Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Neue Schraube im Inhaltscenter erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Neue Schraube im Inhaltscenter erstellen (325 mal gelesen)
Quickly1972
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Quickly1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Quickly1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Quickly1972

Beiträge: 83
Registriert: 05.01.2005

Intel Quadcore 4x2,8GHz
8GB RAM
Grafik: GTX670
Inventor 2013 SP1.1
Mechanical Desktop 2009
Win7/64-bit

erstellt am: 10. Sep. 2019 07:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich möchte ins Inhaltscenter eine eigente Schraube integrieren, so dass das Einfügen hinterher so funktioniert wie bei den vorhandenen Schrauben.
Konkret: ich möchte eine Torx-Schraube anlegen in sämtlichen Größen.

Ich hab das mit einer Senkkopfschraube schon mal gemacht, war einiges an Arbeit und hat auch schon mal geklappt. Ich weiß also, dass die Teile in einer eigenen Schreib/Lese-Bibliothek (oder so) erstellt werden, und dass es über die Familientabelle gesteuert wird, usw.

Allerdings stehe ich gerade auf dem Schlauch. Ich brauche ja eine IPT-Datei, in die ich erstmal die Torxkontur reinbringe.

Ich habe jetzt z.B. eine Kreuzschlitz-Linsenkopfschraube im Inhaltscenter-Editor kopiert und schon mal umbenannt, und komme auch in die Familientabelle rein und kann dort editieren.

Aber wie komme ich jetzt an die IPT, die mit dieser Familientabelle verknüpft ist?????

Inventor 2019.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!

Gruß
Quickly

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

himmelblau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von himmelblau an!   Senden Sie eine Private Message an himmelblau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für himmelblau

Beiträge: 402
Registriert: 11.11.2004

erstellt am: 10. Sep. 2019 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Quickly1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Familie kopieren bringt hier nix. Geht zwar, wennste nachher die familienvorlage austauscht, is aber unnötig kompliziert.

Mach ne neue torxschraube, am besten als ipart, dann kanste schon mal alle größen testen, wenns gut is, nimmste den publizierungsassistent "komponente" und bringstes damit ins inhaltscenter. Dann geht auch autodrop und der schraubenverbindungsgenerator damit.

http://help.autodesk.com/view/INVNTOR/2019/DEU/?guid=GUID-EB56AC87-36E6-466E-95E5-C5B167070BE5

------------------
himmelblau

[Diese Nachricht wurde von himmelblau am 10. Sep. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9018
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 10. Sep. 2019 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Quickly1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Gunntach Quickly,
ziemlich quick geht das hier:
- Im Inhaltscenter Filter auf ISO setzen
- Dann Aus Inhaltscenter platzieren -> Verbindungselemente -> Schrauben -> Zylinderkopf -> Schraube ISO 14579:2011(E)

Stelle aber grad' fest, dass die erst in 2020 auftauchen. Na dann ..
In 2019 findet man (ohne Filter) aber noch  NF E 25-111 und Screw GB/T 2671.1 - 2004. Müsste man vergleichen.

[Diese Nachricht wurde von W. Holzwarth am 10. Sep. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11816
Registriert: 28.05.2002

erstellt am: 10. Sep. 2019 10:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Quickly1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Schmeiß mal bitte die Forensuche an....

Ich hab das irgendwann mal am Beispiel einer Torx-Schraube detailliert erklärt.

Kurz: Familie kopieren, ein Member erzeugen, Schraubenkopf ändern und dann als Familientemplate der Familie zuweisen.

Voila.

Die stumpfe Lösung: Familie kopieren, Daten ändern und einfach den isk im Modell lassen   Dann stimmt natürlich die Massenberechnung und die Optik nicht

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Quickly1972
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Quickly1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Quickly1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Quickly1972

Beiträge: 83
Registriert: 05.01.2005

Intel Quadcore 4x2,8GHz
8GB RAM
Grafik: GTX670
Inventor 2013 SP1.1
Mechanical Desktop 2009
Win7/64-bit

erstellt am: 11. Sep. 2019 07:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@himmelblau: danke, werd ich mir anschauen!

@Charly Setter: meintest Du das?

Original erstellt von Charly Setter:
Also, es gibt da einen relativ schnellen Weg.....

1. Schritt: Eine ähnliche Familie mit ISK kopieren und Umbenennen.
2. Familiendaten anpassen (Norm, Bauteilnummer etc. pp.)
3. Varianten, die in der Torx-Norm nicht verfügbar sind löschen.
4. Zusätzliche Varianten erzeugen
5. Eine der Schrauben öffnen, die Schlüsselkontur einbringen und der Familie als neues Template unterschieben.

Sollte in ca. 30min erledigt sein.

CUSee You


Es ist nicht so, dass ich die Forensuche (Stichworte Inhaltscenter-Editor und Torx) nicht schon vorher probiert hätte, aber interessieren würde mich Dein Beitrag schon, wenn es einen ausführlicheren gibt :-)

@Walter Holzwarth: gefunden hab ich schon mal die Norm NF E 25-111, vielen Dank

Gruß
Quickly

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9018
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 11. Sep. 2019 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Quickly1972 10 Unities + Antwort hilfreich


Torx-Typen.jpg


Torx-Typen_Seitenansicht.jpg

 
Habe mal kurz verglichen, siehe Bilder:
- Die ISO-Typen haben im Kopf noch ebene Flächen
- Die beiden anderen haben nur Radien
- Die Farbe der ISO-Typen ist scheußlich
- Der Maximaldurchmesser von ISO 14580 hier im Beispiel M6 ist zu groß (10,77 statt 10)

Restliche ISO 14580 habe ich nicht angeschaut. Wird aber wohl ein systematischer Fehler sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11816
Registriert: 28.05.2002

erstellt am: 11. Sep. 2019 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Quickly1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Quickly1972:

@Charly Setter: meintest Du das?


Ja, dachte auch es wäre mehr gewesen, Sorry 

Aber genau so funktionierts

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz