Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Kunden 3D-Modelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kunden 3D-Modelle (818 mal gelesen)
BUBCAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von BUBCAD an!   Senden Sie eine Private Message an BUBCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BUBCAD

Beiträge: 4
Registriert: 07.12.2018

erstellt am: 17. Dez. 2019 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
wir müssen immer häufiger 3D-Modelle für Kunden erzeugen.
Wir haben sehr oft Drehteile und im Innern Platinen.
Ich muss immer aufwendig die 3D-Daten überarbeiten damit der Kunde den Innenaufbau nicht sieht.
Gibt es eine Möglichkeit in Inventor nur die Außenhülle zu erzeugen ohne das im inneren etwas ist?
Wie handhabt ihr dass?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10415
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 17. Dez. 2019 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

ja, Ersatzobjekt, 4. Option, Hüllmodell.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BUBCAD
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von BUBCAD an!   Senden Sie eine Private Message an BUBCAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BUBCAD

Beiträge: 4
Registriert: 07.12.2018

erstellt am: 18. Dez. 2019 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Funktioniert das ganze auch bei Baugruppen? Welche Funktion ist daß?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacFly8
Ehrenmitglied
Konstrukteur Kessel- & Feuerungsbau


Sehen Sie sich das Profil von MacFly8 an!   Senden Sie eine Private Message an MacFly8  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacFly8

Beiträge: 1912
Registriert: 13.08.2007

HP Z17;
32GB RAM; Nvidia Quadro K5100M 8GB;
Inventor Professional PDSU 2012/2015
Mechanical 2012/2015

erstellt am: 18. Dez. 2019 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

https://knowledge.autodesk.com/de/support/inventor-products/learn-explore/caas/CloudHelp/cloudhelp/2016/DEU/Inventor-Help/files/GUID-B91D3734-BD2F-48D3-A121-D1124494694A-htm.html

Steht in der Hilfe doch beschrieben mal F1 drücken...

MfG MacFly

------------------
- - - der Erleuchtung ist es egal wie du Sie erlangst - - -
- - - Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont - - - (K. Adenauer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10415
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 18. Dez. 2019 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Gerade für die Baugruppe ist das ..
abgeleitete Komponente sagt dir was?

Baugruppe ableiten, im ersten Reiter die 4.Option "Flächenmdell" wählen, und danach entweder die Verbindung trennen oder "Ersatzobjekt" im Kontextmnenü aktivieren.

Wie auch imemr, Ziel ist eine abgeleitete Komponente als Flächenmodell, also Seifenblase mit Wandstärke 0, kein Inennleben
und dahin gibt es inzwischen x Wege im Inventor.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10486
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2020
SWX Pro Flow 2019

erstellt am: 18. Dez. 2019 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

- als Flächenmodell würde ich es nicht wegschicken, damit ärgerst du jeden der damit Arbeiten muss.

- schau egal wie du zur Konturvereinfachung kommst, es ist richtig gut. Du kannst den Innenraum verschmelzen alle Löcher verschliessen und punktuell auswählen, welche für den Kunden wichtig sind und behalten. Ich arbeite damit sehr viel und das schon lange. 

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10415
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 18. Dez. 2019 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
- als Flächenmodell würde ich es nicht wegschicken, damit ärgerst du jeden der damit Arbeiten muss.

Warum?
Abhängigkeiten gehen und alles von außen ist zu sehen

Zitat:

- schau egal wie du zur Konturvereinfachung kommst, es ist richtig gut. Du kannst den Innenraum verschmelzen alle Löcher verschliessen und punktuell auswählen, welche für den Kunden wichtig sind


Das geht bei Ableiten auch, aber alle Körper verschmelzen ist seit ein paar Jahren bei größeren Baugruppen die Pechvogellösung (Fehler boolesche Operation, Rechenzeit, Performance in der Zeichnung) und bei Mltibodypart ist reverss engineering wieder möglich, was er ja offensichtlich ausschließen will.

Konturvereinfachung ist nur ein weiterer Weg, die Aufbereitung ist so und so erforderlich, bei Konturvereinfachung aufwändiger als per Design View beim Ableiten und die Zielmöglichkeiten sind gleich, aber wie oben gesagt zu bedenken!


------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2232
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2019

erstellt am: 14. Feb. 2020 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo allerseits,

ich habe ein wenig damit herum experimentiert.
Mein Ziel ist es, ein vereinfachtes Step-Modell zu erstellen; zum einen, damit die Datei nicht zu groß wird; zum anderen, damit der Kunde nicht alles sieht, was er vielleicht auch gar nicht braucht.
Ich habe jetzt, wie im Link von MacFly, Hüllen erstellt. Das Modell sieht jetzt einfacher aus; wenn ich es aber in Step und wieder zurück verwandle, kommt trotzdem alles mit.
Oder verwechsle ich das mit Hüllmodell? Ist das dann eine eigene Datei? Wie gehe ich am besten vor, um mein Ziel zu erreichen?

Vielen Dank!

------------------
Gert Dieter 

Ja, mach nur einen Plan und sei ein großes Licht
und mach noch einen zweiten Plan, gehn tun sie beide nicht.
Bert Brecht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10415
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 14. Feb. 2020 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich


20_Getriebe.JPG


20_Getriebe.stp

 
Die Köper sind ja im Step definiert, wenn du sie nicht vorher ausgeschlossen hast und Inventor interpretiert das beim Reimport auf Wunsch als separate Bauteile oder Körper im Multibody.
242 hat eine weitere Überraschung zu 214, es sind immer alle Komponenten im Step, nur halt unsichtbar.

Wenn du den Befehl Konturvereinfachung wählst, interne Bauteile ausblendest und als Fläche erstellen läßt, kann man aus dem daraus exportierten Step nichts mehr zurückführen.

Anbei ein Bild von einem Getriebe und das Step aus der Konturvereinfachung in 2020 wie oben beschrieben.


------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

[Diese Nachricht wurde von nightsta1k3r am 14. Feb. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2232
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2019

erstellt am: 14. Feb. 2020 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, muss ich mich aber noch rein knieen.
Das mit der Konturvereinfachung habe ich noch nicht ganz kapiert.
Momentan ist es so, wenn ich über Produktivität - Abgeleitete Komponente gehe und dann in Step exportiere, ist das Step-Modell etwa dreimal so groß, wie wenn ich die Baugruppe konverttiere wie sie ist.
Das ist das Gegenteil von dem, was ich erreichen wollte.

------------------
Gert Dieter 

Ja, mach nur einen Plan und sei ein großes Licht
und mach noch einen zweiten Plan, gehn tun sie beide nicht.
Bert Brecht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10415
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 14. Feb. 2020 17:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BUBCAD 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist der Befehl Konturvereinfachung aus der Gruppe Vereinfachung.
Das Ergebnis ist eine separate Datei, im Gegensatz zum Ersatzmodell, das als besonderer LOD in der Baugruppe entsteht.
Die Optionen sind auch anders, aber nicht übel.

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz