Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  Fragen über Fragen....

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
  
Ihren Arbeitsablauf mit Flexiblock in ZWCAD 2024 beschleunigen
Autor Thema:  Fragen über Fragen.... (84 / mal gelesen)
hlscad
Mitglied
tech.Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von hlscad an!   Senden Sie eine Private Message an hlscad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hlscad

Beiträge: 153
Registriert: 19.03.2012

Autocad 2021
i7, 32GB Arbeitsspeicher

erstellt am: 06. Mai. 2024 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bims wieder... und habe einige Fragen zu MEP.
Ich habe das Programm nun ein paar Wochen, und kann
aber nur sporadisch damit arbeiten.
Nun muss ich wieder bestehende Pläne ändern, und das natürlich
möglichst schnell....

Hier meine Fragen:

ich will Rundrohr zeichnen, auf der einen Seite ein Rohr DN 200, auf der anderen
Seite ein Kanal 400/200.
Diese will ich nun mit einem Übergangsstück verbinden - und das Programm
stellt immer wieder Oval ein. Hab ich aber nicht !

Ich kann doch bestimmt irgendwo einstellen, dass ich nur Rundrohr und Rechteckkanal
zeichnen will, oder ?

Benötige ich vom Ersteller der Zeichnung irgendeine Datei ? (Voreinstellungen, etc.)

Ich hab mir ein eigenes BKS eingerichtet. Auch in der Vorderansicht.
Wenn ich nun den Befehl "3DSchnitt" aufrufe, stellt sich der Grundriss nicht
so gedreht dar, sondern wie im Original. Warum ?

So, ich hoffe meine Fragen sind nicht allzu blöde... Normalerweise
arbeite ich mit 2D-Autocad und Linear, und für 3D nutzen wir Microstation und Luartx

Grüße, Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz