Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  MEP 11

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   MEP 11 (3713 mal gelesen)
Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 11. Okt. 2010 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Soeben habe ich das MEP11 installiert.
Ich sehe noch keine grossartige positive Veränderungen?

Vielleicht täusche ich mich??

Kann es sein, dass sich z.B. bei der Stückliste nichts getan hat?
Auf die schnelle habe ich nichts neues gesehen.

Exzentrische Übergangsstücken mit nur 2 Klicks erstellen (dito MEP08), geht immer noch nicht. Ich zumindest habe es nicht hingekriegt. Soeben musste ich eins konstruieren.

Oder bei Kanalbemassung (Allgemein - Rechteckig) eines gleichen Querschnitt bei Horizontal oder Vertikalverlaufender Kanal(Ansicht von oben).
Die Höhe und die Breite des Kanals wird nicht korrekt beschriftet. Dito MEP10.

Möchte ich einen Lüftungsrohr mit Allgemein Rund bemassen dan kommt plötzlich als Präfix "D=" anstatt Durchmesserzeichen. Bei MEP10 hatte ich immer das Durchmesserzeichen ohne dass ich es jedes Mal eingeben musste.

Bei der Heizung im MEP10 ist es so bei mir, dass der Präfix für Rohrbeschriftung nicht DN ausspuckt sondern Durchmesserzeichen.
Im MEP11 weiss ich nicht ob das korrigiert wurde.

Ich kann es fast nicht glauben, dass ich immer noch die gleichen Probleme wie bei MEP10 habe?
Es kann auch sein, dass vielleicht diese Sachen bei euch funktionieren?

Probiert es doch bitte bei Gelegenheit auch aus und schreibt doch.

Gruss, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mep4ever
Mitglied
Application Engineer


Sehen Sie sich das Profil von mep4ever an!   Senden Sie eine Private Message an mep4ever  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mep4ever

Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2007

erstellt am: 12. Okt. 2010 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich


Übergänge.jpg


BeschriftungDN.jpg

 
Hallo,

mit AutoCAD MEP 2011 stehen Ihnen viele neue Funktionen und Bauteile zur Verfügung.

So können automatische Übergänge können z.B. mit dem "Dienstprogramm für Übergänge von Luftkanälen-/ rohren" erstellt werden.

Auch die Rohre können mit einer DN-Beschriftung versehen werden.

Weitere Informationen finden Sie regelmäßig auf dem Autodesk BIM-Blog oder bitte wenden Sie sich an Ihren autorisierten Fachhändler.

Viel Spaß mit AutoCAD MEP 2011

------------------
Michael Trabitzsch
Dipl.-Ing. (FH) MEng. Gebäudetechnik
Applications Engineer
AEC - Architecture, Engineering & Construction
Central Europe

Autodesk GmbH
Aidenbachstrasse 56
81379 München

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Okt. 2010 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Danke für die Antworten.
Das erste JPG (Dienstprogramme für Übergänge) kann ich leider nicht sehen.

Die Auswahl für Rohre war bei meine Werkzeugpalette nicht vorhanden.
Jetzt habe ich es eingefügt.

Danke

Gruss, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 12. Okt. 2010 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich


uebergänge.jpg

 
Stell mal deinen Browser so ein, dass die Umlaute gehen 

Oder hoffe darauf, dass alle die Upload-regeln lesen 

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Okt. 2010 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Yvonne

Meinst du wegen den Umlaute dass die Codierung Wetseuropa sein muss.
Hat das mit dem etwas zu tun, oder liege ich falsch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 12. Okt. 2010 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Hui, ich hab das vor Ewigkeiten geändert, aber die cad.de Hilfe sagt dazu das: KLICK.
Ich denke, das kommt auch auf den Browser an...

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Okt. 2010 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wow Yvonne,

vielen Dank.
Jetzt konnte ich das JPG sehen. Danke

Sobald ich aber Dienstprogramme für Übergänge von Luftkanäle/-rohre
wähle und auf 2 Kanalendstücke klicke, sagt mir MEP dass ich unter der Voreinstellungen einen gültigen Übergangsstück wählen muss.
Ich werde einmal nachrecherchieren warum, oder was gemeint ist.

Gruss, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 12. Okt. 2010 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Da bin ich raus, weil isch 'abe gar kein MEEEEP 

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Okt. 2010 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alles klar Yvonne, Danke trotzdem.

Bin gerade an den Voreinstellungen weil mir beim ausführen von
"Dienstprogramme für Übergänge von Luftkanäle/-rohre"
MEP sagt, dass ich unter den Voreinstellungen einen gültigen Übergangsstück (DIN)
auswählen muss.
Ich habe jetzt alle Übergänge aus Duct (DEU) und aus (Global)jeweils ausgewählt
und getestet.
Beide Kanalenden kann ich immer noch nicht exzentrisch verbinden.

Wo könnte bei mir der Wurm begraben sein, oder mache ich etwas falsch.
Muss ich anderswo etwas umstellen oder so?

Weiss dass jemand?

Gruss, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Okt. 2010 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich antworte mich selbt.

In der Optionen musste ich den DIN im MEP-Katalog einfügen.
Anschliessend in den Voreinstellungen das DIN Bauteil dem entsprechend
auswählen.

Jetzt läuft die Sache mit den Exzentrischen Bauteilen.

Super

gruss, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimo
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Pimo an!   Senden Sie eine Private Message an Pimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimo

Beiträge: 76
Registriert: 04.06.2006

Asus ROG 75GVW
Autodesk Building Design Suite Ultimate 2015

erstellt am: 11. Nov. 2010 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Probiere es mal mit dem Katalog DUCT DIN.
Hast du deine Vorlagezeichnung bzw. deine Kataloge aus AutoCad MEP 2010 verwendet?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Nov. 2010 07:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Pimo,

alles klar es läuft, danke trotzdem.

Hast du die zwei unten aufgeführte Probleme auch oder hab
ich die nur?

Kanalbemassung (Allgemein - Rechteckig) eines gleichen Querschnitt bei Horizontal oder Vertikalverlaufender Kanal(Ansicht von oben).
Die Höhe und die Breite des Kanals wird nicht korrekt beschriftet. Dito MEP10.

Möchte ich einen Lüftungsrohr mit Allgemein Rund bemassen dan kommt plötzlich als Präfix "D=" anstatt Durchmesserzeichen. Bei MEP10 hatte ich immer das Durchmesserzeichen ohne dass ich es jedes Mal eingeben musste.

Wer kennt das Problem?

Danke

Grüsse, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

huckelberry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von huckelberry an!   Senden Sie eine Private Message an huckelberry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für huckelberry

Beiträge: 68
Registriert: 30.09.2005

erstellt am: 12. Nov. 2010 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

du musst im Eigenschaftsdatensatz der Beschriftung den Vorgabewert auf das Durchmesserzeichen ändern.

das andere Problem hatte ich bis jetzt noch nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Nov. 2010 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke huckelberry,

leider möchte ich nicht bei jedem Rohr das Durchmesserzeichen eingeben.
Bei MEP10 kam die DIM inklusive durchmesserzeichen ohne schnigschnag.
kann man das irgendwo fix eingeben?

Das andere Problem hast du nicht???

Hat das niemand, habe nur ich das Problem?

Grüsse, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

huckelberry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von huckelberry an!   Senden Sie eine Private Message an huckelberry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für huckelberry

Beiträge: 68
Registriert: 30.09.2005

erstellt am: 12. Nov. 2010 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo, nein, das Problem hatte ich noch nicht, musste in im 11 noch keine Lüftung beschriften - deshalb, was noch nicht ist, kann ja noch werden. :-)

Ja, sicher unter: C:\ProgramData\Autodesk\MEP 2011\deu\Styles\MEP (D A CH) die "Aecb Tags Additional (D A CH).dwg" den Datensatz bearbeiten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Nov. 2010 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo huckelberry,

das Problem hatte ich schon im MEP10 und im MEP11 habe ich es auch noch
Zeichne doch schnell einen Lüftungskanal (Kanalstück-Bogen und Kanalstück)
und beschrifte es mal.

Danke für den Pfad aber wer weiss wie das Datensatz bearbeiten geht?
Was muss dort ungeschrieben werden?

Bin nicht so glücklich damit. In einer Version einmal Durchmesser in der andere
D=....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

huckelberry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von huckelberry an!   Senden Sie eine Private Message an huckelberry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für huckelberry

Beiträge: 68
Registriert: 30.09.2005

erstellt am: 12. Nov. 2010 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Ändern ist eigentlich ganz einfach:

unter Verwalten/Stilmanger - Dokumentationsobjekte -- Eigenschaftsdatensätze gibt es folgenden Satz ABeschriftungQuerschnittRund ---> unter Reiter "Definition" findest du eine Zeile "Präfix_Luftkanal/Luftrohr" und unter Vorgabe "d=" diesen Wert mit "%%c" überschreiben und dann sollte es funktionieren.
Dass musst du in den Zeichnungen, in denen der Block schon eingefügt ist, ebenfalls machen. Ich glaube, der Satz wird nicht überschrieben.

Habe einen Kanal und Bogen gezeichnet und beschriftet, mir wäre jetzt nichts ungewöhnliches Aufgefallen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Nov. 2010 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo huckelberry,

ich habe unter Dokumentationsobjekt kein "Eigenschaftsdatensätze" gefunden im MEP11 
Gefunden habe ich Eigenschaftssatzdefinition und ABeschriftungLuftreglerObjekte.
Unter Vorgabe finde ich kein "D=" dass ich auf %%c aendern kann.


Du sagst: Habe einen Kanal und Bogen gezeichnet und beschriftet, mir wäre jetzt nichts ungewöhnliches Aufgefallen.

Stimmen bei dir die Bezeichnung der Breite und Höhe?

Beispiel: Zeichne ich ein Kanal dass 300x150. Dann gibt er mir bei der DIM 1x beim Horizontalverlaufender KAnal 300x150 an, und bei dem Vertikalem obwohl die gleich eDimension ist (immer vom Grundriss aus) 150x300 an. Bei dir nicht?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

huckelberry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von huckelberry an!   Senden Sie eine Private Message an huckelberry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für huckelberry

Beiträge: 68
Registriert: 30.09.2005

erstellt am: 12. Nov. 2010 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo, da habe mich verschrieben - tut mir Leid - richtig ist natürlich Eigenschaftssatzdefinition.
in der Datei "Aecb Tags Additional (D A CH).dwg" gibt es bei dir keine "ABeschriftungQuerschnittRund"?

Nein, bei mir nicht, vertikale wie horizontale werden richtig beschriftet.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Nov. 2010 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

doch doch...gefunden.

Aber wenn ich meine Vorlage öffne dann nicht. Ich musste die Aecb Tags Additional (D A CH).dwg Datei in dein Pfad von vorhin öffnen.

Vielleicht müsste ich die Datei in der Vorlage irgendwie integrieren? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 12. Nov. 2010 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt ist mir vielleicht etwas klar.

Wenn ich das MEP installiere dann wird das die Datei
"Aecb Tags Additional (D A CH).dwg " auch abeglegt.

Da ich schon 30 PC's installiert habe müsste ich bei jedem User diese
Datei mit dem Präffix %%c überschreiben. ist das so?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THoffeller
Moderator
CAD-Consulting, CAD-Schulungen, CAD-Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von THoffeller an!   Senden Sie eine Private Message an THoffeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THoffeller

Beiträge: 365
Registriert: 01.08.2003

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

erstellt am: 12. Nov. 2010 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich würde bei 30 PCs die Contentsachen im Netz installieren. Dann kann die Datei für alle auf einmal geändert werden.
Sonst kann es auf allen Rechnern durch Überschreiben der DWG gelöst werden...

------------------
Gruß,
Tim Hoffeller
www.cad-development.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 16. Nov. 2010 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Tim

Aber ich weiss noch nicht welcher Pfad in den Optionen vom MEP auf diesen Dateien verweisen.
Ich müsste dann in alle installierten PC's den Pfad neu eingeben wo sich neu die Contentsachen sich befinden.

Gruss, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

huckelberry
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von huckelberry an!   Senden Sie eine Private Message an huckelberry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für huckelberry

Beiträge: 68
Registriert: 30.09.2005

erstellt am: 16. Nov. 2010 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torero 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wenn du die Beschriftung mittels Werkzeugpaletten verwendest, dann musst du die Pfade für die Paletten neu zuweisen und die Werkzeugpaletten sollten auch zentral am Server abgelegt sein.
Der Beschriftung  kannst du unter Werkzeugeigenschaften (via Rechte Maustaste über Beschriftung aufrufbar)einen neue Datei zuweisen, die am Server liegt.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torero
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Torero an!   Senden Sie eine Private Message an Torero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torero

Beiträge: 742
Registriert: 29.09.2004

erstellt am: 17. Nov. 2010 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo huckelberry,

danke für deine Inpout.

Die PC's sind bereits schon installiert worden.
Wie gesagt der Pfad ist momentan folgender:
C:\ProgramData\Autodesk\MEP 2011\deu\Styles\MEP (D A CH)

Müsste ich jetzt an all diese PC's (30Stk) dieser Pfad ändern dann würde es zu lange dauern.

Überschreibe ich einfach die eine Datei (jeder User klickt selber auf eine von mir erstellte Batch Datei) dann sollte dies auch erledigt sein.

Natürlich wäre es besser gewesen dies Zentral abzulegen. Ist jetzt ein bisschen spät finde ich.


Aber das andere Problem welcher ich habe ist das Bemassen durch "Allgemein-Rechteckig" von der Werkzeugpalette.

Der Querschnitt der Horizontverlaufende Kanäle schreibt mir MEP richtig an.
Bemasse ich jedoch der Kanal mit gleichem Querschnitt in der Vertikale (Ansicht von oben) dann verwechselt mir MEP die Bemassung. Anstatt z.B. 500x100 gibt mir MEP 100x500 an.
Natürlich nicht 100x500 sonder die Zahlen 1x die Höhe vom Kanal über dem Strich und 1x Breite vom Kanal unter dem Strich, dito Abbildung in der werkzeugpalette.
Es müsste über dem Strich die Breite stehen und unter dem Strich die Höhe.

Höhe und Breite verwechselt mein MEP. Bei euch auch?
Wo kann ich das ändern?


Danke danke

gruss, Torero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz