hilfe verschwunden (in 2019 wars noch drin) ,
http://help.autodesk.com/view/INVNTOR/2020/DEU/?guid=GUID-84B053B0-E83B-4D9C-8436-1BE9AD5E9EBE
da hatte ein praxisfremder Vollpfosten von Produktmanager eine suuuuuper    Idee.
Ich hab dazu auch wieder mal eine Anfrage bei Autodesk, allerdings mit geringer Hoffnung auf Reparatur des Fehlgriffs.

------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thorfynn
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von thorfynn an!   Senden Sie eine Private Message an thorfynn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thorfynn

Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006

Autodesk Inventor Professional 2017
Xeon E5-1650 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
Windows 10 64bit.
2x 24" HP ZR2440w
SpaceExplorer

erstellt am: 03. Feb. 2020 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also zu den Fenstern...

Habe jetzt einige Tage mit Inv2020 hinter mir....
Wenn Autodesk behauptet, das der Inventor auch nur irgendeine Kleinigkeit mit Mehrmonitorfähigkeit zu tun hat......

Versuch mal einer, Inventor auf dem linken Monitor zu öffnen. Dann zieht er ein Fenster raus und plaziere es auf dem rechten Monitor.
So. Jetzt ein Klötzchen machen und auf irgendeiner Seite eine Bohrung plazieren. Nun erklär mir mal einer, wie man die XY-Koordinaten eingeben soll....Mach ich dasselbe im Hauptfenster, kann ich nach dem Klick auf eine Seite sowohl Bohrungsdruchmesser als auch die Koordinaten eingeben.
Ebenso Doppelklick auf die Extrusion. Das Fenster geht auf mit dem Zahlenwert, nur kann ich keine Zahl eingeben, weil das Fenster nicht aktiv ist. Nein ich muss in den Browserbaum und dort den Wert eingeben.

Vielleicht können mir jetzt nicht alle folgen.... Ist auch nicht so einfahc zu beschreiben.

Eventuell liegts auch irgendwo an einer Einstellung in Windows oder Inventor. Auf alle Fälle ist es irgdendwie sehr seltsam....
------------------
Gib gut und reichlich

[Diese Nachricht wurde von thorfynn am 03. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11840
Registriert: 28.05.2002

erstellt am: 03. Feb. 2020 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thorfynn 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von thomas109:

Ist das überlappende Anordnen von Dokumentfenster gemeint?



GEnau, ich dachte ich werd nicht mehr, als ich den Müll gesehen habe. Und hab erst einmal nach einem versteckten Schalter gesucht..... 

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thorfynn
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von thorfynn an!   Senden Sie eine Private Message an thorfynn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thorfynn

Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006

Autodesk Inventor Professional 2017
Xeon E5-1650 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro M4000
Windows 10 64bit.
2x 24" HP ZR2440w
SpaceExplorer

erstellt am: 03. Feb. 2020 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also versteht einer diese neue Fenstertechnik von Autodesk bzw. kann es erklären, warum es so - meiner Meinung nach - bescheiden ist ? Sorry der klaren Worte wegen, aber ich finde kein passenderes Wort für diesen Umstand....

Und bitte jetzt nicht den Vorschlag bringen, man könne ja eine zweite Instand vom Inventor öffnen..... Das wär vermutlich die schlechteste aller Alternativen...

------------------
Gib gut und reichlich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz