Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  In einer Ansicht im Papierbereich zeichnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für BricsCAD
Autor Thema:  In einer Ansicht im Papierbereich zeichnen (368 / mal gelesen)
AlfredR
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von AlfredR an!   Senden Sie eine Private Message an AlfredR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlfredR

Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2023

BricsCAD

erstellt am: 11. Dez. 2023 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag zusammen,

kann man bei BricsCAD in einer Ansicht im Papierbereich zeichnen, so wie man es z.B. auch bei SolidWorks oder Solid Edge machen kann?
Eine stp-Datei vom Kunden wird im Papierbereich nicht richtig dargestellt und ich möchte ein paar Linien nachziehen. Die Linien sollten aber natürlich mit der Ansicht verknüpft sein und nicht einfach so "im Raum" stehen.

Gruß,
Ralph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bbernd
Ehrenmitglied
Technischer Zeichner / Zimmerermeister


Sehen Sie sich das Profil von bbernd an!   Senden Sie eine Private Message an bbernd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bbernd

Beiträge: 1533
Registriert: 20.02.2009

erstellt am: 12. Dez. 2023 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AlfredR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralph,

willkommen bei CAD.de.

Kannst du bitte einen Screenshot hochladen, damit man besser versteht was du meinst.

------------------
Gruß Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2722
Registriert: 02.05.2006

BricsCAD V11 - V23 Pro
Visual Basic

erstellt am: 12. Dez. 2023 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AlfredR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralph,
Ich hoffe ich verstehe Dich richtig. Du bist in einem Layout (Papierbereich) und möchtest dort Ansichten bearbeiten.
Ich würde zunächst das Ansichtsfenster sperren, damit sich der Maßstab nicht verändern kann. Dann machst Du einen Doppelklick in das Ansichtsfenster und befindest dich nur im Modellbereich (unten sollte jetzt auch Modell stehen). Nun kannst Du ganz normal arbeiten.
Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlfredR
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von AlfredR an!   Senden Sie eine Private Message an AlfredR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlfredR

Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2023

BricsCAD

erstellt am: 13. Dez. 2023 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel.png

 
Ich habe mal einen Screenshot von einem Beispiel vorbereitet.

Wenn ich einen Doppelklick auf die Schnittansicht mache und in der Schnittansicht eine Linie ziehe, wird sie zunächst angezeigt.
Wenn ich nun klicke um den Endpunkt der Linie festzulegen, verschwindet sie wieder. Ich verstehe außerdem nicht, wieso die Linie auch zunächst in der Nebenansicht angezeigt wird, ich möchte ja nur die Schnittansicht bearbeiten.

Bei Solid Edge z.B. kann ich mit einem Rechtsklick auf eine Ansicht "in Ansicht zeichnen" auswählen. Dadurch ist nur die ausgewählte Ansicht freigegeben, in welcher ich Linien hinzufügen kann. Die eingezeichneten Linien bleiben mit dieser Ansicht verbunden, auch wenn ich die Ansicht auf eine andere Stelle im Papierbereich verschiebe.

Da ich oft mit externen Modellen von Kunden zu tun habe, die Fehler aufweisen und die ich in Zeichenansichten noch korrigieren/bearbeiten muss, suche ich nach so einer Möglichkeit auch in BricsCAD.
Eine Ansicht zu fixieren und einfach Linien hinzuzufügen, die anschließend nicht mit der Ansicht verbunden sind, ist keine Option für mich. Meine Zeichnungen sind in der Regel sehr gefühlt mit Ansichten und ich komme meistens nicht drumherum, die Ansichten mehrmals neu anzuordnen.

Ich hoffe, dass mein Anliegen verständlich ist 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1433
Registriert: 11.01.2006

WIN 10
ACAD 2022
BricsCAD V23

erstellt am: 20. Dez. 2023 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AlfredR 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralph,
ich glaube zu verstehen was du willst und ich glaube auch zu verstehen was daran falsch läuft.

Du hast Ansichten im Papierbereich in denen du dein Modell von verschiedenen Richtungen siehst (oben, vorne, rechts, links).
In diesen Ansichten möchtest du etwas zeichnen dass aber die anderen Ansichten nicht betreffen soll.

Das geht so nicht weil jede Ansicht das Modell zeigt und du beim Zeichnen eben in diesem Modell zeichnest. Alles was du dort zeichnest wird natürlich in jeder Ansicht gezeigt die das Modell zeigt (also in jeder).
Der Inhalt der Ansichten ist also der Selbe nur von einem anderen Blickwinkel betrachtet.

Solid Edge macht wahrscheinlich automatisch separate Ansichten in denen du dann separat arbeiten kannst, AutoCAD nicht.

Wenn du so arbeiten möchtest dann musst du dir separate Ansichten selbst erstellen. Vielleicht hilft dir SOLPROFIL oder du erzeugst Schnitte mit SCHNEBENE und daraus dann einzelne 2D-Schnitte die du dann nebeneinanderlegen kannst. Die kannst du dann auch in einzelnen Ansichtsfenstern anzeigen und bearbeiten.
Sind nur so Ideen, was für dich am Besten ist musst du selbst rausfinden.

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz