Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Skizze Geometrie / Fläche projizieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Skizze Geometrie / Fläche projizieren (662 mal gelesen)
nebuCADnezzar
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nebuCADnezzar an!   Senden Sie eine Private Message an nebuCADnezzar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nebuCADnezzar

Beiträge: 201
Registriert: 17.10.2007

AutoCAD 2019
Mechanical 2019
Inventor 2019
64 bit Win 7
Intel Xeon 3.6 GHz 4 Kern
16 GB Ram
NVIDIA Quadro K2000

erstellt am: 07. Jan. 2019 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schönen guten Abend!

Inventor hat sich ins neue Jahr nen neuen Spass für mich ausgedacht:
"Früher": Skizze erstellen - Fläche anklicken - Rahmen/Aussenkontur der Fläche wurde automatisch projiziert.

Macht die DIVA nun nicht mehr, auch kann ich die Fläche nicht nachträglich anklicken und projizieren, was ich kann ist die Aussenkontur einzeln anklicken und projizieren... Aber 1000 Kannten anklicken iss nun auch nicht sooooo geil...

Hab schon, ohne Erfolg, die entsprechenden Häklein im Register Skizze in Optionen durchgetestet...
Gibt's noch ne versteckt, versteckte Anwendungsoption dafür?

Schöne Grüsse

PS: Auch anwählen, rechtsklicken und "Geometrie projizieren" klicken führ zu nichts!

------------------
"Wissenschaft ist entweder Physik oder Briefmarkensammeln"

Ernest Rutherford 1871-1937

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9972
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2019
SWX Pro Flow 2018

erstellt am: 07. Jan. 2019 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

bei mir geht es, Skizze auf einen Fläche legen und dann projizieren klicken und dann die Fläche auswählen und dann ist alles projiziert. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25371
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 07. Jan. 2019 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

Könnte es sein, dass Du in einer Baugruppen-Skizze bist?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12734
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 07. Jan. 2019 23:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein weiterer Grund könnte sein, dass die Fläche nicht zu einem Volumenkörper gehört, sondern zu einem Flächenkörper. Von Flächenkörpern können (leider) nur die Kanten einzeln projiziert werden.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rode.damode
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von rode.damode an!   Senden Sie eine Private Message an rode.damode  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rode.damode

Beiträge: 141
Registriert: 15.07.2011

Inventor 2019

erstellt am: 08. Jan. 2019 02:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

Das komplette Projizieren einer Fläche funktioniert bei mir nur, wenn ich eine Fläche des Bauteils anklicke, das ich gerade bearbeite.

Die Kontur eines anderen Bauteils bekomme ich auch nur Scheibchenweise in eine Skizze.
D.h. entweder leitest du die benötigte Fläche in dein neues Bauteil ab, oder holst die Fläche mit Objekt kopieren in dein Bauteil.

Viele Grüße
Roger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nebuCADnezzar
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nebuCADnezzar an!   Senden Sie eine Private Message an nebuCADnezzar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nebuCADnezzar

Beiträge: 201
Registriert: 17.10.2007

AutoCAD 2019
Mechanical 2019
Inventor 2019
64 bit Win 7
Intel Xeon 3.6 GHz 4 Kern
16 GB Ram
NVIDIA Quadro K2000

erstellt am: 08. Jan. 2019 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schönen guten Morgen

Ja richtig, die Skizze ist in ner Baugruppe! Ist mir aber die letzten Jahre nie aufgefallen dass das in Baugruppen nicht funktioniert!?

Sonst ist es ein ganz normales einfaches Aluprofil wass ich 20mm kürzen will (jaja ich könnte ein neues Bauteil machen :-)

Gruss Robin

------------------
"Wissenschaft ist entweder Physik oder Briefmarkensammeln"

Ernest Rutherford 1871-1937

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nebuCADnezzar
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nebuCADnezzar an!   Senden Sie eine Private Message an nebuCADnezzar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nebuCADnezzar

Beiträge: 201
Registriert: 17.10.2007

AutoCAD 2019
Mechanical 2019
Inventor 2019
64 bit Win 7
Intel Xeon 3.6 GHz 4 Kern
16 GB Ram
NVIDIA Quadro K2000

erstellt am: 08. Jan. 2019 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schönen guten Morgen

Ja richtig, die Skizze ist in ner Baugruppe! Ist mir aber die letzten Jahre nie aufgefallen dass das in Baugruppen nicht funktioniert!?

Sonst ist es ein ganz normales einfaches Aluprofil wass ich 20mm kürzen will (jaja ich könnte ein neues Bauteil machen :-)

Gruss Robin

------------------
"Wissenschaft ist entweder Physik oder Briefmarkensammeln"

Ernest Rutherford 1871-1937

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25371
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 08. Jan. 2019 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

Dass sich die Baugruppen-Skizze in vielen Details anders, eingeschränkter verhält als die Bauteilskizze mag von Seiten Adesk gewollt sein - damit man sich genau 1x gründlich ärgert und die BG-Skizze in Zukunft nie mehr angreift.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 2144
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2019

erstellt am: 08. Jan. 2019 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

Dasselbe Problem habe ich gerade mit der Fläche eines Teiles, das aus Step entstanden ist.
Obwohl praktisch eine Fläche, ist doch jedes Stück Kante, jede rechteckige oder ringsegmentförmige Teilfläche ein eigenes Element.

------------------
Gert Dieter 

Liebe wird aus Mut gemacht
Nena

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nebuCADnezzar
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nebuCADnezzar an!   Senden Sie eine Private Message an nebuCADnezzar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nebuCADnezzar

Beiträge: 201
Registriert: 17.10.2007

AutoCAD 2019
Mechanical 2019
Inventor 2019
64 bit Win 7
Intel Xeon 3.6 GHz 4 Kern
16 GB Ram
NVIDIA Quadro K2000

erstellt am: 08. Jan. 2019 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:
Dass sich die Baugruppen-Skizze in vielen Details anders, eingeschränkter verhält als die Bauteilskizze mag von Seiten Adesk gewollt sein - damit man sich genau 1x gründlich ärgert und die BG-Skizze in Zukunft nie mehr angreift.


Haha ja dass könnte sein... :-)
Erster Tag im neuen Jahr da kann man ja mal was neues ausprobieren. Aber ja hab festgestellt dass ich das bisher noch nie so versucht hab sondern schön brav Skizzen im ipt erstellt hab auch wenn die verknüpft waren... Diesmal hab ich (aus faulheit...?) 2x2 Stück vom selben Bauteil in die Baugruppe importiert anstatt je ein einzelnes ipt zu erstellen darum wollt ich natürlich die Ausschnitte nicht im Grundbauteil haben und habs in der Baugruppe ausgeschnitten.

Musste nur was darstellen, darum hab ich Montags Morgens wohl gedacht das geht so schneller... Falsch gedacht :-)

Wird vermerkt:
Keine Skizzen in Baugruppen! Mal sicher nicht um ipt's zu sparen!

Gruss

------------------
"Wissenschaft ist entweder Physik oder Briefmarkensammeln"

Ernest Rutherford 1871-1937

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25371
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 08. Jan. 2019 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

BG-Features sind so ähnlich wie Adaptivität:
Gerade als Anfänger meiden wie der Sprichwörtliche das Weihwasser, später wenn man dann genau weiß was man tut kommt man auch die allermeiste Zeit ohne aus, kanns aber gelegentlich mal für Spezialfälle verwenden.
Es drohen aber ernsthafte Performanceprobleme sobald das einen Minimalumfang überschreitet.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rode.damode
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von rode.damode an!   Senden Sie eine Private Message an rode.damode  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rode.damode

Beiträge: 141
Registriert: 15.07.2011

Inventor 2019

erstellt am: 11. Jan. 2019 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nebuCADnezzar 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hohenöcker:
Dasselbe Problem habe ich gerade mit der Fläche eines Teiles, das aus Step entstanden ist.
Obwohl praktisch eine Fläche, ist doch jedes Stück Kante, jede rechteckige oder ringsegmentförmige Teilfläche ein eigenes Element.


Wenn du nur die Kontur der Fläche brauchst, auf der deine Skizze liegt, dann kannst du mit "Schnittkanten projizieren" die komplette Fläche auf einmal reinholen.

Ansonsten hilft es, wenn du die benötigten Flächen zuerst mit Verdickung/Versatz um z.B 0.0001mm aufdickst (genauer ist der Step-Import eh nicht).
Der Befehl Verdickung findet erstaunlicherweise die komplette Kontur !? 
Von diesen Verdickungen kannst du dann wiederum jeweils die komplette Kontur auf einmal projizieren.
Bei Bedarf machst du danach die Verdickung der Flächen gleich wieder in die andere Richtung (der vorherige Wert bleibt ja voreingestellt). Dann ist dieses Volumen dort wieder weg.

Viele Grüße
Roger

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz