Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Zeichnungs - Praxis
  Maximum-und Minimum Material Bedingung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maximum-und Minimum Material Bedingung (857 mal gelesen)
Gepard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gepard an!   Senden Sie eine Private Message an Gepard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gepard

Beiträge: 12
Registriert: 02.02.2003

NX I-Deas 64.0.0.5
NX 11
NX 12
Win 7 64bit

erstellt am: 23. Mai. 2018 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel1.jpg

 
Hallo Zusammen
Form und Lagetoleranzen Maximum-und Minimum Material Bedingung.
Ist diese Darstellung so zulässig? (Siehe Anhang)
Ich möchte erreichen, dass die grüne Fläche beim Quader, den roten Zylinder höchstens tangiert und die Symmetrie nur dann 0.2 sein muss, wenn der Quader Kleinstmass 10.2 und der Zylinder Grösstmass Ø10 hat.
Beim Quader Grösstmass 11 und Zylinder Kleinstmass 9.8 dürfte die Symmetrie 0.6 betragen.
Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gepard
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Gepard an!   Senden Sie eine Private Message an Gepard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gepard

Beiträge: 12
Registriert: 02.02.2003

NX I-Deas 64.0.0.5
NX 11
NX 12
Win 7 64bit

erstellt am: 29. Mai. 2018 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel2.jpg

 
Sali Zusammen

Für diejenigen die es interessiert.
Die richtige Lösung sollte so wie im Anhang dargestellt sein.
Ⓛ und Ⓜ vertauschen.

Grüsse
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz