Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Sensorik
  Thermostaten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Thermostaten (689 mal gelesen)
Atoll
Mitglied
Elektro Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Atoll an!   Senden Sie eine Private Message an Atoll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Atoll

Beiträge: 33
Registriert: 10.08.2006

erstellt am: 08. Apr. 2022 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


images1.jpg


images2.jpg


images3.jpg

 
Hallo Zusammen!

Ich würd mich gerene freuen wenn Ihr mir helfen könntet.
Es geht um Thermostaten.

Sie sollen meine heizspirale bei 40 grad Celsius abschalten und beim abkühlen von ca 3 bis 5 grad (35grad C.) wieder ein einschalten.

Das ist leicht gesagt. Ich habe viele thermostate schon aus ausprobiert. Die meissten haben eine abkühl differenz von 10-15 grad.
Elektronische termostate und die mit Gas gefüllte termostate sind zu in den massen sehr gross. Ich bekomme es nicht in meinen selbst gebauten geraet.

In anhang habe drei augegeprobte termostate gelistet.

------------------
Schön Sachte...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jester_Karbach
Mitglied
Funkenfänger


Sehen Sie sich das Profil von Jester_Karbach an!   Senden Sie eine Private Message an Jester_Karbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jester_Karbach

Beiträge: 343
Registriert: 09.01.2006

Kamera, Word, Excel und die Hoffnung das X an der richtigen Stelle zu machen ;-)

erstellt am: 08. Apr. 2022 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Atoll 10 Unities + Antwort hilfreich

Eventuell einen PT100 mit einer Auswerteelektronik?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Atoll
Mitglied
Elektro Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Atoll an!   Senden Sie eine Private Message an Atoll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Atoll

Beiträge: 33
Registriert: 10.08.2006

erstellt am: 08. Apr. 2022 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jester,

Danke für deine Antwort, aber die elektronik bekomme ich nicht in mein geraet.
Für den kompletten thermostat habe ich habe eine höhe von 8mm und eine breite von 10mm und in der laenge ist ca. 100 mm vorgesehen.

Gruss

Atoll

------------------
Schön Sachte...

[Diese Nachricht wurde von Atoll am 08. Apr. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz