Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  BricsCAD
  Objektdaten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Objektdaten (1110 mal gelesen)
cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 05. Jun. 2019 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kartenausschnitt.jpg


Ergebnis.jpg

 
Hallo zusammen,

in AutoCAD-Map haben wir zur Lageübersicht aller unserer Arbeiten eine Karte erstellt wo die von uns vermessenen Bereiche rot schraffiert sind.
Diesen Schraffuren wurden dann Objektdaten (Geschäftszahl, Auftragsdatum, Auftraggeber usw.) mit dem Befehl ADEATTACHDATA zugeordnet.
Zum Eintragen, Ergänzen, Lesen und Bearbeiten der Daten wurde der Befehl ADEEDITDATA verwendet.

Da wir nun einen neuen Server bekommen haben und unsere AutoCAD-Map Version darauf nicht mehr läuft müssen wir diesen Datenbestand nun irgendwie durch BricsCAD weiter verwalten können.
Bei meinen Recherchen im Internet habe ich leider keine Lösung gefunden.

Hoffe Ihr könnt uns wie bisher weiterhelfen

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1917
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 05. Jun. 2019 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

kann das mit den Expresstools nicht bearbeitet werden?

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 05. Jun. 2019 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Expresstools für Bricscad gibts auch?

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 05. Jun. 2019 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider geht Deine Webseite zum Downloaden nicht.

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 06. Jun. 2019 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Expresstools.jpg

 
Hab die jetzt bekommen, aber mit welchem Programm sollte das gehen???

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1917
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 06. Jun. 2019 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja leider gerade wegen Schadsoftware gesperrt.
Aber hast Recht es gibt nur xdlist und xdata
Ein XDedit müsste ich auch mal machen...

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vino
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Vino an!   Senden Sie eine Private Message an Vino  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vino

Beiträge: 168
Registriert: 24.05.2005

Windows 10
BricsCAD V19

erstellt am: 11. Jun. 2019 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn das "normale" Xdatas sind, dann kann man die mit BricsCAD (zumindest ab pro) pur bearbeiten...

EDITEDATEN

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 11. Jun. 2019 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CADwiesel:

Aber hast Recht es gibt nur xdlist und xdata



Also ich finde in der Expresstools Version die ich bekommen habe leider nicht mal diese zwei Befehle.

Zitat:
Original erstellt von Vino:

wenn das "normale" Xdatas sind, dann kann man die mit BricsCAD (zumindest ab pro) pur bearbeiten...
EDITEDATEN


Hier geht zwar das Dialogfeld auf, es werden jedoch keine Daten angezeigt.

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 11. Jun. 2019 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


05003.dwg

 
Hätte hier mal eines dieser DWG-Files mit den erwähnten Schraffuren und den darin enthaltenen Objektdaten.

Könnt Ihr die Objektdaten jetzt mit Bricscad Werkzeugen Eintragen, Ergänzen, Lesen und Bearbeiten?
Ich schaffe das nicht.   

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vino
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Vino an!   Senden Sie eine Private Message an Vino  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vino

Beiträge: 168
Registriert: 24.05.2005

Windows 10
BricsCAD V19

erstellt am: 11. Jun. 2019 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von cm-Zeichner:

Also ich finde in der Expresstools Version die ich bekommen habe leider nicht mal diese zwei Befehle.


Sollten unter "Express -> Tools -> XDaten-Zuordnung" bzw. "Express -> Tools -> Element-XDaten auflisten" zu finden sein.

Zitat:
Original erstellt von cm-Zeichner:

Hier geht zwar das Dialogfeld auf, es werden jedoch keine Daten angezeigt.


Dann sind das (wie ich befürchtet hatte) keine "normalen" XData.
Und dann bringen dir die Befehle aus den Express Tools auch nichts.

Das sind irgendwelche Map-Spezial-Sachen.
Ob man mit BricsCAD an die ran kommt, kann ich dir nicht sagen.
Vielleicht meldet sich ja jemand, der damit Erfahrung hat.

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joern bosse
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von joern bosse an!   Senden Sie eine Private Message an joern bosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joern bosse

Beiträge: 1670
Registriert: 11.10.2004

Window 8.1
ACAD 2012-2020
CIVIL 2012 - 2020
BricsCAD V14-V20
Intel(R) Core(TM)i5-8250U CPU @ 1.60GHz 1.80 GHz
16.0GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1050

erstellt am: 11. Jun. 2019 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich


05003_JB.dwg


ObjektDatenInBricsCAD.jpg

 
Hallo Stefan,
ich habe mich mal ausprobiert. In der Tat brauchst Du MAP, um an die Informationen ranzukommen.
Ich habe die Daten ausgelesen und als XDATEN angehängt, jetzt sollten die auch über die Objektdaten von BricsCAD oder über Express-Tools sichbar sein.

Folgende Struktur:
AUFTRAG05003_DEF => Dort sind die Definitionen der Datenfelder gelistet
AUFTRAG05003_DATA => Dort sind immer im Wechsel Name Datenfeld, Wert Datenfeld eingetragen.

Folgenden LISP-Code habe ich in MAP verwendet, vor Weiterverwendung aber testen, war nur mal schnell ;-) -> wenn Du kein MAP hast kannst Du den Code nicht verwenden!

Code:

(defun c:JB_MAP->Xdaten (/ AWS COLUMNSUB DEFAULTVAL FIELDDATA N TBLNAME XDATA XDATAGCN)
  (if (and (princ "\nObjekte auswählen:") (setq aws (ssget)))
    (progn (setq n 0)
  (repeat (sslength aws)
    (mapcar
      '(lambda (tblname)
  (setq xData nil
XDataDef nil)
  (mapcar
    '(lambda (ColumnSub)
      (setq FieldData (ade_odgetfield
(ssname aws n)
tblname
(cdr (assoc "ColName" ColumnSub))
0))
      (cond ((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "character")
      (setq XdataGcN 1000))
    ((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "integer")
      (setq XdataGcN 1070))
    ((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "point")
      (setq XdataGcN 1010))
    ((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "real")
      (setq XdataGcN 1040)))
      (setq XdataDef
      (append
XdataDef
(list (cons 1000 "ColName")
      (cons 1000 (cdr (assoc "ColName" ColumnSub)))
      (cons 1000 "ColDesc")
      (cons 1000 (cdr (assoc "ColDesc" ColumnSub)))
      (cons 1000 "ColType")
      (cons 1000 (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)))
      (cons 1000 "DefaultVal")
      (cons XdataGcN (cdr (assoc "DefaultVal" ColumnSub))))))
      (setq Xdata (append Xdata (list (cons 1000 (cdr (assoc "ColName" ColumnSub)))
      (cons XdataGcN FieldData)))))
    (cdr (assoc "Columns" (ade_odtabledefn tblname))))
  (regapp (strcat tblname "_DEF"))
  (entmod (append (entget (ssname aws n))
  (list (list -3 (cons (strcat tblname "_DEF") XdataDef)))))
  (regapp (strcat tblname "_DATA"))
  (entmod (append (entget (ssname aws n))
  (list (list -3 (cons (strcat tblname "_DATA") Xdata))))))
      (ade_odgettables (ssname aws n)))
    (setq n (+ n 1)))))
  (princ))


Weitere Informationen für die Verarbeitung von MAP-Objektdaten in LISP findest Du unter folgendem Link:

https://documentation.help/AutoCAD-Map-3D-2009-AutoLISP/object_data_functions.htm


Ein Screenshot aus BricsCAD (_editedata) habe ich angehängt und die DWG-Datei.


------------------
viele Grüße

Jörn
http://www.bosse-engineering.com

Foto-Manager Youtube

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 06. Nov. 2019 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Jörn,

genau so.

Kleine Frage noch, bei einigen Flächen sind mehrere Datensätze vorhanden (Folgevermessungen), er liest hier aber nur den ersten Datensatz aus. Kenn mich nicht genau aus, aber könntest Du das irgendwie ergänzen damit der Daten ausliest solange halt welche vorhanden sind.

Tausend Dank

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joern bosse
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von joern bosse an!   Senden Sie eine Private Message an joern bosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joern bosse

Beiträge: 1670
Registriert: 11.10.2004

Window 8.1
ACAD 2012-2020
CIVIL 2012 - 2020
BricsCAD V14-V20
Intel(R) Core(TM)i5-8250U CPU @ 1.60GHz 1.80 GHz
16.0GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1050

erstellt am: 06. Nov. 2019 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Bernd,
wenn Du noch ein Beispiel hast kann ich mich in einer ruhigen Minute ja nochmal versuchen. Bin aber der Meinung, dass der vorhandene Code bereits alles ausgeben müßte: Pro Objekte alle Tabellen und Pro Tabelle alle Felder?!?

------------------
viele Grüße

Jörn
http://www.bosse-engineering.com

Foto-Manager Youtube

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2208
Registriert: 02.05.2006

BricsCAD V11 - V20 Pro
Visual Basic

erstellt am: 06. Nov. 2019 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cm-Zeichner:
Da wir nun einen neuen Server bekommen haben und unsere AutoCAD-Map Version darauf nicht mehr läuft müssen wir diesen Datenbestand nun irgendwie durch BricsCAD weiter verwalten können.


Hattet Ihr eine Netzwerklizenz von Autocad Map? Da sollte es doch möglich sein eine Aktualisierung der Lizenzdatei mit der neuen MAC-Adresse des Servers zu bekommen. Welche Version war das?
Evtl. den alten Server noch weiterlaufen lassen? Muß ja kein Domänencontroller sein, man kann ihn herabstufen und als Memberserver im Adressraum belassen. Haben wir auch für einige alte Programme so gemacht.

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 06. Nov. 2019 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Hattet Ihr eine Netzwerklizenz von Autocad Map? Da sollte es doch möglich sein eine Aktualisierung der Lizenzdatei mit der neuen MAC-Adresse des Servers zu bekommen. Welche Version war das?
Evtl. den alten Server noch weiterlaufen lassen? Muß ja kein Domänencontroller sein, man kann ihn herabstufen und als Memberserver im Adressraum belassen. Haben wir auch für einige alte Programme so gemacht.

Glaube so machen wir es jetzt auf einem alten Rechner, ist aber auf Dauer sicher keine Lösung daher schau ich wie wir das jetzt mit Bricscad lösen können.

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 06. Nov. 2019 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von joern bosse:
Moin Bernd,
wenn Du noch ein Beispiel hast kann ich mich in einer ruhigen Minute ja nochmal versuchen. Bin aber der Meinung, dass der vorhandene Code bereits alles ausgeben müßte: Pro Objekte alle Tabellen und Pro Tabelle alle Felder?!?


In der alten Beispielzeichnung hat die Fläche mit dem Schwerpunkt 31553.85/320642.64 10 unterschiedliche Datensätze
mit dem Befehl EDITEDATEN bekomme ich nur den ersten Datensatz angezeigt.
Gibt es einen anderen Befehl zu Anzeigen der erweiterten Objektdaten, oder ist in der von Dir erstellten Datei nur der eine Datensatz vorhanden?

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 06. Nov. 2019 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ein Datensatz besteht aus 5 Feldern, die werden richtig angezeigt.
Die Fläche kann aber mehrere Datensätze beinhalten, immer mit den selben Feldern.

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joern bosse
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von joern bosse an!   Senden Sie eine Private Message an joern bosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joern bosse

Beiträge: 1670
Registriert: 11.10.2004

Window 8.1
ACAD 2012-2020
CIVIL 2012 - 2020
BricsCAD V14-V20
Intel(R) Core(TM)i5-8250U CPU @ 1.60GHz 1.80 GHz
16.0GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1050

erstellt am: 06. Nov. 2019 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich


MAP-Objektdaten.jpg

 
Hallo Bernd,
ich habe mit MAP in Deiner Originaldaten geschaut, es sind pro Schraffufläche / Polylinie die Tabelle AUFTRAG05003 mit den Einträgen GZ, DATUM, ART, BEZ, NAME vorhanden, diese werden durch die LISP-Funktion in Xdaten umgewandelt und an die Objekte angehängt.
Weitere Datensätze sehe ich nicht, vielleicht reichen da aber auch meine MAP-Kenntnisse nicht aus.

Wenn ich in MAP alle Objekte auswähle kann ich über das Eigenschaftenfenster sehen, dass überall dieselbe Art von Daten dran hängen (siehe Bild)

------------------
viele Grüße

Jörn
http://www.bosse-engineering.com

Foto-Manager Youtube

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 07. Nov. 2019 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ObjektdatenbearbeitenMAP.jpg

 
Hier mal mein Bearbeitungsfenster im MAP.
Rechts sieht man die Anzahl der Vorhandenen Datensätze die mit der Fläche verknüpft sind. Mit NÄCHSTER, VORHER usw. kann man darin blättern.

Wie gesagt, nicht alle Flächen haben mehrere Datensätze, die meisten nur einen. Die eine Fläche die ich ausgesucht habe (siehe Schwerpunktkoordinaten) hat aber 10.

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joern bosse
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von joern bosse an!   Senden Sie eine Private Message an joern bosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joern bosse

Beiträge: 1670
Registriert: 11.10.2004

Window 8.1
ACAD 2012-2020
CIVIL 2012 - 2020
BricsCAD V14-V20
Intel(R) Core(TM)i5-8250U CPU @ 1.60GHz 1.80 GHz
16.0GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1050

erstellt am: 07. Nov. 2019 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Bernd,
jetzt habe ich die die Anzahl der Datensätze mit eingebaut. Als Beispiel habe ich die Fläche "472C" verwendet, die hatte 2 Datensätze:
Code:

(defun c:JB_MAP->Xdaten (/ AWS COLUMNSUB DEFAULTVAL FIELDDATA N TBLNAME XDATA XDATAGCN Nrecord i)
  (if (and (princ "\nObjekte auswählen:") (setq aws (ssget)))
    (progn (setq n 0)
     
  (repeat (sslength aws)
    (mapcar
      '(lambda (tblname)
  (setq Nrecord(ade_odrecordqty (ssname aws n) tblname))
  (setq xData nil
XDataDef nil
i -1)


  (while (< (+ i 1) Nrecord)
    (setq i (+ i 1))

    (mapcar
      '(lambda (ColumnSub)
  (setq FieldData (ade_odgetfield
    (ssname aws n)
    tblname
    (cdr (assoc "ColName" ColumnSub))
    i))

  (cond ((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "character")
(setq XdataGcN 1000))
((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "integer")
(setq XdataGcN 1070))
((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "point")
(setq XdataGcN 1010))
      ((= (strcase (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)) 'T) "real")
(setq XdataGcN 1040)))
  (if (= i 0)
    (setq XdataDef
  (append XdataDef
  (list (cons 1000 "ColName")
(cons 1000 (cdr (assoc "ColName" ColumnSub)))
(cons 1000 "ColDesc")
(cons 1000 (cdr (assoc "ColDesc" ColumnSub)))
(cons 1000 "ColType")
(cons 1000 (cdr (assoc "ColType" ColumnSub)))
(cons 1000 "DefaultVal")
(cons XdataGcN (cdr (assoc "DefaultVal" ColumnSub)))))))

(setq Xdata (append Xdata (list (cons 1000 (cdr (assoc "ColName" ColumnSub)))
(cons XdataGcN FieldData))))
)
     
    (cdr (assoc "Columns" (ade_odtabledefn tblname)))))
  (regapp (strcat tblname "_DEF"))
  (entmod (append (entget (ssname aws n))
  (list (list -3 (cons (strcat tblname "_DEF") XdataDef)))))
  (regapp (strcat tblname "_DATA"))
  (entmod (append (entget (ssname aws n))
  (list (list -3 (cons (strcat tblname "_DATA") Xdata))))))
      (ade_odgettables (ssname aws n)))
    (setq n (+ n 1)))))
  (princ))


Ergebnis in Xdaten ist jetzt:
* Registered Application Name: AUFTRAG05003_DEF
* Code 1000, ASCII string: ColName
* Code 1000, ASCII string: GZ
* Code 1000, ASCII string: ColDesc
* Code 1000, ASCII string: Geschäftszahl
* Code 1000, ASCII string: ColType
* Code 1000, ASCII string: Character
* Code 1000, ASCII string: DefaultVal
* Code 1000, ASCII string:
-----------------------------------------
* Code 1000, ASCII string: ColName
* Code 1000, ASCII string: DATUM
* Code 1000, ASCII string: ColDesc
* Code 1000, ASCII string: Auftragsdatum
* Code 1000, ASCII string: ColType
* Code 1000, ASCII string: Character
* Code 1000, ASCII string: DefaultVal
* Code 1000, ASCII string:
-----------------------------------------
* Code 1000, ASCII string: ColName
* Code 1000, ASCII string: ART
* Code 1000, ASCII string: ColDesc
* Code 1000, ASCII string: Auftragsart
* Code 1000, ASCII string: ColType
* Code 1000, ASCII string: Character
* Code 1000, ASCII string: DefaultVal
* Code 1000, ASCII string:
-----------------------------------------
* Code 1000, ASCII string: ColName
* Code 1000, ASCII string: BEZ
* Code 1000, ASCII string: ColDesc
* Code 1000, ASCII string: Kurzbezeichnung
* Code 1000, ASCII string: ColType
* Code 1000, ASCII string: Character
* Code 1000, ASCII string: DefaultVal
* Code 1000, ASCII string:
-----------------------------------------
* Code 1000, ASCII string: ColName
* Code 1000, ASCII string: NAME
* Code 1000, ASCII string: ColDesc
* Code 1000, ASCII string: Auftraggeber
* Code 1000, ASCII string: ColType
* Code 1000, ASCII string: Character
* Code 1000, ASCII string: DefaultVal
* Code 1000, ASCII string:
-----------------------------------------
* Registered Application Name: AUFTRAG05003_DATA
* Code 1000, ASCII string: GZ
* Code 1000, ASCII string: 3614
* Code 1000, ASCII string: DATUM
* Code 1000, ASCII string: 08-07-2011
* Code 1000, ASCII string: ART
* Code 1000, ASCII string: Teilung
* Code 1000, ASCII string: BEZ
* Code 1000, ASCII string: Gst4183,4184/3/4/5,4185,4186/1/2
* Code 1000, ASCII string: NAME
* Code 1000, ASCII string: Stadtgem.Bruck
-----------------------------------------
* Code 1000, ASCII string: GZ
* Code 1000, ASCII string: 4069
* Code 1000, ASCII string: DATUM
* Code 1000, ASCII string: 03-02-2014
* Code 1000, ASCII string: ART
* Code 1000, ASCII string: Teilung
* Code 1000, ASCII string: BEZ
* Code 1000, ASCII string: Florianistr.  Gst4184/4,4184/5
* Code 1000, ASCII string: NAME
* Code 1000, ASCII string: Windholz Ernst
-----------------------------------------

Und immer schön auf Plausibilität prüfen, war nur auf die Schnelle!

------------------
viele Grüße

Jörn
http://www.bosse-engineering.com

Foto-Manager Youtube

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 07. Nov. 2019 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke sehr Jörn,
werde das morgen testen - muss leider jetzt auf Außendienst.

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cm-Zeichner
Mitglied
Vermessungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cm-Zeichner an!   Senden Sie eine Private Message an cm-Zeichner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cm-Zeichner

Beiträge: 156
Registriert: 23.07.2009

Win10Pro 64Bit, Bricscad-Classic V19.1.07

erstellt am: 20. Mai. 2020 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Corona sei dank, jetzt war Zeit zu probieren.

Kann jetzt wirklich alles lesen. Danke

Hab noch eine Frage da ich die Bricscad Dokumentation nicht verstehe.
1. Wenn ich jetzt ein neues Objekt in die Zeichnung einfüge wie kann ich dem die Definition AUFTRAG05003_DEF zuweisen.
2. Wie kann ich die GZ-Daten dann eingeben.
3. Wie kann ich bei einem bestehenden Objekt eine neue GZ hinzufügen.

Wäre es so richtig wenn ich jetzt nur mehr die Geschäftszahl ohne Auftraggeberdaten usw. einem Objekt (Schraffur) zuweisen will:
- Objektdaten erstellen oder bearbeiten
- Objekt wählen
- Einfügen
- Name der Anwendung
- Application durch zB Daten ersetzen
- Einfügen
- Zeichenkette
- String durch die Geschäftsfallnummer ersetzen

fertig

Dann wird das Textfeld der Polylinie zugewiesen und fertig. So schauts zumindest aus.
Sollten dann später zusätzliche Aufträge bei dem Grundstück kommen einfach mit einem Beistrich zum ersten Eintrag dazuschreiben fertig.
Jetzt schaut das in dem Bricscaddialogfeld mit den 5 Datenfeldern unübersichtlich aus.

------------------
Grüße Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joern bosse
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. Vermessung


Sehen Sie sich das Profil von joern bosse an!   Senden Sie eine Private Message an joern bosse  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joern bosse

Beiträge: 1670
Registriert: 11.10.2004

Window 8.1
ACAD 2012-2020
CIVIL 2012 - 2020
BricsCAD V14-V20
Intel(R) Core(TM)i5-8250U CPU @ 1.60GHz 1.80 GHz
16.0GB RAM
NVIDIA GeForce GTX 1050

erstellt am: 22. Mai. 2020 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cm-Zeichner 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bernd,
da könnte man natürlich ein Eingabe-LISP schreiben, ähnlich eines Attribut-Editors, damit die Xdaten-Struktur den anderen Objekten entspricht.
Das ist aber nicht mal eben schnell und würde die Forenhilfe bei Weitem übersteigen.

Vielleicht eine Krücke: mit folgender LISP-Funktion kannst Du die Xdaten eines vorhandenen Objektes auf ein neues Objekt kopieren, dann kannst Du mit dem "Objektdaten erstellen bearbeiten" - Dialog die Werte einfach anpassen.

Code:

(defun c:JB_XdatenCopy ( / OBJ OBJ1 X XDATEN)
  (if (and(setq obj (car(entsel "\nQuellobjekt:")))
  (or
    (and(setq xdaten(vl-remove-if (function
    (lambda(X)
      (not(or(wcmatch (car X)"*_DEF")
(wcmatch  (car X)"*_DATA"))
  )
      )
    )
      (cdr(assoc -3(entget obj '("*"))))))
(=(length xdaten)2))
    (alert "Keine gültige Xdaten im Quellobjekt."))
  (setq obj1 (car(entsel "\nZielobjekt:")))
  )
    (mapcar '(lambda(X)
      (regapp (car X))
      (entmod(append (entget obj1)(list(list -3 X))))
      )
    xdaten))
  )

------------------
viele Grüße

Jörn
http://www.bosse-engineering.com

Multifilter Youtube

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz