Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  Neuling

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Neuling (756 mal gelesen)
cad-005
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad-005 an!   Senden Sie eine Private Message an cad-005  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-005

Beiträge: 18
Registriert: 12.06.2005

erstellt am: 08. Jan. 2008 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

bin ein neuer Anwender des Programms MEP hatte vorher mit Pitcup gearbeitet nun erge-ben sich zwecks Umstieg für mich noch ein paar Fragen die Ihre mir vielleicht Beantworten könnt.

1.) Zeichnet man alle Gewerke in einer Zeichnung (Lüftung, Sanitär, Heizung ....) oder jedes Gewerk in ein Grundriss für sich und kann man wenn man alles in einer Datei hat zwischen den Gewerken in der Darstellung hin und her wechseln.

2.) Wie ist das mit den Zeichnen in 3D wenn man keine 3D Grundrisse vom Architekten hat. Als Beispiel das EG liegt OFF +-0,00 und das 1.OG OFF +4,00. Muss ich die Z-Höhe beim einfügen der X-Ref (beide GR in einer separaten Datei)schon in der richtigen Z-Höhe einfü-gen??
3.) Wie verhält sich das mit den Geschossniveau kann damit noch nicht anfangen.

Danke im Voraus

Gruß Sven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ro-mic
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker (Sanitär-Heizung-Klima) AutoCAD Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von ro-mic an!   Senden Sie eine Private Message an ro-mic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ro-mic

Beiträge: 226
Registriert: 05.11.2003

web4mep.de

erstellt am: 08. Jan. 2008 23:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-005 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sven,

1.) Ob alle Gewerke in einer DWG enthalten sind oder ob alle in separaten DWGs mittels Projektnavigator verwaltet werden, hängt ganz vom Projektumfang ab.
Ich würde konsequenter Weise alle Gewerke in einzelnen DWGs als Gebäudemodule erstellen und über die Ansichten "zusammenbauen".

2.+3.) Auch die Z-Höhen verwaltet voll und ganz der Projektnavigator auf den tatsächlichen Niveaus. So ist es prolemlos möglich, 3D mit 2D-Grundrissen zu verarbeiten. 2D-Gebäudeschnitte des Architekten lassen sich vertikal auf die exakte Position "stellen". Somit entsteht für die Ansichten auch ein 3D-Effekt.

------------------
Gruß
Michael Gehrlein
http://www.autocad-mep.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad-005
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cad-005 an!   Senden Sie eine Private Message an cad-005  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad-005

Beiträge: 18
Registriert: 12.06.2005

erstellt am: 09. Jan. 2008 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael

Danke für deine schnelle Antwort.

Habe trotzdem noch ein paar Fragen.

zu 1.) wie lege ich eine Zeichnung im Gebäudemodul an? Muss ich ein Neues Projekt anle-gen oder nur eine neue Datei. Als Beispiel EG-Lueftung.dwg

zu 2.) Habe bezüglich des Projekt-Navigators noch nicht die Erfahrung. Erstelle für jedes Gewerk und Etage eine Zeichnung und gebe im Projekt Navigator -> Projekt -> Geschoss -> (als Beispiel EG Lüftung) den Namen EG, Geschossniveau 0, Beschreibung Erdgeschoss.


Gruß Sven

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holgerlab
Mitglied
Haustechniker


Sehen Sie sich das Profil von holgerlab an!   Senden Sie eine Private Message an holgerlab  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holgerlab

Beiträge: 446
Registriert: 02.12.2004

MEP2012/2013/2014 + CAxToolbox
MircoStation + TriCAD
Windows 7 64Bit
SSD 160GB
Intel® Core i7-3770 CPU 3.40 GHz
RAM 16 GB
NVIDIA Quatdro 600 1,00RAM

erstellt am: 10. Jan. 2008 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-005 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Sven,

zu 1) rechte Maustaste auf dem Ordner im Projekt-Navigator und "aktuelle DWG als Gebäudemodul speicher ...."

zu 2) Du kannst im PN die selbe Ablagestruktur anlegen wie Du es auch vorher Gemacht hast. z.B.

Projektphase\Gewerk\Planart
05_Ausführung\Heizung\Grundriss

oder
Gewerk\Projektphase\Planart

oder ....

Für jede neue Kategorie im PN wird ein neuer Ordner im Explorer angelegt.

Du brauchst Du nicht für jedes Projekt diese Struktur neu erstellen sondern kannst Dir ein Musterprojekt erstellen und dies in Dein aktuelles Projekt kopieren.

Jedes Projekt hat seine eigene Struktur im PN. Die einzelnen Projekte werden im Projekt-Browser geöffnet.

Wichtig für das Arbeiten mit MEP ist das man im PN die Geschosse unter der Rubrik Projekt anlegt, damit nachher beim Referenzieren die Pläne in der richtigen Höhe liegen.

Das alles mal in Kurzform - da dies ein wichtiges Werkzeug ist solltest Du Dir dies mal zeigen lassen.

------------------
Gruß Holger

[Diese Nachricht wurde von holgerlab am 10. Jan. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cymag
Mitglied
Technischer Zeichner - Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Cymag an!   Senden Sie eine Private Message an Cymag  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cymag

Beiträge: 61
Registriert: 05.07.2007

erstellt am: 17. Jan. 2008 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cad-005 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde dir auf jeden fall eine Schulung nahe legen, bringt (mit dem richtigen Lehrer) wirklich viel.

Dann mal n par Monate an Projekten rumspielen und die Fragen notieren (oder ab und zu ins Forum gucken *fg*) und dann einen damit löchern.

lg
Cymag

------------------
Mann sieht sich immer zweimal im Leben!
Vor allem in der Baubranche! *fg*

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz