Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  Workstation für MEP 2010

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Workstation für MEP 2010 (572 mal gelesen)
K.Stahlkopf
Mitglied
Techniker SHK

Sehen Sie sich das Profil von K.Stahlkopf an!   Senden Sie eine Private Message an K.Stahlkopf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.Stahlkopf

Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2009

Windows 7 Prof. 64bit, Intel Core i7 950@4x3Ghz, 6GB DDR3 Tripple-Channel Ram, Asus Nvidia Quadro FX1800, AutoCAD Architecture 2011 mit LiNear Desktop 11

erstellt am: 22. Aug. 2009 18:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute!

Ich habe für unsere Firma jetzt das neue AutoCAD MEP 2010 gekauft. Wir haben momentan Workstations von Terra (Workstation 7300 -Core2Duo 3Ghz,3GB Ram, Quadro FX540).
Da das neue AutoCAD doch recht anspruchsvoll ist, würden wir gerne leistungsfähigere Rechner kaufen.
Der Außendienstmitarbeiter von unserem Autodesk Vertragshändler sagte mir, dass wir wenn möglich auf 64bit umsteigen sollen, da dann mehr Arbeitsspeicher verwaltet werden kann. Er sagte aber gleich, dass wir uns Vista 64bit Business-Edition nicht antun sollen, da es hier diverse Probleme mit AutoCAD geben kann.

Da wir keine Lust haben, auf Windows 7 64 bit zu warten (hier konnte mir leider keiner sagen, wann die 64bit Version erhältlich ist), haben wir doch eigentlich nur die Möglichkeit das "alte" XP64bit zu nutzen. Dort ist aber die Frage, ob das Sinn macht.

Des weiteren würde mich mal interessieren, mit welcher Hardware bzw. Workstation das AutoCAD 2010 MEP denn nun sehr flüssig läuft. Laut dem Außendienstmitarbeiter sollten wir schon die Quadro FX3800 nehmen, sowie 8GB Ram. Ein Core i7 wäre wohl auch nicht schlecht. Wenn ich nun aber geschätzte 3000¤ für eine Workstation ausgebe (wo wir min. 8 Stck. von brauchen), möchte ich wenigstens sicher stellen, dass alles auch sehr sehr gut läuft. Zumindest bis das neue AutoCAD 2011 oder 2012 raus kommt...


Kennt sich jemand von Euch denn richtig gut damit aus, oder kann mir vielleicht einen kompetenten Ansprechpartner nennen?

Danke und Gruß

------------------
Techniker SHK, Leiter CAD,

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Meyerhof
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Meyerhof an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Meyerhof  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Meyerhof

Beiträge: 67
Registriert: 08.07.2003

erstellt am: 24. Aug. 2009 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für K.Stahlkopf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

zur Hardware kann ich nichts sagen, aber zum Betriebssystem. Zumindest bei DELL kannst du die Workstation mit Vista Business 64 Bit und Downgradrecht auf XP Prof 64 Bit mit SP 3 sowie Upgrade auf Windows 7 beziehen.

Auf deutsch: du kaufst Vista und darfst XP nutzen und bekommst bei Verfügbarkeit Windows 7. (Zahlst nur eine Verwaltungsgebühr)

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz