Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Framegenerator Dateinamen mit Blanks am Anfang

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Framegenerator Dateinamen mit Blanks am Anfang (654 mal gelesen)
Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12076
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 13. Dez. 2018 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

Ich mach ja normal nix mit dem Framegenerator, aber jetzt hab ich hier so ein Gestell vom Kunden bekommen, und da gibt es Probleme mit den Dateinamen.

In dem zip, in dem ich das Zeug bekommen hab, haben die Gestell-Einzelteile Dateinamen wie "  00000001.ipt" (ja, mit zwei Blanks am Anfang   ). Wenn ich die dann aber auf meine Festplatte packe, egal ob einfach mit Kopieren oder ganz offiziell mit Extrahieren, sind diese beiden Blanks systematisch bei allen diesen Dateien weg, und die Dateien werden dann natürlich nicht mehr gefunden.

Ich kann die Referenzen einfach (na ja, alle einzeln...) neu zuweisen, das ist nicht das Problem, aber abgesehen von der Frage, wodurch und warum die Blanks verschwinden, frage ich mich:

Wie kommen diese Blanks da überhaupt hin?

Erzeugt nicht der Framegenerator automatisch diese Dateinamen, und kann er dabei so blöd sein, die mit zwei Blanks beginnen zu lassen?

Oder benutzt er dafür vielleicht ein Vorgabefeld für ein Präfix, in dem vielleicht diese Blanks stehen?

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12707
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 13. Dez. 2018 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Roland,

mit welchem IV-Release wurden die Dateien erzeugt? Falls es Release 2019.2 ist, das hat tatsächlich einen für die Dateinamen der Gestellgeneratordateien. Früher heißen die Profildateien immer so wie die Norm (Teilefamilie) mit einer fortlaufenden Nummer, durch Leerzeichen getrennt, z.B. "ISO 40x40x2.5 00000058.ipt".

Ich werde gleich mal testen, ob man den Nummerngenerator von 2019.2 so unglücklich konfigurieren kann, dass er Leerzeichne an den Anfang stellt.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12076
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 13. Dez. 2018 18:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael!

Ich denke, mit 2019.2, die haben dort frisch auf  IV 2019 umgestellt, und der Erzeuger sitzt wohl auch bei denen im Haus. Kann man das irgendwo nachsehen?

Testen könnte ich das ja auch, aber ich weiß tatsächlich nicht, wie der Framegenarator gestartet wird 

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12707
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 13. Dez. 2018 18:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich


181213-iPropertyRelease.jpg


181213-FG-Leerzeichen.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
... Kann man das irgendwo nachsehen? ...

Wie immer: iProperties der IV-Datei aus einer Explorer-Instanz aufrufen, im Register Details nachschauen.

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:
... Ich werde gleich mal testen, ...

Ich habe keine Möglichkeit gefunden, den Nummerngenerator so einzustellen, dass er führende Leerzeichen erzeugt. Man kann in dem Dialog zwar führende Leerzeichen eingeben, die werden aber im Dateinamen beim Speichern wieder entfernt. Auch wenn man ein leeres iProperty gefolgt von Leerzeichen vor die Nummer setzt, werden die Leerzeichen wieder ausgefiltert. Du kannst dir von dem Erzeuger der Dateien, falls er überhaupt auch die Leerzeichen in den Dateinamen hat, mal einen Screenshot des Konfigurationsdialogs schicken lassen.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12076
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 13. Dez. 2018 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:
...von dem Erzeuger der Dateien, falls er überhaupt auch die Leerzeichen in den Dateinamen hat, mal einen Screenshot des Konfigurationsdialogs schicken lassen.
Tja, den Erzeugen kenne ich nicht. Mein Kontaktmann beim Kunden hat diese Konstruktion wohl auch nur so entgegengenommen. Aber er muss die Dateien ja irgendwo auf dem Firmenserver eingesammelt haben, da kann er zumindest die Dateinamen ansehen.

Werde dann wohl mal dort nachfragen müssen, wie die Leerzeichen in die Dateinamen gekommen sind. Kurios: Leerzeichen meiden sie dort eigentlich sehr streng. (Aber Content-Center benutzen sie doch, und das macht fast immer Leerzeichen im Dateinamen.  )

Kann es etwas ausmachen, dass man dort mit Vault arbeitet? Ich habe ein P&G bekommen (ohne "_V"  , darin sieht alles ganz normal aus.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12076
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 13. Dez. 2018 18:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:
Falls es Release 2019.2 ist,
Ist es nicht.

Meistens, insbesondere bei den fraglichen Gestell-Generator-Bauteilen steht da "2019 (Build 230136000, 136)".
Es gibt in dem Datensatz auch Bauteile anderer Herkunft, die haben "2019.1 (Build 231200000, 200)"
2019.2 habe ich darin nicht gefunden.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12707
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 13. Dez. 2018 20:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
...Kann es etwas ausmachen, dass man dort mit Vault arbeitet? Ich habe ein P&G bekommen (ohne "_V"   , darin sieht alles ganz normal aus.

Was meinst du mit "darin sieht alles ganz normal aus"? Sind im P&G die Namen noch richtig? Passiert es vielleicht erst beim Entpacken oder Kopieren mit anderen als den Windows Bordmitteln?

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12076
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 13. Dez. 2018 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:
Sind im P&G die Namen noch richtig? Passiert es vielleicht erst beim Entpacken oder Kopieren mit anderen als den Windows Bordmitteln?
Was heißt hier schon "richtig"?    

Im P&G-zip haben die fraglichen Dateinamen (ausnahmslos Profile vom Gestell-Generator) noch die zwei Leerzeichen, und beim Entpacken bzw. Kopieren (beides probiert) in ein normale P&G-Verzeichnis verschwinden die Leerzeichen dann. Frame0001.iam sucht aber nach Dateien mit zwei Leerzeichen am Dateinamensanfang.

[Mit "ganz normal" meine ich, dass ich dem Datensatz im P&G, egal ob im zip oder ausgepackt, nicht ansehe, ob oder dass er aus dem Vault kommt.]

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25307
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 14. Dez. 2018 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab für den gegenständlichen Fall (der mit meinem _V Problem eng verbunden ist) den Verdacht dass an den skurrilen Dateinamen auch verschiedene (also insbesondere unterschiedlich zwischen Sender und Empfänger) Zip-Programme schuld sind. Da passierts schon mal dass Sonderzeichen (oder was das eine Zip-Programm dafür hält) ungefragt durch andere Zeichen ersetzt werden.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Husky
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Husky an!   Senden Sie eine Private Message an Husky  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Husky

Beiträge: 5575
Registriert: 10.07.2002

No Sysinfo

erstellt am: 14. Dez. 2018 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Roland,

es gab mal beim Vault-P&G ein Problem mit Sonderzeichen .... allerdings nur wenn man direkt aus Vault komprimiert hat.

Dagegen spricht allerdings, das die DIVA diesen eigenartigen Dateinamen sucht ...

@Leo: ein Vault P&G erzeugt keine! _V-Ordner ... dein Kunde sollte, wenn er mit Vault arbeitet, auch das Vault p&G nutzen ....

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25307
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 14. Dez. 2018 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Stefan,
Dein Tipp damals hat mir letztlich geholfen das Mysterium der _V Ordner aufzuklären. Das war tatsächlich eine einmalig aus ganz bestimmten Gründen angefertigte direkte Kopie eines riesigen Datenkonvoluts, und kein klassisches P&G.
Aber es waren dieselben sonstigen Mechanismen beteiligt: Unterschiedliche Zip-Programme, Übertragung per Datenwolke.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11787
Registriert: 28.05.2002

Die Diva und das Biest...

erstellt am: 14. Dez. 2018 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
...Aber Content-Center benutzen sie doch, und das macht fast immer Leerzeichen im Dateinamen.   ...



Auch das kann man wegkonfigurieren.

Vieleicht solltest Du Dir doch mal das CC anschauen. Nicht alles was vor 10 Jahren suboptimal war ist heute noch grottig.

Beim Framegenerator gebe ich Dir recht 

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12707
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 14. Dez. 2018 23:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Charly Setter:
... Vieleicht solltest Du Dir doch mal das CC anschauen. Nicht alles was vor 10 Jahren suboptimal war ist heute noch grottig.
Beim Framegenerator gebe ich Dir recht ...

Vielleicht den FG auch mal wieder anschauen?


------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9906
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2019
SWX Pro Flow 2018

erstellt am: 15. Dez. 2018 06:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich arbeite und bekomme gerade auch sehr viele solcher Kontruktionen in die Hände. Du klar geht das schnell und auch die Bohrungen in der Baugruppe platzieren geht und lässt nur minimal die Leistung einbrechen.

ich muss z.B. hier einige Sachen herstellen lassen.

http://www.meister.co.at/projects_category/rohrlaserschneiden/

und der kann alles Phasen, Löcher und soweiter mit dem Laser schneiden. Er benötigt nur ein step des Rohres. Das kann der FG leider nicht da die Bohrung in der Baugruppe enthalten sind und nicht mit dem Master verknüpfbar sind. Oder geht es doch?

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11787
Registriert: 28.05.2002

Die Diva und das Biest...

erstellt am: 15. Dez. 2018 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:

Vielleicht den FG auch mal wieder anschauen?


Vielleicht, wenn ich mal wieder "Rahmen" brauche. Momentan ist alles eher nach Leo´s Geschmack:  quadratisch, praktisch gut   

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12707
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, Nastran InCAD (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 15. Dez. 2018 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
... Oder geht es doch? ...

FG und MM geht z.B. so:

- Gestellskelett aus Master übernehmen
- Mit FG die Gestellbaugruppe aufbauen, inkl. Gehrungen, stutzen, dehnen usw.
- davon AK als MBP
- MBP ist wieder kompatibel zum Master
- Bohrungen usw. im MBP
- aus MBP Komponenten erzeugen
- ggf. weitere Features in den Komponenten


------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Moderator
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen




Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12076
Registriert: 02.04.2004

IV 2017 + 2018 + 2019
W7pro64 F-Secure-Safe
Dell-M4600 2,13GHz 8GB Quadro2000M
15,4"1920x1080, am Dock: 27"2560x1440
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 16. Dez. 2018 00:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Michael Puschner:
FG und MM geht z.B. so:
Na ja. Da halte ich die Methode, im Layout auch die Profile und die Bohrpläne zu platzieren und direkt damit direkt passende Einzelteile zu modellieren aber für sehr viel schlanker.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9906
Registriert: 30.04.2004

M4600, 16GB RAM
WIN7 64bit
IV bis 2019
SWX Pro Flow 2018

erstellt am: 16. Dez. 2018 05:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Michael, das ist ja cool, so werde ich auch ein Freund vom FG. Danke Dir sehr  Wow. sei lieb gegrüsst Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Moderator
CAD-Dienstleister




Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25307
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 16. Dez. 2018 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Charly Setter:

...Momentan ist alles eher nach Leo´s Geschmack:  quadratisch, praktisch gut     


Damit fahre ich seit 2,5 Jahrzehnten Selbständigkeit ausreichend gut.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11787
Registriert: 28.05.2002

Die Diva und das Biest...

erstellt am: 17. Dez. 2018 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Leo Laimer:

Damit fahre ich seit 2,5 Jahrzehnten Selbständigkeit ausreichend gut.


Yep, aber trotzdem mit MM und CC   

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3525
Registriert: 24.02.2006

Inventor 2017 R2
AutoCad Mechanical 2017 SP1
WIN7/64 SP1
20 GB
Nvidia FX 4000
SpacePilot Pro 10_2_0

erstellt am: 17. Dez. 2018 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Roland Schröder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
.....Das kann der FG leider nicht da die Bohrung in der Baugruppe enthalten sind und nicht mit dem Master verknüpfbar sind. Oder geht es doch?

herzlich Sascha


Hallo Sascha!

Insofern Du in der Baugruppe keine Bohrungen oder Extrusionen durch MBPs hindurch erzeugst, kann Dir dieses kostenlose Tool zuverlässig Baugruppenbearbeitungen in die Einzelteile übertragen. Ich habe in meinem alten Job damit Lochbilder von Maschinengestellen in Stahlbaubühnen übertragen, die mit dem FG erzeugt worden sind.
Nach erfolgter Übertragung weden die Baugruppenbearbeitungen automatisch unterdrückt. Du kannst sie belassen, oder auch manuell löschen. In beiden Fällen werden die Baugruppen dadurch wieder performant.


Dies ist kein assoziatives Feature, das nach mehrfachen Änderungen die Einzelteile jeweils neu aktualisiert! Es gibt statt dessen auf Knopfdruck einmalig die Baugruppenbearbeitungen an die Einzelteile weiter. Nachträgliche Änderungen müssen dann in allen Einzelteilen bearbeitet werden.

Gruss Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz