Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Eplan in Windows 11 installieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für EPLAN
  
Netzinfrastruktur im Fokus: Energiewende umsetzen und jetzt industrialisieren 
Autor(16251) Thema:  Eplan in Windows 11 installieren (597 / mal gelesen)
sahrajan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von sahrajan an!   Senden Sie eine Private Message an sahrajan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sahrajan

Beiträge: 25
Registriert: 05.09.2023

erstellt am: 24. Jan. 2024 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich wollte Eplan auf meine neue Rechner installieren. Ich habe Eplan von online heruntergeladet. Dann habe ich EPLAN setup.exe als Administrator laufen gelassen, aber kommt nicht. In Task Manager kann ich sehen, dass es in Hintergrund läuft, aber es kommt auf Desktop nicht.

Vielen Dank im Voraus! 

Gruß
Rajan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

einweg1
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von einweg1 an!   Senden Sie eine Private Message an einweg1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für einweg1

Beiträge: 1
Registriert: 06.03.2024

erstellt am: 06. Mrz. 2024 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sahrajan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
ich habe das gleiche Problem... konntest du es mittlerweile lösen?

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mr.Heli
Mitglied
CAE/CAD-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Mr.Heli an!   Senden Sie eine Private Message an Mr.Heli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mr.Heli

Beiträge: 232
Registriert: 27.09.2012

ePlan P8 Professional V2022
ePlan P8 Cogineer V2022
ePlan P8 ProPanel V2022
ePlan P8 Fluid V2022
ePlan P8 EPIS V2022

erstellt am: 06. Mrz. 2024 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sahrajan 10 Unities + Antwort hilfreich

2 Frage dazu.

Welche ePlan Version?
Und lief die Version unter Windows 10?

Habe eine Vermutung

Für den Betrieb der EPLAN-Plattform 2024 sind Prozessoren mit der Befehlssatzerweiterung AVX2 erforderlich. Deshalb werden beim Start von EPLAN auch Hardware-Komponenten wie der verwendete Prozessor auf Kompatibilität geprüft. Werden dabei Prozessoren ermittelt, die für EPLAN ungeeignete veraltete Befehlssätze verwenden, erhalten Sie eine entsprechende Fehlermeldung und EPLAN wird nicht gestartet. Prozessoren mit ungeeigneten Befehlssätzen sind in der Regel älter als ca. 10 Jahre.

Soll EPLAN auf virtuellen Computern ausgeführt werden, die die Microsoft-Komponente Hyper-V verwenden, dann müssen Sie die beiden Prozessor-Optionen "CompatibilityForOlderOperatingSystemsEnabled" und "CompatibilityForMigrationEnabled" deaktivieren.

[Diese Nachricht wurde von Mr.Heli am 06. Mrz. 2024 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 238
Registriert: 13.02.2015

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Electric P8 2024 U1
Pro Panel 2024 U1
EEC Professional 2023 (Web EEC)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

erstellt am: 08. Mrz. 2024 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sahrajan 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Mr.Heli:
2 Frage dazu.

Welche ePlan Version?
Und lief die Version unter Windows 10?

Habe eine Vermutung

Für den Betrieb der EPLAN-Plattform 2024 sind Prozessoren mit der Befehlssatzerweiterung AVX2 erforderlich. Deshalb werden beim Start von EPLAN auch Hardware-Komponenten wie der verwendete Prozessor auf Kompatibilität geprüft. Werden dabei Prozessoren ermittelt, die für EPLAN ungeeignete veraltete Befehlssätze verwenden, erhalten Sie eine entsprechende Fehlermeldung und EPLAN wird nicht gestartet. Prozessoren mit ungeeigneten Befehlssätzen sind in der Regel älter als ca. 10 Jahre.

Soll EPLAN auf virtuellen Computern ausgeführt werden, die die Microsoft-Komponente Hyper-V verwenden, dann müssen Sie die beiden Prozessor-Optionen "CompatibilityForOlderOperatingSystemsEnabled" und "CompatibilityForMigrationEnabled" deaktivieren.

[Diese Nachricht wurde von Mr.Heli am 06. Mrz. 2024 editiert.]


Wäre auch meine Vermutung. Gut beschrieben.
vg
px

------------------
* * *  EPLAN Infoportal -->   Hilfeportal & Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL/Helpsystem)   * * *


Viele Informationen zum Lizenzumstieg 2.8+ habe ich auch hier gefunden:
www.smartineer.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz