Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Blech Abwicklung falsch (Biegelinie)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Blech Abwicklung falsch (Biegelinie) (764 mal gelesen)
axi92
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von axi92 an!   Senden Sie eine Private Message an axi92  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für axi92

Beiträge: 685
Registriert: 20.02.2010

Inventor 2014 64bit SP2 Build 246
Vault Basic 2014 64bit SP2 Update 7
HP Z200
Win 7 64bit
16GB RAM
CPU: i5 3,2GHz
GPU: Nvidia Quadro K600

erstellt am: 29. Mrz. 2017 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


asfiohasfiuzq189wdi.jpg


auisq89pwadiosjdp18dioas.jpg


auigf0781sdhukanisml.zip

 
Guten Morgen,

die Abwicklung stimmt nicht da die Biegelinie durch geht wo gar nicht gebogen werden soll.

Bauteil ist angehängt.

------------------
Grüße aus Wien
Philipp
Email: Base64 Encoded:
cGhpcHNfOTJAeWFob28uZGU=

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

W. Holzwarth
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von W. Holzwarth an!   Senden Sie eine Private Message an W. Holzwarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für W. Holzwarth

Beiträge: 9052
Registriert: 13.10.2000

Inventor bis 2020, MDT 2009, Rhino 6, Mainboard ASUS Sabertooth X58, CPU i7 980, 24 GB RAM, 2 TB SSD, 2 TB HD RAID1, GTX 980 Ti, Dual Monitor 24", Spacemouse Enterprise, Win 7-64

erstellt am: 29. Mrz. 2017 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für axi92 10 Unities + Antwort hilfreich

Halte ich für nicht übermäßig wichtig, Philipp.
Die Randkanten der Biegezone sind dort jedenfalls nicht dargestellt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

axi92
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von axi92 an!   Senden Sie eine Private Message an axi92  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für axi92

Beiträge: 685
Registriert: 20.02.2010

Inventor 2014 64bit SP2 Build 246
Vault Basic 2014 64bit SP2 Update 7
HP Z200
Win 7 64bit
16GB RAM
CPU: i5 3,2GHz
GPU: Nvidia Quadro K600

erstellt am: 29. Mrz. 2017 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Was sind Randkanten?
Nicht wichtig? Ein bestelltes Teil ist aus dem Grund falsch gekommen weil unser Lieferant auf die Abwicklung mehr geschaut hat als auf den Biegeplan 

------------------
Grüße aus Wien
Philipp
Email: Base64 Encoded:
cGhpcHNfOTJAeWFob28uZGU=

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 29. Mrz. 2017 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für axi92 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann hat aber ein Zeichnungsersteller auch nicht auf das Ergebnis geschaut  .

In so einem besonderen Fall ist Nacharbeit notwendig, kann ja auch nicht 08/15 auf der Kantbank erstellt werden  .

------------------

------------------
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

axi92
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von axi92 an!   Senden Sie eine Private Message an axi92  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für axi92

Beiträge: 685
Registriert: 20.02.2010

Inventor 2014 64bit SP2 Build 246
Vault Basic 2014 64bit SP2 Update 7
HP Z200
Win 7 64bit
16GB RAM
CPU: i5 3,2GHz
GPU: Nvidia Quadro K600

erstellt am: 29. Mrz. 2017 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich dachte schon das Inventor das checken könnte, istja bei Blechen normal super...

------------------
Grüße aus Wien
Philipp
Email: Base64 Encoded:
cGhpcHNfOTJAeWFob28uZGU=

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3465
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 29. Mrz. 2017 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für axi92 10 Unities + Antwort hilfreich

Verantwortlich für die Zeichnungist immer noch der Konstrukteur, dein Programm kann dich nur unterstützen.
Das heisst aber auch, das du kontrollieren musst was es tut.

Fertigungstechnisch sit das wirklich nicht so das gelbe vom Ei. kannst du die Lasche nicht nach dem Kanten anschweißen / anschrauben lassen?
Das könnte eventuell sogar billiger sein.

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lothar Boekels
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau und CAD-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von Lothar Boekels an!   Senden Sie eine Private Message an Lothar Boekels  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lothar Boekels

Beiträge: 3623
Registriert: 15.02.2001

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Inventor mit Vault 2020
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

erstellt am: 29. Mrz. 2017 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für axi92 10 Unities + Antwort hilfreich

Fertigungstechnisch ist das sogar super gelöst.
[Edit]
Auf der Kantbank wird lediglich ein Teil des V-Prismas herausgenommen. Dort wird die unterbrochene Biegung erstellt.
[/Edit]
Kostentechnisch gibt es nichts günstigeres.
Kann blos sein, dass das Detail in der Zeichnung nicht deutlich genug dargestellt wurde.
Teil zurück geben, weil nicht nach Zeichnung. Die Abwicklung ist ja nicht verbindlich und nur als Programmierhilfe mitgegeben worden - denke ich.

------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

[Diese Nachricht wurde von Lothar Boekels am 29. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3465
Registriert: 30.11.2006

Inventor 2017.4.12 64 bit
Windows 10 Enterprise 64 bit
3DEXPERIENCE R2016x
--------------------
HP Z-Book 15 G4
32 Gig Ram
NVIDIA Quadro M2200
2x HP E243i

erstellt am: 30. Mrz. 2017 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für axi92 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn die Abwicklung auch bemaßt wurde, kann sich der Fertiger eventuell darauf berufen, es sei denn es existiert ein Hinweis auf der Zeichnung.
Ist immer ein schwieriges Thema, wenn man nicht selber fertigt.

------------------
Gruß, Gandhi
Kampfkunst Siegen Outdoor Training

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz