Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Form- und Giesstechnik
  Gehäusebauteile und Kernversatz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gehäusebauteile und Kernversatz (941 mal gelesen)
debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1355
Registriert: 22.02.2006

NX 8.0.3.4
Intel Xeon CPU E5607 @ 2.27GHz 2.26 GHz (2 Prozessoren)
12 GB RAM
Windows 7 Enterprise 64bit
NVIDIA Quadro 2000, Treiberversion 297.03

erstellt am: 07. Mai. 2015 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!
Ich bin ganz neu im Bereich Gusskonstruktion (Grauguss) und werde jeden Tag mit neuen Fragen konfrontiert.-
Ich arbeite an Gussgehäusen mit ca. 4 Wandstärke.
Größte Abmessung liegt bei ca. 220 - 250mm.
Da es zum Teil um Millimeter geht, macht mir das Thema Kernversatz ein bisschen Kopfzerbrechen, weil dieser vom Fertiger mit bis zu 1,5mm angegeben wird.
Könnt Ihr dazu aus Eurer Erfahrung irgendwas sagen?
Erscheint Euch das normal oder doch eher viel?
Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4658
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 13. Mai. 2015 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, 4 mm Wanddicke ist doch bei GG sehr wenig. Ich habe noch kein Gussteil gesehen das nicht nachgearbeitet wird.

Ist das Sandguß ?

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zeinerling
Mitglied
Maschinenbaukonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von zeinerling an!   Senden Sie eine Private Message an zeinerling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zeinerling

Beiträge: 313
Registriert: 14.06.2011

erstellt am: 13. Mai. 2015 19:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für debUGneed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich komme aus dem Bereich Kernschießmaschinen und Kernkästen aus der Gießereiindustrie.

Das Thema Kernversatz ist normalerweise nur eine Auslegung von der Gestaltung der Kernmarke abhängig, damit der Kern in der Außenform zentriert wird, und ein Wegschwimmen wärend dem Gießvorgang verhindert.
Und ja... Sand schwimmt, zwar nicht auf Wasser, sondern auf flüssigem Metall. Sand hat ein spezifisches Gewicht von ca. 1,6 kg/dm³, Gußeisen 7,85 kg/dm³ und Aluminium 2,7 kg/dm³.

MfG. Zeinerling


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1355
Registriert: 22.02.2006

NX 8.0.3.4
Intel Xeon CPU E5607 @ 2.27GHz 2.26 GHz (2 Prozessoren)
12 GB RAM
Windows 7 Enterprise 64bit
NVIDIA Quadro 2000, Treiberversion 297.03

erstellt am: 03. Jun. 2015 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
ja, ist Sandguss, maschinengeformt.
Das Teil wird spanend bearbeitet.
Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

debUGneed
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von debUGneed an!   Senden Sie eine Private Message an debUGneed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für debUGneed

Beiträge: 1355
Registriert: 22.02.2006

NX 8.0.3.4
Intel Xeon CPU E5607 @ 2.27GHz 2.26 GHz (2 Prozessoren)
12 GB RAM
Windows 7 Enterprise 64bit
NVIDIA Quadro 2000, Treiberversion 297.03

erstellt am: 03. Jun. 2015 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zeinerling,
danke für Deinen Beitrag! Ich hatte die Information vom Gießer, dass in der Kernmarke ein Spalt von 0,2 - 0,3mm ist, dass der Kern aber bis zu 1.5mm versetzt sein kann und das habe ich nicht verstanden, da meiner Meinung nach das Kernmarkenspiel den Kernversatz begrenzen sollte.
Daher mein Beitrag hier.
Gruß,
Martin

------------------
Martin Millinger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz