Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  Fehlende Ganzzahl in Restore-Datei

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehlende Ganzzahl in Restore-Datei (2268 mal gelesen)
Pimo
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Pimo an!   Senden Sie eine Private Message an Pimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimo

Beiträge: 76
Registriert: 04.06.2006

Asus ROG 75GVW
Autodesk Building Design Suite Ultimate 2015

erstellt am: 31. Mai. 2010 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe bei einer AutoCad MEP Zeichnung folgendes Problem:
Nachdem ich meine Zeichnung am Freitag abgespeichert habe, kann ich Sie heute nicht mehr öffnen und bekomme folgende Fehlermeldung:
"Fehlende Ganzzahl in Restore-Datei".
Anschließend stürzt AutoCad MEP 2010 ab.
Ich habe se auch schon mit dem Wiederherstellen versucht, aber leider habe ich dann das gleiche Ergebnis.
Wüßte einer von euch noch eine Rat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THoffeller
Moderator
CAD-Consulting, CAD-Schulungen, CAD-Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von THoffeller an!   Senden Sie eine Private Message an THoffeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THoffeller

Beiträge: 365
Registriert: 01.08.2003

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

erstellt am: 01. Jun. 2010 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimo 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie sieht es mit bloch einfügen aus?

------------------
Gruß,
Tim Hoffeller
www.cad-development.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimo
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Pimo an!   Senden Sie eine Private Message an Pimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimo

Beiträge: 76
Registriert: 04.06.2006

Asus ROG 75GVW
Autodesk Building Design Suite Ultimate 2015

erstellt am: 02. Jun. 2010 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe probiert die Zeichnung als Block und als X-Ref einzufügen, aber beides nutzt leider nichts.
Habe auch versucht es mit reinem AutoCad bzw. B-Cad zu öffnen, aber hat leider alles nichts genützt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdoctor
Mitglied
Technischer Zeichner (Versorgungstechnik)


Sehen Sie sich das Profil von CADdoctor an!   Senden Sie eine Private Message an CADdoctor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdoctor

Beiträge: 313
Registriert: 12.05.2007

erstellt am: 02. Jun. 2010 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias!

Das Tool tables.vlx auf http://www.cadwiesel.de/  analysiert deine Zeichnung und du siehst, was sie alles enthält!

------------------
Mit freundlichen Grüßen

CADdoctor

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimo
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Pimo an!   Senden Sie eine Private Message an Pimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimo

Beiträge: 76
Registriert: 04.06.2006

Asus ROG 75GVW
Autodesk Building Design Suite Ultimate 2015

erstellt am: 02. Jun. 2010 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dieses Tool kann aber doch nur auf bereits geöffnete Zeichnungen anwenden, oder?
Aber leider bekomm ich die Zeichnung nicht mal mehr auf, auch die *.bak Datei nützt mir nichts mehr.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7x64
MS-Office2007
C3D & LT
ET; DACH; Extensions
STRATIS bis 12.1
ARRIBAbauen 14.x
ARRIBAfinanzen 7.x
-------------------
hw:
NVIDIA Quadro FX3800
i5 CPU 670 (3.47GHz)
8GB RAM

erstellt am: 02. Jun. 2010 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Man könnte noch versuchen mit Konvertern an die dwg zu gelangen (z.B. TrueView, das ist allerdings auch ein Autodesk-Produkt, aber immerhin kostenlos, insofern verliert man nichts durch's Testen) oder mit einer CAD-Anwendung, die möglichst weit von Autodesk entfernt ist, aber ne dwg (dxf) Schnittstelle hat. Das hat mir in der Vergangenheit schon geholfen, da diese Fremdanwendung fehlertoleranter war als Autodeskprodukte.

ACHTUNG: schätzungsweise können intelligente MEP-Objekte so nicht wiederhergestellt werden, die werden imho auch von TV als "Proxys" behandelt. Andererseits: kaputter als kaputt geht ja nicht ;-)

Viel Erfolg!

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9295
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 02. Jun. 2010 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pimo 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielleicht hilft aber der ObjectEnabler für MEP-Objekte auf dem Trueview? Ich habe es noch nie probiert, aber es gibt einen...

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pimo
Mitglied
techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Pimo an!   Senden Sie eine Private Message an Pimo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pimo

Beiträge: 76
Registriert: 04.06.2006

Asus ROG 75GVW
Autodesk Building Design Suite Ultimate 2015

erstellt am: 02. Jun. 2010 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe es auch schon mit dem Brics-Cad probiert, da es schon öfters Dateien geöffnet hat, die mit AutoCad nicht mehr gingen. Aber leider kein Erfolg. (Es war die neueste Brics-Cad Version damit auch die 2010-DWG gehen.)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz