Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Inventor 2019 - fremde importierte Objekte skallieren - ohne Fusion 360

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Inventor 2019 - fremde importierte Objekte skallieren - ohne Fusion 360 (140 mal gelesen)
forum-cad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von forum-cad an!   Senden Sie eine Private Message an forum-cad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für forum-cad

Beiträge: 15
Registriert: 26.05.2015

erstellt am: 05. Dez. 2018 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

ich bin nur der Nachfragende und nicht CAD affin.
Ich/wir wollen keine Daten in die USA per 360er Software von Autodesk per Fusion 360 schicken. Vorher nutzten wir die Version 2016, wohl auch mit Fusion, aber ohne Cloud-Zwang.
...
Also der User meint, ohne Fusion 360 eine Operation nicht machen zu können. Der User besitzt noch Inventor 2019 und Mechanical 2019. Hier, was der User sagt:

"In den alten Inventor-Versionen war Fusion involviert, seit neuestem wurde das herausgenommen, warum auch immer.
Ich brauche das Programm einzig und allein um Modelle, die ich für Angebote benötige, zu skalieren.
Meist findet sich im Netz alles was man benötigt, im aktuellen Fall einen Hund.
Aber oftmals sind das Daten ( Flächenmodelle), die aus anderen Programmen hervorgehen ( Solid oder was auch immer).
Ich kann diese mit Inventor öffnen aber ich kann sie nicht skalieren, weil es keine Inventor-Datei ist.
Im aktuellen Fall war das eine Datei mit der Endung obj. Und der Hund war 25mm groß….. etwas zu klein für meinen Bedarf."

Ist die Aussage des Users so richtig, daß dies nicht mit Inventor 2019 möglich ist?

MfG
Michael

(skal l ieren)

[Diese Nachricht wurde von forum-cad am 05. Dez. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

himmelblau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von himmelblau an!   Senden Sie eine Private Message an himmelblau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für himmelblau

Beiträge: 322
Registriert: 11.11.2004

erstellt am: 05. Dez. 2018 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für forum-cad 10 Unities + Antwort hilfreich

Volumenkörper kannste mit der direktbearbeitung skalieren. Flächenkörper, volumenkörper und skizzen über eine abgeleitete komponente. Aber obj sind nur mesh objekte, die kann inv nich skalieren, konnte aber das alte inv fusion auch nich. Meshes sind aber für inv eh suboptimal.

------------------
himmelblau

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz