Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  MV-Bauteil nachträglich Layerschlüssel ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MV-Bauteil nachträglich Layerschlüssel ändern (1036 mal gelesen)
globerDa
Mitglied
Technischer Systemplaner


Sehen Sie sich das Profil von globerDa an!   Senden Sie eine Private Message an globerDa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für globerDa

Beiträge: 70
Registriert: 05.11.2013

erstellt am: 30. Jun. 2015 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bei uns im hause haben wir unsere Rohrsysteme auf Hausinternen Layerschlüssel, die wir dann über Filter gruppieren. Da wir erst vor kurzem auf so eine Vorgehensweise umgestiegen sind, wollte ich bei einigen Layerschlüsseln den Namen ändern und dem System nochmal zuweisen wenn er es nicht automatisch erkennt. Hat funktioniert! Dann haben wir noch die ganze MV-Bauteilbibliothek. Da greifen die Bauteile auf die Standardt Layerschlüssel zu. Z.B. "L_Ausstattung_Volumenstromregler". Denn habe ich auf "..._RLT_Volumenstromregler" umbenannt. Das ganze Quer durch damit alle Regler, Ventile etc. die Layernamen haben die ich will.
Bei Brandschutzklappen z.B. hat es den neuen Namen übernommen und bei anderen wurden andere Layerschlüssel zugewiesen. Z.B. zu einem Volumenstromregler der Schlüssel mit der endung "Gerät". Hab ich da was falsch gemacht?
Meine idee war jetzt die Bibliothek durch zu gehen und jedem Bauteil nochmal den gewünschten Schlüssel zuweisen, doch leider hab ich niergends gefunden wie ich das machen könnte. Weis da jemand mehr?

Vielen Dannk im voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EBI-CAD
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von EBI-CAD an!   Senden Sie eine Private Message an EBI-CAD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EBI-CAD

Beiträge: 12
Registriert: 11.09.2012

AutoCAD MEP 2012/2014/2015/2016/2017 inkl. CAx Toolbox

erstellt am: 01. Sep. 2015 18:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für globerDa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die Einstellung der Layerschlüssel für MV-Bauteile wird im Bauteilkatalog gesteuert bzw. hinterlegt.
Den erreichst du unter VERWALTEN - MEP-INHALT - KATALOGEDITOR

Dann auf Öffnen gehen und den bei euch verwendeten Katalog (Dateiendung .apc) öffnen und dann Bauteil für Bauteil durchgehen.
Viel Spaß dabei =)

Anschließend muss der Katalog gespeichert und "neu erzeugt werden" - in welcher Reihenfolge bin ich mir aber nicht mehr sicher. Ggf. mit Speichern - Neu erzeugen - Speichern vorgehen. Da wären dann alle Kombinationen enthalten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz