Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD MEP (ABS)
  datenaustausch linear

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   datenaustausch linear (3396 mal gelesen)
joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACA 2008 - 2016; 2017 (im Testbetrieb)
WIN7-64bit
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 21. Feb. 2007 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

moin zusammen,
habe gestern im Quartalsheftchen von linear auf Seite 1 gelesen, daß ein einlesen der lienar-daten in acad 2007 und abs jederzeit möglich ist.

Da wir neben ABS zur Heizungsberechnung das budgetfreundliche (Industriegesponserte) Linear nutzen, wäre das eine erfreuliche Mitteilung. Also was ist das: Marketing Lyrik von Linear, oder eine (zumindest mir bisher) unbekannte Schnittstelle.

Eigentlich geht die Frage ja an Linear, aber vielleicht weiß jemand, der sein Ohr nahe an autodesk hat, ja vielleicht auch was

Grüze Joey

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Meyerhof
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Meyerhof an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Meyerhof  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Meyerhof

Beiträge: 67
Registriert: 08.07.2003

erstellt am: 23. Feb. 2007 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich hab es auch gelesen. Würde es aber so interpretieren, das die schon jetzt mögliche Längenübernahme verbessert wurde (bei Wänden dann gleich die Fläche?). Ab Haustechnik 7 übrigens. Aktuell ist bei Linear die Version 6. Von Viessmann haben wir ein Messeangebot für die ENEV 2007 angenommen, so das unsere Haustechnik jetzt als Version 5.5 läuft.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ro-mic
Mitglied
Staatl. gepr. Techniker (Sanitär-Heizung-Klima) AutoCAD Certified Professional


Sehen Sie sich das Profil von ro-mic an!   Senden Sie eine Private Message an ro-mic  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ro-mic

Beiträge: 226
Registriert: 05.11.2003

web4mep.de

erstellt am: 24. Feb. 2007 00:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe die Sache so verstanden, dass Linear neuerdings für AutoCAD 2007 zur Verfügung steht. Ich nehme mal an, dass Linear auch auf ABS aufgesetzt werden kann (Linear fragen). Dass Linear-Objekte in ABS konvertiert und mit ABS weiter verarbeitet werden können kann ich mir nicht vorstellen. Autodesk wird in dieser Hinsicht wahrscheinlich nichts tun. Linear sicherlich auch nicht. Drittanbieter ???

------------------
Gruß
Michael Gehrlein
http://www.autocad-haustechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACA 2008 - 2016; 2017 (im Testbetrieb)
WIN7-64bit
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 26. Feb. 2007 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

das weiterzeichnen zwischen linear und abs interessiert mich nicht so sehr, hier wird die Übergabe der jeweiligen Objekte sicherlich ähnlich wie zu autocad sein.

Interessant an linear (bzw seinen industriederivaten) ist aus meiner Sicht eher die Möglichkeiten der Berechnung. Wir haben nun mal dieses linear und scheuen uns natürgemäß Geld und Zeit in die Hand zu nehmen, um auf Solar umzusteigen (die das sicherlich wunderbar können).

Die Raumerfassung für den Wärmebedarf ist mutmaßlich unkompliziert, da linear auf den ADT aufsetzt.

Erstaunlicherweise schreibt linear aber weiter: "alle Rohrnetzberechnungen von Linear sind unter ACAD, ADT und ABS 2007 lauffähig". Was bitteschön ist wohl lauffähig???

habe bei linear am telefon auch keine genauen Infos dazu bekommen, außer das alles Gesagte nur für die neueste linearVersion gilt(die wohl noch etwas backfrisch ist), aber vielleicht wird man ja näxte Woche auf der Messe in FfM etwas schlauer.

Ach so, und für einen Drittanbieter wäre es ja vielleicht eine lohnende Aufgabe, ein Werkzeug zu erstellen, daß die in linear ausglegten Heizkörper (analog zu solar) dann in der Zeichnung plaziert (träum)

we will see, joey  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Meyerhof
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Meyerhof an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Meyerhof  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Meyerhof

Beiträge: 67
Registriert: 08.07.2003

erstellt am: 27. Feb. 2007 09:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von joeycool:
"alle Rohrnetzberechnungen von Linear sind unter ACAD, ADT und ABS 2007 lauffähig". Was bitteschön ist wohl lauffähig???

Hallo,

das heißt nichts anderes, als das Ihre AutoCAD Aplikationen für die Rohrnetzberechnung (grafische Rohrnetzberechnung, nicht die tabelarische in der Haustechnik) jetzt (bald) auch unter AutoCAD 2007 laufen werden und dann wohl auch unter ADT / ABS 2007. Bisher laufen diese nur bis AutoCAD 2006 (bei mir auch unter ADT 2006).

Matthias

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joeycool
Mitglied
Ingenieur TGA


Sehen Sie sich das Profil von joeycool an!   Senden Sie eine Private Message an joeycool  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joeycool

Beiträge: 1447
Registriert: 01.06.2004

MEP/ACA 2008 - 2016; 2017 (im Testbetrieb)
WIN7-64bit
NVDIA Quadro K 2200

erstellt am: 27. Feb. 2007 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

tja, irgendwie habe ich es mir so ähnlich ernüchternd fast gedacht, alles andere wäre auch zu schön gewesen
mal sehen, ob sich auf der strecke in der zukunft noch was tut

thanx joey

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Versorgungstechniker
Mitglied
Freier Planer Gebäudetechnik


Sehen Sie sich das Profil von Versorgungstechniker an!   Senden Sie eine Private Message an Versorgungstechniker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Versorgungstechniker

Beiträge: 13
Registriert: 08.06.2005

erstellt am: 11. Mai. 2007 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo joeycool!

Das Zusammenspiel bei Linear sieht nach meinem Stand folgendermaßen aus:
Die CAD Applikationen von Linear kann man auf AutoCAD und den Verticalen ABS, ADT, MDTMechanical Desktop als Applikation installieren. Dazu gibt es Rohrnetzberechnungen, die eine gezeichnete Geometrie (nach Linear Regeln ...) herauslesen, interpretieren, berechnen und beschriften können. (klappt aber super!) Die Hersteller-Stücklisten sind  meiner Meinung nach eine echte Referenz!

Die liNear Haustechnik ist ein eigenes Programm das sich lediglich mit diesen CAD Applikationen verbinden kann!
Damit können Maße aus der CAD abgegriffen werden (nicht neu...) aber ausgelegte Bauteile wie Heizkörper können direkt eingezeichnet und plaziert werden. Ich habe früher mit einer Viegaversion gearbeitet, da ist das scheusslich aufwendig über eine separate Heizkörperliste...

Neu ist aber folgendes:
Bestehende 2D Architekturpläne werden bei uns mit ADT in 3D nachgezeichnet - Raumnamen als Text in den Raum schreiben und die Raumerfassung der liNear Haustechnik starten. Ich habe das Tool als Betaversion und kann sagen das funktioniert echt super. Grenzen gibt's aber wie immer:
Dächer und Gauben gehen schneller über Tabelle (Ist aber kein Problem, da jederzeit Zugriff auf die Tabelle möglich ist)
Temperaturen müssen immer noch in jedem Raum getippt werden.
Sonst aber eine echte Alternative zum Dreikant. Ich bin damit schneller, kommt aber wie immer ganz auf's Projekt an.

Ich habe einen Guten Kontakt zu Linear. Wenn also Fragen sind, helfe ich gerne.

Grüße aus der Nordeifel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

THoffeller
Moderator
CAD-Consulting, CAD-Schulungen, CAD-Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von THoffeller an!   Senden Sie eine Private Message an THoffeller  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für THoffeller

Beiträge: 365
Registriert: 01.08.2003

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

erstellt am: 12. Mai. 2007 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joeycool 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

die Raumerfassung in ABS DACH / MEP DACH kann entweder mit reinen AutoCAD-Plänen oder mit ADT-Grundrissen eingesetzt werden.
Esportiert werden können die Daten zu SOLAR / MH und ETU, wobei ETU die Daten direkt aus der Spaces-XML liesst.
Zu Linear gibt es bisher keine Schnittstelle. Eventuell lässt sich aber mit einem der unterstützen Anbieter eine Demoversion vereinbaren?

Gruß,

------------------
Tim Hoffeller

www.cad-development.de

Viele Wege führen zu RoCAD (und nun zu ABS)...
... eigentlich Alle ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz