Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Zusätzliches Anlagenkennzeichen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für EPLAN
Autor Thema:  Zusätzliches Anlagenkennzeichen (230 / mal gelesen)
fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 202
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 10. Jun. 2024 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


301BV1_Eigenschaften.jpg


301BV2_Eigenschaften.jpg


Beschriftungsexport.png

 
Hallo,

ich brauche mal wieder die Hilfe des Forums.
Für ein Kundenprojekt müssen wir zusätzlich zum BMK auch noch eine Anlagenkennzeichnung im Schaltplan bei allen externen Bauteilen anzeigen.
Das habe ich über auch schon gemacht und im "Zusatzfeld [1]" eingetragen. Das passt auch so.

Nun will der Kunde aber noch, dass wir den Wert aus "Zusatzfeld [1]" auch auf der Kabelbeschriftung mit aufdrucken.
Ich habe das in unserer Beschriftungsausgabe nun ergänzt mit der Eigenschaft "Betriebsmittel (Quelle) (Zusatzfeld [1]).
(siehe Bild, hier ist Quelle und Ziel hinterlegt, damit ich mal sehe ob alle ausgegeben werden, bei einigen Kabeln muss ich Quelle und Ziel noch tauschen.)
Auch das hat in den Beschriftungen überall funktioniert, wo das Ziel des Kabels ein Symbol ist.
Aber wo das Kabel auf einen Gerätekasten (dort ist "Zusatzfeld [1]" gefüllt) mit Geräteanschlüssen geht, dort bekomme ich nichts zurück.
Ich bin davon ausgegangen, dass ich auch so die Eigenschaften bekomme, aber offensichtlich bezieht sich die Beschriftungsausgabe hier auf den Geräteanschluss
und nicht auf den Gerätekasten.

Ich habe es dann über Blockeigenschaften am Kabel versucht, aber ich habe das nur über sehr verschachtelte Wege geschafft und auch dort klappt es nicht durchgehend,
da diese Verschachtelung je nach Gerätekasten und Geräteanschlüsse eine andere ist.
Versuche ich das über die falschen Blockeigenschaften oder geht das einfach nicht besser?
(Bilder zu 2 verschiedenen 2 Beispielen sind im Anhang)

Generell wäre interessant ob jemand einen besseren Weg kennt, so ist das alles ziemlich mühseelig.

Danke

------------------
Eplan 2023 Update 4

[Diese Nachricht wurde von fency am 10. Jun. 2024 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von fency am 10. Jun. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ditter
Mitglied
Elektro-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Ditter an!   Senden Sie eine Private Message an Ditter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ditter

Beiträge: 423
Registriert: 28.02.2020

Eplan P8 electric alle Versionen

erstellt am: 11. Jun. 2024 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fency 10 Unities + Antwort hilfreich

Wozu die Trickserei mit dem Zusatzfeld?
Wenn für die Projektstrukur mit =Funktion (früher Anlagenkurzzeichen) eingestellt ist, kann man die Anlagenbezeichnung beim BMK eintragen.
More-Button (3-Punkte) rechts neben dem vollständigen BMK.

------------------
https://www.bcs-peine.de  Eplan-Schulungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fency
Mitglied
Eplan Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fency an!   Senden Sie eine Private Message an fency  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fency

Beiträge: 202
Registriert: 15.07.2011

erstellt am: 12. Jun. 2024 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das war vielleicht von mir schlecht erklärt.
Ich muss bei allen Bauteilen (Sensoren,...) eine eindeutige Kennung aus dem Kunden P&ID eintragen und diese dann mit auf die Kabelbeschriftung drucken.
Und ich scheitere daran, mir diese Eigenschaft über das Kabel von dem angeschlossenen Bauteil zu holen,
wenn dieses Bauteil als Gerätekasten mit Geräteanschlüssen gezeichnet ist, bei Symbolen funktioniert es problemlos.

------------------
Eplan 2023 Update 4

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz