Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Zeichnungs - Praxis
  Tangentiale Kanten in Zeichnungen darstellen oder nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Tangentiale Kanten in Zeichnungen darstellen oder nicht (435 mal gelesen)
Pernod89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Pernod89 an!   Senden Sie eine Private Message an Pernod89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pernod89

Beiträge: 9
Registriert: 23.05.2017

erstellt am: 19. Apr. 2021 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

kann mir jemand sagen wo ich verlässliche Infos darüber bekomme (am besten eine Norm), ob tangentiale Kanten und tangentiale Übergänge in einer technischen Zeichnung dargestellt werden?

Bisher stellt es sich für mich so dar, dass es nirgends geregelt ist.

Danke und Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4958
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 19. Apr. 2021 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pernod89 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn es notwendig ist, kannst du die Lichtkanten einblenden. 
Meistens ist es nicht notwendig.  Bei einem recheckigen Klotz ist es überflüssig.
Aber wenn  große Radien auf schräge flächen kommen können Lichtkanten sehr hilfreich sein.
Eine Norm oder sonst eine Vorschrift dazu kenne ich auch nicht.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen



Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12647
Registriert: 02.04.2004

3D-CAD Inventor 2019

erstellt am: 19. Apr. 2021 17:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pernod89 10 Unities + Antwort hilfreich

Lichtkanten sind etwas Anderes als tangentiale Kanten. Soweit ich informiert bin, bieten alle 3D-CAD lediglich die tangentialen Kanten an, ggf. ein Stück verkürzt.

Lichtkanten wurden früher an den Grenzen zwischen in der Realität verschieden hell erscheinden Flächen gezeichnet und zwar immer nur eine pro Rundung und immer nur die nötigsten, damit es übersichtlich bleibt.

Tangentiale Kanten lassen sich in der Regel nur allesamt sichtbar schalten und sind auch immer zwei pro Rundung, was schnell zu viel wird.

3D-CAD kann aber ohne Mühe schattieren, was früher sehr aufwändig gewesen wäre. Die Konstraste der Schattierung erscheinen genau dort, wo früher Lichtkanten gezeichnet wurden.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pernod89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Pernod89 an!   Senden Sie eine Private Message an Pernod89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pernod89

Beiträge: 9
Registriert: 23.05.2017

erstellt am: 19. Apr. 2021 19:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für eure Antworten.
Genau, um Lichtkanten geht es mir nicht, diese können nach ISO 128,2 dargestellt werden.
Mir geht es darum, ob irgendwo geregelt ist wie das mit tangentialen Kanten gehandhabt werden soll. Also unabhängig davon wie es schließlich praktiziert wird.

Danke und Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

max lenz
Mitglied
Konstrukteur, Modellbauer Gießereitechnik


Sehen Sie sich das Profil von max lenz an!   Senden Sie eine Private Message an max lenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für max lenz

Beiträge: 76
Registriert: 11.09.2017

Creo

erstellt am: 21. Apr. 2021 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pernod89 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin mal meine Ausbildungsunterlagen bezüglich Technisches Zeichnen durchgegangen. Dort wird, wenn überhaupt, von Lichtkanten gesprochen. Ich denke deswegen, das es in den ISO Normen keine Tangentialkannten gibt.
Leider habe ich keine Unterlagen bezüglich der ASME Normen um diese dort zu überprüfen.

Gruß
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3269
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 21. Apr. 2021 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pernod89 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Roland Schröder:
Soweit ich informiert bin, bieten alle 3D-CAD lediglich die tangentialen Kanten an, ggf. ein Stück verkürzt.

Ich bin mir vom Mitlesen hier ziemlich sicher, dass Catia und NX auch Lichtkanten können.

BOT: Mir ist keine Vorschrift oder Norm zur Erfordernis der Darstellung bekannt.
Also: allgemein gültige Vorgehensweise! Der 'Verbraucher' der Zeichnung hat Recht! Mach es ihm von Anfang an so einfach wie möglich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pernod89
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Pernod89 an!   Senden Sie eine Private Message an Pernod89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pernod89

Beiträge: 9
Registriert: 23.05.2017

erstellt am: 23. Apr. 2021 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

vielen Dank für die Antworten.
Nach dem Prinzip, es dem Zeichnungsleser so einfach wie möglich zu machen, wird ja in der Regel auch gearbeitet.
In diesem speziellen Fall ging es um die Lehre und wie es dort vermittelt werden sollte. (Bisher sind tangentiale Kanten auf jeden Fall tabu, unabhängig ob von Hand oder mit CAD...)

Danke und Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz