Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  Durchbruchsplanung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Durchbruchsplanung (2251 mal gelesen)
joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACA 2008 - 2016; 2017 (im Testbetrieb)
WIN7-64bit
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 30. Mrz. 2007 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mal eine Frage an die Praktiker und Multi-User.

Ich suche eine bequeme Lösung für die Durchbruchsplanung, ABS bringt da ja einiges mit.

Nur, wenn ich die von ABS erstellten Durchbrüche beschriften lasse, fehlt bei den Wanddurchbrüchen eine wichtige Info, nämlich die Höhe des Durchbruchs (über OKF, unter UKD oder was auch immer).
Muss ja auch so sein, denn dieser Durchbruch ist platt wie eine Flunder bzw. zweidimensional.

An sich ist ja diese Information in der Zeichnung vorhanden, da die Leitungen dreidimensional gezeichnet sind, und ich durch ein richtig eingestelltes Gefälle der Abwasserleitung auch hier realistische Verhältnisse habe. Der Kreuzungspunkt der Rohrachse mit der Wand ergibt mir also das genaue Höhenmaß der Durchbruchsachse.

Nur, wie ist jetzt ein eleganter Weg, diese Information unkompliziert in eine Beschrifung zu bringen, bzw. eine Wanddurchbruch dreidimensional in der gewollten Höhe zu platzieren..

Wünsche ansonsten ein schönes WE

Joey

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2019, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 02. Apr. 2007 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

über den Design-Center findest Du unter ABS einen Ordner mit D A CH und hier Planinhalte -> Aussparungen.

Hier ist allerdings ein Bug enthalten und das Hinzufügen des MV-Blocks funktioniert nicht per Drag&Drop.

Gib den Befehl _aecannomvblockinterferenceadd ein und wähle als Name des MV-Blocks z.B. "Aussparung-4".

Wähle einen Einfügepunkt am Bildschirm.

Definierte nun die Höhe, Breite und Tiefe der Aussparung und lege den Einfügepunkt Z ebenfalls über die Dialogbox fest.

Dann findest Du noch oben rechts in der dialogbox einen Bereich wo Du ein Objekt (also die Wand in der die Aussaprung liegen soll) wählen kannst. Aktiviere hier die Option Überlagerung.

Dann müsste der Wanddurchbruch passen.

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel 
http://www.cad-nelkel.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACA 2008 - 2016; 2017 (im Testbetrieb)
WIN7-64bit
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 03. Apr. 2007 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schönen Dank erstmal,
diesen Weg habe ich auch so ähnlich schon entdeckt, ich bin allerdings über den Katalog und die dortigen werkzeuge gegangen, der effekt ist wohl der gleiche, hier funktioniert es aber ohne bug.

2 Wermutstropfen:
1. die Beschriftung wird trotz der Auswahl "AEC Aussparungsbeschriftung" nicht dargestellt, dies muss ich extra mit dem Werkzeug "Beschriftung 4" aus dem katalog machen.
2. die Beschriftung stellt die Abmaße der Aussparung in Meter dar, (ich zeichen aber in mm), die Höhe (über 0) aber in mm, das sieht ziemlich dämlich aus.

Außerdem, ABS stellt ja den schönen Automatismus "Durchbruchsgröße  aus Rohr abgreifen" zur Verfügung, das gibts natürlich in ADT nicht

Insgsamt sehe ich hier noch durchaus Verbesserungspotential beim Programm, oder es gibt was, daß ich noch nicht entdeckt habe...

Grüze Joey

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilfried Nelkel
Mitglied
glaubt mir eh keiner


Sehen Sie sich das Profil von Wilfried Nelkel an!   Senden Sie eine Private Message an Wilfried Nelkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilfried Nelkel

Beiträge: 786
Registriert: 15.03.2001

AutoCAD/ADT/ACA 2002 - 2019, Hardware: HP Z620 Workstation, Xeon E5-1620 € 3,60 GHz, 24 GB RAM, PNY Quadro K2000, Windows 7-64bit .....
ATC-Trainer

erstellt am: 06. Apr. 2007 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joey,

leider habe ich ABS nicht selbst, um dies auszuprobieren.

Sorry

------------------
Schöne Grüsse


Wilfried Nelkel 
http://www.cad-nelkel.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz