Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Sicherheitstechnik
  Ablösung EN 1088 durch ISO 14119 - Deadline?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ablösung EN 1088 durch ISO 14119 - Deadline? (3652 mal gelesen)
daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 09. Apr. 2014 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

gem. Beuth ist ISO 14119 seit 03/2014 gültig.

http://www.beuth.de/de/norm/din-en-iso-14119/181358026;jsessionid=NLKBS6UTO7U9SMEYLLUPWEON.2?

Ab wann darf EN 1088 nicht mehr angewandt werden - 03/14 + 18 Mon. = 09/15?

Vllt. grundsätzlich die Frage: Ab welchem Meilenstein in der Normenentstehung gilt diese Übergangsfrist, und gilt diese 18-Monatsfrist für alle Normen?

Siehe hierzu auch folgender Link:
http://www.pilz.com/de-DE/company/press/messages/sub/services/articles/06326

------------------
Vielen
Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 10. Apr. 2014 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo - Sind meine Fragen zu einfach od. zu kompliziert, daß sich keiner meldet? :-)

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roland Schröder
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen



Sehen Sie sich das Profil von Roland Schröder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12278
Registriert: 02.04.2004

PDSU-2013-SP1.1 W7pro64-SP1
F-Secure-Int.-Sec.2012
Dell-M4600 2,13GHz 8GB
Quadro2000M 15,4"1920x1080/24"1920x1200
MS-IntelliMouse-Optical SpacePilotClassic

erstellt am: 10. Apr. 2014 17:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von daniel1980:
...zu einfach od. zu kompliziert ...?
Beides.

------------------
Roland  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

It's not the hammer - it's the way you hit!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2014 18:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Ob zu kompliziert oder zu einfach, das ist Wurscht.
Guckst Du:
http://www.beuth.de/de/norm/din-en-iso-14119/181358026
Ab 04/2014 ist die ISO 14119 anzuwenden, da die 1088 Ende 03/2014 zurückgezogen wurde.
Eine Übergangsregelung gibt es nicht. Dass die EN 1088 zurückgezogen wird, war schon 2013 bekannt.
Kostet halt wieder richtig Knete, die Neue.

[Diese Nachricht wurde von radloser am 10. Apr. 2014 editiert.]

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 11. Apr. 2014 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin und danke für den Beitrag.

Bzgl. Übergangsfrist: Die gibt es grundsätzlich doch immer, die Frage ist, ab wann die gelten. Hängt das mit dem Normenstatus (zB DIS) zusammen, daß ab Erreichen eines Status X die Übergangsfrist läuft?

Einen "scharfen Schnitt" kann es meiner Ansicht nach nicht geben (sonst würde der Doku-Fuzzi, der uns die Risikoanalysen erstellt, seit einem Monat ungültige Dokumente raushauen)

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4472
Registriert: 21.07.2005

erstellt am: 11. Apr. 2014 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
„Die DIN-Normen sind keine Rechtsnormen, sondern private technische Regelungen mit Empfehlungscharakter. Sie können die anerkannten Regeln der Technik wiedergeben oder hinter diesen zurückbleiben.“
– BGH, Urteil vom 14. Mai 1998, Az. VII ZR 184/97

Damit unterliegen auch eventuelle Übergangsfristen einer ggf. bilateralen Regelung zwischen den Partnern, welche die Einhaltung einerseits fordern und andererseits belegen müssen. Da Normänderungen langfristig angekündigt werden, dürfte (aber das ist nur mein Bauchgefühl) ohne entsprechende vertragliche Regelung am ehesten der zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung gültige Stand ausschlaggebend sein. Wenn allgemein die Einhaltung bestimmter Normen gefordert (BG-Vorschriften, Genehmigungsregelungen, usw.) wird, könnte sogar eventuell der Stand zum Zeitpunkt der Warenlieferung herangezogen werden.

OT

Zitat:
Original erstellt von daniel1980:
.. der Doku-Fuzzi, der uns die Risikoanalysen erstellt...
So viel zur Wertigkeit von Risikoanalysen und derer, die sich damit befassen (müssen). Irgendwie kann ich die teilweise zu erkennende Verbitterung von radloser verstehen.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 11. Apr. 2014 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also - Fazit? Übergangsfrist:
- wie lange und
- ab wann gültig?

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Apr. 2014 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Wenn in der Konformitätserklärung, heute ausgestellt, die Norm EN1088 angeführt ist, so ist die Vermutungswirkung, dass die Maschine nach dem aktuellsten Stand der (Sicherheits-)Technik geplant, konstruiert und gebaut wurde, nicht gegeben. Dadurch muss die Maschine trotzdem nicht unbedingt als unsicher eingestuft werden.
Diskutiere mit deinem "Fuzzy"-Kollegen über das Thema. Ohne die genauen Randbedingungen zu kennen sollte man nicht leichtfertig von "ungültigen" Konformitätserklärungen reden, schon gar nicht in einem Forum.
Da kann ich von anderen Gründen für eine Ungültigkeit der Konf. berichten.

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 12. Apr. 2014 02:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Aus dem Internet:

Die bisher gültige Norm EN 1088 wird durch die neue, international geltende EN ISO 14119 „Sicherheit von Maschinen – Verriegelungseinrichtungen in Verbindung mit trennenden Schutzeinrichtungen“ abgelöst.

Die EN ISO 14119 wird ab Ende 2013 mit einer Übergangsfrist von 18 Monaten gültig sein.

Gruss Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Apr. 2014 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Danke Hans für die Aufklärung.
Aber bitte die genaue Quelle angeben.

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 12. Apr. 2014 07:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Noch etwas grundsätzliches über Fristen:

Normen haben immer Übergangsfristen.

Im Gegenstz dazu haben Richtlinien keine Übergangsfristen, da diese Gesetze sind.

Betreffend der Quelle werde ich noch eine Antwort liefern.

Gruss

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Apr. 2014 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Normen haben immer Übergangsfristen. Im Gegensatz dazu haben Richtlinien keine Übergangsfristen, da diese Gesetze sind.

Vollkommen richtig. Sorry, ich habe da was verwechselt.

Ich habe auch was gefunden: sowohl Sick wie auch Euchner haben hierzu was veröffentlicht.
Die geben an: 18 Monate Übergangsfrist, aber nicht, wann diese beginnt. Nur bei Beuth gibt es einen Zeitbalken: zurückgezogen zum/gültig ab....
Die Knackpunkte in der ISO 14119 sind allerdings Punkte, die in der 1088 nicht berücksichtigt waren. RFID z.B., oder die neue Beurteilung der Frage: Zuhaltung an Türen erforderlich oder nicht. Ich bin noch nicht durch die 14119 durch, aber ich sehe schon einige neue Baustellen.

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 14. Apr. 2014 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Unter anderem habe ich im nachgenannten Link die Fristen für die gefragten Normen gefunden.

http://www.industrie-forum.net/de/konstruktionentwicklungde/dezember122013/rubrik/sonstiges/mehr-sicherheit-und-klarheit/;jsessionid=aj_ICAkPF9E8oNRwbm

Grundsätzlich legt die ISO-Arbeitsgruppe die Termine fest.

Für weitere Fragen müsste ich viel tiefer recherchieren.

Mit Gruss

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 22. Apr. 2014 07:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin und danke für die Beiträge.

Zum Inkrafttreten der Norm 14119, Zitat aus o.g. Link:

Wann tritt die EN ISO 14119 nun endgültig in Kraft und wie lang sind die Übergangsfristen?

Die EN ISO 14119 hat seit Oktober 2013 Gültigkeit. Die Überganszeit zur DIN EN 1088 beträgt 18 Monate und endet somit im April 2015.
---Zitat ENDE

Frage dazu: Warum ist als Ausgabedatum bei Beuth 03/2014 angegeben? Dann müsste doch die Norm erst ab Mrz diesen Jahres gültig sein?


------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 22. Apr. 2014 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Nach Auskunft der SNV (schweiz. Normenvereinigung) sehen die Fristen der beiden Normen EN 1088 und EN ISO 14119 folgendermassen aus:

  - Norm EN 1088 hat noch Gültigkeit bis zum April 2015

  - Norm EN ISO 14119 ist ab dem 1.12.2013 gültig

Somit sind bis zum April 2015 beide Normen gültig (Übergangsfrist).


Mit dieser Übergangsfrist wird der Industrie (Hersteller und Anwender) die Möglichkeit der phasenweisen Umstellung gegeben.

Gemäss Vorgaben IEC wurde die Überarbeitung der Norm EN 1008 fristgerecht (alle 5 Jahre), im Gegensatz zu anderen Normen, erledigt.

Warum und wieso bei Beuth andere Daten stehen, entzieht sich meiner Kenntnis.

Meine Angaben sind sicher richtig.

Mit Gruss

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 22. Apr. 2014 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi - kannst du einen entsprechenden Link zum SNV posten?

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

erstellt am: 22. Apr. 2014 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Google liefert das hier.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 22. Apr. 2014 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von robroy55:
Google liefert das hier.


Ach was :-) Jetzt noch mit Verweis zur EN 1088 / ISO 14119 plus deren Gültigkeits-/Ablaufdaten.

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 22. Apr. 2014 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel

Es wird nun schwierig. Ich habe meine Angaben tel. erfragt.

Offenbar bist du ein ungläubiger "Thomas".

Morgen liefere ich dir noch einen Link zur EU-Normenliste.

Mit Gruss

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 23. Apr. 2014 01:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich


CELEX_52014XC041103_DE_TXT.pdf

 
Hallo Daniel

Im Anhang habe ich dir das neueste Amtsblatt der EU bezüglich Normen beigefügt.

Die Norm EN ISO 14119 findest du unter B-Normen (Seite 9). Ich habe den entsprechenden Vermerk gelb unterlegt (ich hofffe, es hat funktioniert).

Ich hoffe, du bist damit zufrieden.

Mit Gruss

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 23. Apr. 2014 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hans,

besten Dank für die Hilfe. Der Hinweis zum Amtsblatt hat mir noch gefehlt (ich wußte nicht, wo ich eindeutige Informationen zum Gültigkeitsdatum einer Norm finden konnte).

Die Unitites sind dein!

------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 23. Apr. 2014 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Gerne gemacht

Gute Zeit

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 23. Apr. 2014 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt muß ich nochmal betreffend Bedeutung von Übergangsfristen nachhaken:

---Zitat aus ISO 14119:
Anwendungsbeginn
Anwendungsbeginn dieser Norm ist 2014-03-01.
Für DIN EN 1088:2008-10 besteht eine Übergangsfrist bis 2015-04-30.
---Zitat Ende

Welche Bedeutung hat die Übergangsfrist für Neumaschinen, die nach dem 01.03.2014 (Anwendungsbeginn) auf den Markt gebracht werden? Müssen diese Geräte zwingend nach 14119 ausgelegt sein, oder, entsprechend der Übergangsfrist, können die noch bis zum 30.04.15 nach 1088 hergestellt werden?


------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 23. Apr. 2014 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dani

Man kann noch nach der Norm EN 1088 Maschinen bauen. Diese Norm verkörpert jedoch nicht mehr unbedingt den Stand der Technik.

Neue Maschinen würde ich nach der Norm EN ISO 14199 bauen. So ist man aktuell und baut nach neustem Stand der Technik.

In einem allfälligen Schadenfall hat man dann bessere Karten. Da diese Norm unter der MRL harmonisiert ist, bedeutet das die Beweislastumkehr. D.h. der Geschädigte muss dem Hersteller beweisen, dass dieser fehlerhaft gebaut hat.


Diese Norm muss in der Konformitätserklärung erwähnt werden.

Mit Gruss

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daniel1980
Mitglied
MB-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von daniel1980 an!   Senden Sie eine Private Message an daniel1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daniel1980

Beiträge: 384
Registriert: 13.08.2013

Inventor 2015 - 64 Bit
Build: 203
Release: 2015 SP1
---
NVIDIA Quadro K2000
16 GB Ram
Intel Xeon E5-1620 Octa Core (3,60 GHz)
HP Z420 Workstation

erstellt am: 23. Apr. 2014 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von HBL:
Da diese Norm unter der MRL harmonisiert ist, bedeutet das die Beweislastumkehr. D.h. der Geschädigte muss dem Hersteller beweisen, dass dieser fehlerhaft gebaut hat.

Heißt im Umkehrschluß: Wenn Maschinen "nur" nach EN 1088 (bis 04/15) gebaut werden, gilt die Beweislastumkehr nicht mehr? Falls ja: Welcher Unterschied besteht dann bei Anwendung von 1088 NACH 04/15? (Auf jeden Fall gilt nach 04/15 die Beweislastumkehr nicht mehr) Ich würde ad hoc keinen Unterschied erkennen.


------------------
Vielen Dank.

Gruss, Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HBL
Moderator
HW-Planer


Sehen Sie sich das Profil von HBL an!   Senden Sie eine Private Message an HBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HBL

Beiträge: 200
Registriert: 12.11.2007

EPLAN Electric P8 Professional V2.4

erstellt am: 23. Apr. 2014 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für daniel1980 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Daniel

Natürlich ist die Norm EN 1088 bis zu ihrem Rückzug ebenfalls eine harmonisierte Norm unter der MRL. Darum findest Du diese Norm auch im Amtsblatt der EU für harmonisierte Normen (siehe obigen Anhang). Solange diese Norm nicht zurückgezogen ist, gilt auch für diese die Beweislastumkehr.

Für alle harmonisierten Normen gilt die Vermutungswirkung und demzufolge die Beweislastumkehr.

Ich meine mit meinem Votum nur, es ist besser nach der neuen Norm EN ISO 14119 zu arbeiten. Du bist dann eher auf der sicheren Seite. Diese Norm verkörpert durch ihre Änderungen und Ergänzungen viel eher den jetzigen Stand der Technik als die 5-jährige Norm EN 1088.

Durch diese Möglichkeit bist Du im Schadensfalle besser aufgestellt.

Gruss

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz