Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Symmetrielinie der Mittellinie beim Bogen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symmetrielinie der Mittellinie beim Bogen (387 mal gelesen)
Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 22
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Mittellinie.png

 
Mahlzeit 

Au man, bestimmt wieder irgendetwas banales. Wie erstellt man die "Symmetrielinie der Mittellinie" beim Bogen bzw. Sweeping. Klicke ich Standardmäßig die beiden äußeren Bauteillinien an, setzt mir Inventor eine Diagonale.

LG Norby

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JohannesW91
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JohannesW91 an!   Senden Sie eine Private Message an JohannesW91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JohannesW91

Beiträge: 11
Registriert: 11.01.2016

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich


Mittellinie1.png


Mittellinie2.png

 
Hi,

ist eine der beiden Varianten im Anhang gemeint?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 22
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ja die obere Variante Mittellinie 1

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JohannesW91
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JohannesW91 an!   Senden Sie eine Private Message an JohannesW91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JohannesW91

Beiträge: 11
Registriert: 11.01.2016

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann sollte es funktionieren, wenn man die beiden gekennzeichneten Bogenlinien auswählt.
Und auch den Befehl "Symmetrielinie der Mittellinie" verwenden, nicht "Mittellinie".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 22
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau das ist mein Problem, es funktioniert nicht. Siehe Pic bei der Startpost.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JohannesW91
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JohannesW91 an!   Senden Sie eine Private Message an JohannesW91  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JohannesW91

Beiträge: 11
Registriert: 11.01.2016

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn die Bögen nicht konzentrisch sind, passiert bei mir auch das gleiche wie im Startpost.
Kann es dann geometrisch überhaupt eine Symmetrielinie geben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 22
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 07. Nov. 2019 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe gerade festgestellt, dass es bei der ipt funktioniert aber nicht bei der iam.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EmmJott
Mitglied
Dipl.-Ing., Freelancer Konstruktion/Anlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von EmmJott an!   Senden Sie eine Private Message an EmmJott  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EmmJott

Beiträge: 153
Registriert: 23.01.2009

Dell M6600, 16GB RAM, Win7 Pro 64Bit SP1, Inv 2018
Core i7-960, 16GB RAM, Quadro2000, Win7Pro-64 SP1, Inv 2018

erstellt am: 07. Nov. 2019 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Liegt die ipt etwas schräg in der iam?

------------------
Gruß
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 22
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 07. Nov. 2019 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mein Vermutung geht auch gerade dahin. Konnte aber noch nichts finden. Ich überprüfe das aber noch mal. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Norby1809
Mitglied
TPD


Sehen Sie sich das Profil von Norby1809 an!   Senden Sie eine Private Message an Norby1809  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Norby1809

Beiträge: 22
Registriert: 05.11.2014

Autodesk Inventor 2019 Core i7 8x3600 MHz, 32 GB DDR4, NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti 8Gb, 500GB SD - 2TB HDD, Windoof 10

erstellt am: 07. Nov. 2019 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, danke. Ich habe den Fehler gefunden. Unfassbare 0,00283° standen mir im Wege.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1861
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 07. Nov. 2019 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt auch die Möglichkeit die Skizze die den Verlauf des Sweeps beinhaltet, sichtbar zu schalten. Dazu muss nur „zu Fuss“ die Linie als Mittellinie in der idw angewählt und passend in Farbe und Linienart eingestellt werden (!).

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12226
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 09. Nov. 2019 01:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Manfred Gündchen:
Es gibt auch die Möglichkeit...
Wenn es denn ein Sweeping ist. Es gibt noch viele andere Möglichkeiten, einen Rohrbogen zu modellieren. Und auch beim Sweeping kann der Pfad auch ganz woanders als in der Mitte des Querschnitts liegen.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 1861
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 09. Nov. 2019 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Norby1809 10 Unities + Antwort hilfreich

…klar kann das so sein.
Bei unseren Rohrleitungsverläufen, kreuz und quer im Raum, arbeiten wir immer mit 3D-Skizzen die an und über Skizzen mit konstruierten Teilabschnitten des Verlaufes liegen - da funzt das so wie vorgeschlagen. Und - in der idw kein zusätzliches „Gefummel“ mit den einzelnen Rohrabschnitten (!).

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz