Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  SQL Server FilesStream/FileTables

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SQL Server FilesStream/FileTables (665 mal gelesen)
Mattin67
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mattin67 an!   Senden Sie eine Private Message an Mattin67  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mattin67

Beiträge: 3
Registriert: 12.10.2015

erstellt am: 04. Feb. 2018 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe mit Inventor Pro 2018 ein Einzel Benutzer Projekt erstellt.
Ich kann die *ipt *.idw auch ohne Probleme öffnen.

Jetzt habe ich den SQL Server 2017 installiert um das FileStream / FileTable Feature zu nutzen.
Nach dem Kopieren der Dateien in den SQL Share funktionieren alle anderen Dateien z.B. AutoCAD, Word, Access usw. wie gewohnt.
Nur von Inventor bekomme ich die Meldung:

Die Anforderung wird nicht unterstützt.
Die Datenbank in \\<Servername>\<Share>\........\*.ipt konnte nicht geöffnet werden.

Auch neue Projekte (Einzel Benutzer) / Bauteile lassen sich nicht speichern.

Im Forum habe ich nichts darüber gefunden oder vielleicht nur überlesen.
Hat jemand eine Idee, warum sich die Dateien nicht öffnen lassen?
Besten Dank im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9260
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 04. Feb. 2018 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mattin67 10 Unities + Antwort hilfreich

Dir ist aber schon der grundsätzliche Unterschied im Aufbau von Inventordateien und allen anderen genannten bekannt? 

------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mattin67
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mattin67 an!   Senden Sie eine Private Message an Mattin67  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mattin67

Beiträge: 3
Registriert: 12.10.2015

erstellt am: 04. Feb. 2018 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn Du so fragst.
Nein.
Was meinst Du?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11840
Registriert: 28.05.2002

erstellt am: 04. Feb. 2018 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mattin67 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht mal so ganz einfach erklärt: Eine IV-Datei ist selber eine (propietäre) Datenbank, die von IV ständig im Zugriff gehalten wird. Und da IV diese Funktion des SQL-Servers nicht unterstütz, funktionierts nicht.

Ansonsten: Was soll der Unsinn? Wenn Du die IV-Daten in eine Datenbank packen willst, dann gibt´s dafür ein Tool namens Vault. Da funktionierts dann auch sehr gut.

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mattin67
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Mattin67 an!   Senden Sie eine Private Message an Mattin67  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mattin67

Beiträge: 3
Registriert: 12.10.2015

erstellt am: 04. Feb. 2018 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.
Das ist insoweit kein Unsinn, weil unsere Auftragsverwaltung diese Funktion des SQL Servers nutzt.
Mit Vault habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht.
Aber über Vault kann man doch auch den SQL Server einbinden bzw. SQL Server 2012 wird mit installiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9260
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop; Lenovo S20; Dell Inspiron Radeon Win10;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2020
produktiv AIS2017.4.8 +PartSolutions
+CADDesktop
AICE
.

erstellt am: 04. Feb. 2018 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mattin67 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mattin67:
Wenn Du so fragst.
Nein.
Was meinst Du?


Dass du Grundlagen pauken sollst, bevor du irgendwas in die Richtung angehst.

------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Moderator
DVKfm




Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12797
Registriert: 29.08.2003

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

erstellt am: 04. Feb. 2018 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mattin67 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mattin67:
... Aber über Vault kann man doch auch den SQL Server einbinden bzw. SQL Server 2012 wird mit installiert.

Vault speichert in der SQL Datenbank nur die Metadaten und verwaltete darüber den Filestore, in welchen die IV-Dateien abgelegt werden. Bearbeitet werden die IV Dateien aber auch bei Nutzung von Vault nur im lokalen Arbeitsbereich.

Und ja, wie Charly Setter schon schreibt, IV Dateien sind segmentierte Datenbanken, die von IV über Filestreaming gelesen und gespeichert werden. Von daher hat er auch Recht, dass es unsinnig ist, IV Dateien über das FileStream / FileTable Feature eines SQL Share nutzen zu wollen. Bestenfalls kann man IV Dateien damit archivieren, wie es Vault mit seinem Filestore macht.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz