Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  Darsellungskonfiguration

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Darsellungskonfiguration (1561 mal gelesen)
Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Okt. 2012 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Warum zeigt mir MEP bei der Darstellungskonfiguartion Präsentation
nicht immer die richtige Anzeigereihnefolge an?

Es gibt auch Rohre die nicht einmal ausgefüllt dargestellt werden.

Kann mir da jemand etwas dazu sagen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
InventorFusion2012
Win7 64bit
IE9
Firefox 4.x
Office2003 SP3

erstellt am: 16. Okt. 2012 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torero:

Es gibt auch Rohre die nicht einmal ausgefüllt dargestellt werden.

Könnte an der Darstellungskonfiguration des Stiles liegen.
Könnte auch ein Bug sein. Die Darstellung mit Schraffur ist etwas verbugt.

Zitat:
Original erstellt von Torero:

Kann mir da jemand etwas dazu sagen?


So ohne Beispiel, wird da wohl kaum jemand was dazu sagen können.

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 17. Okt. 2012 07:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also, ich habe gemerkt dass wenn z.B. 2 Rohre kollidieren
dann wird bei mir ein Teil davon dursichtig angezeigt.

Ansonsten stimmt beim rest die ANzeigereihenfolge gar nicht oder
z.T. wird das unsichtbare teils gestrichen dargestellt oder gar nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
InventorFusion2012
Win7 64bit
IE9
Firefox 4.x
Office2003 SP3

erstellt am: 17. Okt. 2012 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Caladia:

So ohne Beispiel, wird da wohl kaum jemand was dazu sagen können.


------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 17. Okt. 2012 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann nehme doch einfach eine deiner Zeichnung und mache die
Darstellungskonfiguartion Präsentation.
Sag jetzt blos nicht dass bei dir alles stimmt     

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
InventorFusion2012
Win7 64bit
IE9
Firefox 4.x
Office2003 SP3

erstellt am: 17. Okt. 2012 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich benutze meine eigenen Voreinstellungen.

Ist dir aufgefallen, das auch im anderen MEP Forum noch niemand geantwortet hat.

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 17. Okt. 2012 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja ist mir aufgefallen....  
Es gibt vielleicht keine Antwort zu mein Problem   ....

Ist halt einfach zu sagen ich soll ein Beispiel zusenden   

Also wie gesagt, du weisst es nicht.
Danke trotzdem...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
InventorFusion2012
Win7 64bit
IE9
Firefox 4.x
Office2003 SP3

erstellt am: 17. Okt. 2012 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du im anderen Forum mal die Themen zur Darstellungskonfiguration gelesen hast, wirst du gesehen haben, das viele finden, dass die voreingestellten Darstellungen nicht das gelbe vom Ei sind und Nachbearbeitung bedürfen.

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 17. Okt. 2012 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nachbearbeitung für was genau? Damit es farblich wunschgemäss dargestellt wird?

Aber stimmt dann die Anzeigereihenfolg bei der Nachbearbeitung?
Für das brauchts doch keine Nachbearbeitung?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
InventorFusion2012
Win7 64bit
IE9
Firefox 4.x
Office2003 SP3

erstellt am: 18. Okt. 2012 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Anzeigereihenfolge kann ich gar nicht nachvollziehen.
Aber schön das mal einer voll zufrieden ist mit den Voreinstellungen von Autodesk.

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 18. Okt. 2012 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wer hat etwas von voll zufrieden erwähnt?
Vertsehe ich etwas falsch...................???

Mein Problem ist weiterhin Anzeigereihenfolge.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Caladia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Caladia an!   Senden Sie eine Private Message an Caladia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Caladia

Beiträge: 2546
Registriert: 04.03.2002

ACAD2009
ACAD2010 SP2
ACAD2011 SP1
ABDS-S 2012 SP2
ABDS-S 2013 SP1
Expresstools
A3-Makroboard
16-Tasten Lupe
Impression 3
InventorFusion2012
Win7 64bit
IE9
Firefox 4.x
Office2003 SP3

erstellt am: 18. Okt. 2012 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Zur Anzeigereihenfolge hast du ja jetzt deine Antwort.

Ich erinnere dich aber mal daran, dass deine Frage auch nach der Darstellung der Schraffuren ging, worauf meine Antwort sich die ganze Zeit bezog.
Ich zitiere mich nochmal:

Zitat:
Könnte an der Darstellungskonfiguration des Stiles liegen.
Könnte auch ein Bug sein. Die Darstellung mit Schraffur ist etwas verbugt.

Aber da kannst du ja auch selber gucken ob es das eine oder das andere ist.

------------------
Gruss
Caladia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 18. Okt. 2012 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Hinweiss vom anderem Forum, aber das bringt mir wenig da ich eh eine Benachrichtigung denen kriege. Aber das wusstest du ja auch schon bereits...

Nichts desto trotz konntest du mir bei meine jetzigen Fragen überhaupt nicht helfen.
Im Gegenteil, ich hatte leider zuviel Aufwand deine Aussagen die nichts brachten zu beantworten.

War nett gemeint von dir. Danke (nochmals) trotzdem.  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

ACAD; defun-tools

erstellt am: 18. Okt. 2012 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

@Torero

Zitat:
Original erstellt von Torero:
... Nichts desto trotz konntest du mir bei meine jetzigen Fragen überhaupt nicht helfen.

Ähm sorry - ich denke, dass sich Caladia sehr deutlich ausgedrückt hat, dass sie eine Bsp-Zeichnung benötigt, um nach Analyse dieser womöglich eine konkrete Hilfestellungen geben zu können. Selbst nach dem Hinweis, dass sie die AutoCAD-Standards für sich passend angepasst hat, kam nichts von dir.
Auch dir sollte inzwischen aufgefallen sein, das man an den Objekten/Stilen/Darstellungen sehr viel rumschrauben kann, diese Einstellungen sich gegenseitig beeinflussen und den Überblick zu wahren, was wann passiert nicht sehr leicht ist. Daher ist es doch wohl das einfachste, auf Basis deiner Problemzeichnung eine Analyse zu machen. Warum kommt dann keine Zeichnung von dir? Und die Aussage Geheimhaltung lasse ich hier mal nicht gelten, könntest ja alles was Rückschlüsse auf ein konkretes Projekt zulässt, aus der Bsp-Zeichnung löschen. Du hast ein Problem, weshalb dir dieser Aufwand wohl nicht zu viel sein sollte.
Zitat:
Original erstellt von Torero:
Im Gegenteil, ich hatte leider zuviel Aufwand deine Aussagen die nichts brachten zu beantworten. ...

Da kann ich nur feststellen: Selber Schuld! Caladia ist sehr erfahren, was das Helfen hier im Forum betrifft. Daher war die Frage nach einem Beispiel nicht unbegründet. Beachte bitte auch, dass Sie dir freiwillig hilft, unentgeltlichen Aufwand in sein Problem investiert. Da kann man doch wohl auch erwarten, dass du an der Lösung mitwirkst.

Ich denke, es kam deutlich zum Ausdruck, dass ich deine Antworten als unangemessen empfinde - falls nicht, steht's ja nun da.


Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 18. Okt. 2012 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Holger,

vielen Dank für deine Sätze.

Aber teste es doch einmal selber aus das mit der Anzeigereihenfolge.
Stimmt alles bei dir?
Hast du auch ein Koordinationsplan 3D Lüftung Heizung Kälte Sanitär in
verschiedenen Lagen mit ARmaturen etc.?
Ich kann mir nicht vorstellen dass es bei dir die ANzeigereihenfolge stimmt, deshalb
sende ich keine Zeichnung.

Ich weiss nur dass ich immernoch gleich weit bin und das Thema gerne beenden möchte.
Solltest du eine schnelle positive Antwort zu mein Thema haben dann wäre ich auch dankbar.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
良い精神



Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 18. Okt. 2012 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Zur Zeit wird hier nur Intimschmuck modelliert, wieviel Ringe und Stecker davon
muß ich denn jetzt zuammenfügen damit der Fehler genau auftritt ?

Das Programm ist schlecht programmiert und/oder harmoniert nicht mit deiner Grafikkarte&Treiber, bitte wende dich an den Hersteller 

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

[Diese Nachricht wurde von cadffm am 18. Okt. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbaukonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 18. Okt. 2012 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Hintergrundinfos zur Anzeigereihenfolge im reinen ACAD :
Im Allgemeinen werden überlappende Objekte, wie z. B. Text, breite Polylinien und kompakt gefüllte Polygone, in der Reihenfolge ihrer Erstellung angezeigt: neu erstellte Objekte im Vordergrund vorhandener Objekte. Das ist z.B. aber bei Schraffuren- speziell vom Typ „Solid", aber auch bei anderen Anwendungsfällen nicht unbedingt erwünscht. ACAD hat deshalb für die Umsortierung den Befehl  "ZEICHREIHENF"/"_drawoder" implementiert. Mit „ZEICHENREIHENF/_draworder“ kann die Zeichnungsreihenfolge aller sichtbaren Objekte (d. h. die Anzeige- und Plotreihenfolge) geändert werden. Hierbei werden aber nicht die Geometrieobjekte in der Zeichnungsdatenbank umsortiert, sondern diese nur indiziert und die Objektzeiger entsprechend der gewünschten Anzeigereihenfolge sortiert in einer sogenannten "AcDBSortanstable" (so der korrekte Objektname) abgelegt. Diese Tabelle ist Bestandteil des ExtensionDictionarys des jeweiligen Blockes, zu dem die indizierten Objekte gehören. Deshalb ist auch die Steuerung der Anzeigereihenfolge überlappender Objekte zwischen Modellbereich und Papierbereich oder verschiedenen Blöcken nicht möglich. Hört sich kompliziert an, ist es zum Teil auch, so dass das Handling mit dem Release  2005 von Autodesk überarbeitet wurde. So kamen beispielsweise die Systemvariablen DRAWORDERCTL, HPDRAWORDER und der Befehl „TEXTNACHVORNE/_.TEXTTOFRONT“ hinzu. Auch wurde eine ActivX-Schnittstelle für das "AcDBSortanstable"-Objekt geschaffen, bzw. dokumentiert.

Mittels Tool kann man auch im Nachhinein die Objektreihenfolge physisch in der Datenbank umsortieren, d.h. im Prinzip das Teil, was ganz oben liegen soll in die Zwischenablage kopieren, löschen und wieder einfügen, so das es das zuletzt erzeugt ist und damit "oben" liegt.

------------------
Also ich finde Unities gut ...
---------------------------------------
  - Thomas -          
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

[Diese Nachricht wurde von CADmium am 18. Okt. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brischke
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD on demand GmbH



Sehen Sie sich das Profil von Brischke an!   Senden Sie eine Private Message an Brischke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brischke

Beiträge: 4136
Registriert: 17.05.2001

ACAD; defun-tools

erstellt am: 19. Okt. 2012 07:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

@Torero:
Vorweg: Dir ist vielleicht aufgefallen, dass sich mein Post überhaupt nicht auf eine Lösung deiner Problemstellung bezieht, sondern vielmehr auf deine Antworten zu Caladia's Hilfsangebote.

Zitat:
Original erstellt von Torero:
... Aber teste es doch einmal selber aus das mit der Anzeigereihenfolge.
Stimmt alles bei dir?
Hast du auch ein Koordinationsplan 3D Lüftung Heizung Kälte Sanitär in
verschiedenen Lagen mit ARmaturen etc.? ...


Ich und sicher auch viele andere hier im Forum werden keinen Aufwand investieren, wenn die Problemumgebung erst hergestellt werden muss.
Zitat:
Original erstellt von Torero:
... Ich kann mir nicht vorstellen dass es bei dir die ANzeigereihenfolge stimmt, deshalb
sende ich keine Zeichnung. ...


Mal angenommen, es liegt tatsächlich an deiner Grafikkarte, dann würde deine Testzeichnung bei manchen korrekt angezeigt werden. Wie soll man das ohne ein Beispiel einer deiner Problemzeichnungen feststellen können?
Ob du dir das nun vorstellen kannst oder nicht .. Im Support ist gerade das Einbeziehen des Unvorstellbaren der Schlüssel zum Erfolg.
Zitat:
Original erstellt von Torero:
... Ich weiss nur dass ich immernoch gleich weit bin und das Thema gerne beenden möchte.
Solltest du eine schnelle positive Antwort zu mein Thema haben dann wäre ich auch dankbar.


Ist noch nicht klar geworden, was du tun könntest, damit sich hier irgendjemand deines Problems annehmen kann / annimmt?

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 19. Okt. 2012 07:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für deine nette Worten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THoffeller
Moderator
CAD-Consulting, CAD-Schulungen, CAD-Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von THoffeller an!   Senden Sie eine Private Message an THoffeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THoffeller

Beiträge: 365
Registriert: 01.08.2003

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

erstellt am: 19. Okt. 2012 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

@ Torrero

ich sehe das auch so, in diesem Forum wird auf freiwilliger Basis geholfen, da muss man dann schon das nötigste beisteueren, damit die / der Helfende nicht noch unnötig Zeit in die Lösung investieren muss!
Also läuft ohne eine Demozeichnung nicht wirklich viel. 

Zu dem Problem, in manchen Vorlagen ist in den MEP Voreinstellungen (Optionen->MEP Anzeigesteuerung)der Abstand für die Außenseite + Innenseite aktiviert. Wenn dieser Wert ungünstig oder zu groß eingestellt ist, rechnet er die gesamte Geometrie des darunterliegenden Bauteils weg.

Um die Objektreihenfolge in MEP zu aktualisieren kann auch der Befehl _objrelupdate genutzt werden.

------------------
Gruß,
Tim Hoffeller
www.cad-development.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz