Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  COMSOL Multiphysics
  Randbedingungen des Metalls

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Randbedingungen des Metalls (1396 mal gelesen)
staika123
Mitglied
bastler

Sehen Sie sich das Profil von staika123 an!   Senden Sie eine Private Message an staika123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für staika123

Beiträge: 9
Registriert: 10.10.2011

erstellt am: 13. Okt. 2011 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich möchte das Verhalten von einem kapazitiven näherungssensor beim nähern eines nicht_geerdeten Aluminium in comsol simulieren.
welche Randbedingungen soll ich für nichtgeerdete Aluminium Objekt definieren?
Vielen Dank im Vorraus

Grüße
Staika

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Teamleiter Angebots- und Aufstellplanzeichnung (m/w/d)
W&H ? das steht für Windmöller & Hölscher. Aber für uns bedeutet es noch viel mehr. Mit Weitblick & Herzblut gehören wir zu den führenden Anbietern von Maschinen im Markt der flexiblen Verpackungen. Da steckt jede Menge Wow & Hightech drin. So können Produkte nicht nur hervorragend geschützt und haltbar gemacht, sondern Verpackungen auch immer nachhaltiger werden. Wir begleiten unsere Kunden ein Maschinenleben lang: von der Beratung bis zur Inbetriebnahme und darüber hinaus....
Anzeige ansehen
Juchte
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Juchte an!   Senden Sie eine Private Message an Juchte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Juchte

Beiträge: 2
Registriert: 16.02.2012

Windows 7
Comsol Multiphysics 4.2a

erstellt am: 17. Feb. 2012 00:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für staika123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

im diesem Fall sammelt sich auf der Leiteroberfläche elektrische Ladung an.
Als Randbedingungen würde ich Floating Potential oder auch Surface Charge Density benutzen.
Ansonsten empfehle ich das COMSOL Diskussions Forum. Dort sind einige interessante Beiträge zu finden. http://www.comsol.de/community/forums/

Gruß und viel Spass

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz