Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Regular Expressions
  Reguläre Ausdrücke in Excel-VBA

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Reguläre Ausdrücke in Excel-VBA (358 mal gelesen)
AndreasDEU
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von AndreasDEU an!   Senden Sie eine Private Message an AndreasDEU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreasDEU

Beiträge: 15
Registriert: 14.06.2013

erstellt am: 30. Nov. 2017 19:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

da das Forum scheint eingeschlafen zu sein möchte ich es aufwachen.
Ich habe seiner Zeit ein VBA-Makro für Excel geschafft, welches die Werte der bestimmten Variable aus einem Text rauskriegt.

Code:
Option Explicit

Function GetNumber(strText As Variant, sVariable As String) As Variant

Dim oRegex As Object, oMatches As Object, oM As Object
Dim vValue As Variant

Set oRegex = CreateObject("VBScript.Regexp")

oRegex.Pattern = "(" & sVariable & "=" & ")" & _
    "(\d+(?:[\.\,]\d+)?|$|\s)"

oRegex.Global = True

Set oMatches = oRegex.Execute(strText)

Select Case True
    Case oMatches.Count = 1
        If oMatches(0).submatches.Count = 2 Then
            vValue = oMatches(0).submatches(1)
        Else
            vValue = ""
        End If
       
        If IsNumeric(vValue) Then GetNumber = CDbl(vValue) Else GetNumber = vValue
       
    Case oMatches.Count = 0
        GetNumber = "[#NM]"
    Case oMatches.Count > 1
        GetNumber = "[#O]"
End Select

Set oRegex = Nothing
Set oMatches = Nothing

End Function


So kann die Funktion aufgerufen werden:

Code:
Sub Beispiel()

   MsgBox GetNumber("Wert X=1050", "X")

End Sub


oder als Excel-Formel wenn in der Zelle A1 steht ein Text mit der Variable folgende Formel:

Code:
=GetNumber(A1;"X")

mfG
Andreas

[Diese Nachricht wurde von AndreasDEU am 30. Nov. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de