Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Eine Brücke an Relaiskoppler darstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Eine Brücke an Relaiskoppler darstellen (265 mal gelesen)
Tapac
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tapac an!   Senden Sie eine Private Message an Tapac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tapac

Beiträge: 54
Registriert: 18.10.2021

erstellt am: 23. Jun. 2022 07:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


20220623_070200.jpg

 
Hallo,

wie stellt man im Eplan die Brücke an mehreren Relaiskoppler die alle A2 Ausgänge verbindet? Die Relaiskoppler sind auf mehreren Seiten verteilt, im Schaltschrank sind die natürlich physisch alle zusammen und halt durch eine Brücke zusammen verbunden, so ähnlich wie die Reihenklemmen.
Beste Grüße, Taras

------------------
E-Techniker - EPlan v2.9

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1839
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 23. Jun. 2022 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

kommt drauf an ob du die brücke im stromlaufplan darstellen willst oder in einer verdrahtungsliste.

wir handeln das ganz über die verdrahtungsliste ab.
d.h. die verbindungen zwischen den A2 der relais bekommen einen vdp mit der funktionsdefinition brücke.

im stromlaufplan lasse ich brücken bzw. direkte verbindungen (also alles was nicht ei draht ist) in einer anderen farbe anzeigen.

andere werden es anders machen aber für uns passt das so.

zum brücken muss man dann manchmal das L- oder L2 potential 2 mal auf der seite eintzeichnen (1x als draht und 1x als brückenpotential).

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tapac
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tapac an!   Senden Sie eine Private Message an Tapac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tapac

Beiträge: 54
Registriert: 18.10.2021

erstellt am: 23. Jun. 2022 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.
Ich persönlich kenne die Verdrahtungsliste. In meiner aktiven Elektriker Zeit habe ich nach Schalt-, Klemm- und Kabelplan verdrahtet.

Aber mich interessiert ehe die richtige Darstellung im Schaltplan. Momentan laufen zB auf einer Seite zwei 0V Potenziale parallel. Auf einem befinden sich Klemmen und der andere steuert die A2 Ausgänge der Relaiskoppler an und ist mit T-Stücken versehen. Unseren alten Elektroniker wissen, dass es sich dabei um eine Brücke an den Relaiskopplern handelt. Ein neuer könnte es aber aus dem Plan nicht entnehmen. Für dem würde es aussehen, als ob am A2 immer eine Doppeladerendhülse verwendet würde...

Du löst das Problem, indem die Brücken andere Farben habe, was natürlich auch bekannt sein muss und der Plan nicht in SW ausgedruckt wird. Aber gibt es im ePlan eine Einstellung, dass dieser die Verbindungslinien die nicht aus Draht bestehen, automatisch eine andere Farbe erhalten? Und wie soll Eplan wissen dass zwischen Relaiskoppler Brücke ist und keine Drahtverbindung?

------------------
E-Techniker - EPlan v2.9

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1839
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 23. Jun. 2022 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

nicht dass ich wüsste.
optional könnte ich mir vorstellen zu den A2 anschlüssen verbindungen runter zu sammelschienanschlüssen zu ziehen.

oder eine andere linienart oder eine wirklich dicke linie........

dann hat man optisch wieder eine unterschied zu den drähten.

ich glaube du wirst nicht umhin kommen da mit den jüngeren kollegen abzuklären.

immerhin bist du noch in der lage das im haus zu klären.

bei uns wird alles fremdvergeben, da muss man immer wieder alles erklären.

unterm strich haben wir aber die einstellung das der stromlaufplan umgesetzt werden muss.

wie der fertiger das macht ist uns egal, ob mit brücke oder twinhülse (ausser es gibt kundenvorschriften).
das ist wie radfahren: der eine nutzt den radweg, der andere fährt o-beinig mitten auf der fahrbahn.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner T.
Mitglied
Hardwarekonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Werner T. an!   Senden Sie eine Private Message an Werner T.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner T.

Beiträge: 147
Registriert: 11.12.2019

Eplan 5.70
Eplan P8 2.9SP1

erstellt am: 23. Jun. 2022 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich


Screenshot2022-06-23092738.png

 
Hi.

Die Brücke soll ja in der Verbindungsliste nicht als Drahtverbindung auftauchen (Wenn man andere Verbindungen herausfiltert).

Ich mache in solchen Fällen (und auch z.B. bei Kammschienen von Sicherungsautomaten) einen Verbindungsdefinitionspunkt (Funktionsdefinition: Brücke), trage als "Verbindungsbezeichnung" dann noch zur Info die Typenbezeichnung der Brücke/Schiene/Verbinder ein und zeige diese dann im Plan auch an.
Den Artikel dazu würde ich der Zuordnung wegen dann aber schon beim Relais bzw. Sicherungsautomat eintragen.

Gruß Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1939
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9/2022 + alle Addons

erstellt am: 23. Jun. 2022 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

wir machen das wie cad_hans ... und hinterlegen bei der 1. den Artikel der Brücke 

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Juke
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Juke an!   Senden Sie eine Private Message an Juke  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Juke

Beiträge: 283
Registriert: 06.08.2013

3.xx bis 2022

erstellt am: 23. Jun. 2022 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

Über den Verbindungsdefinitonspunkt lässt sich die Verbindungart einstellen, wer will kann auch die Grafik der Verbindung am Verbindungsdefinitionspunkt verändern.

Oder ihr markiert alle Einzeladern mit Farbe und Querschnitt, der Rest sind dann Drahtbrücken, interne Verbindungen, oder Stegbrücken bei den Klemmen.

------------------
3.xx bis 2022

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 437
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.9 SP2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 23. Jun. 2022 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

Cheers,

wir kennzeichnen alle Drahtverbindungen mit VPD (Logik: Ader/Draht) inklusive Farbe und Querschnitt
-> steht dann so in der Verbindungsliste

Brücken bekommen auch einen VDP (Logik: Brücke) ohne Farbe und Querschnitt
-> diese werden dann anhand eines bedingten Formulars (was nach genau der Definition "Brücke" sucht) so in der Verbindungsliste angezeigt. Im Schaltplan steht dann statt Farbe/Querschnitt die Logik, also "Brücke" am VDP (oder nichts, wenn der Kollege faul ist - da nach der Liste verdrahtet wird spielt das keine entscheidende Rolle)

Direktanschlüsse und interne Verbindungen werden ausgefiltert da irrelevant.

Damit weiß der Verdrahter, dass hier eine Brücke zu setzen ist und greift hoffentlich zu der richtigen - welche überlassen wir ihm weil das nicht stücklistenmäßig erfasst wird und die Teile Schüttgut (oder modern ausgedrückt "Kanban"-Teile) sind.

Stegbrücken müssen vom Schaltschrankbauer nach dem Klemmenplan platziert werden, auch die geben wir nicht als Artikel in der Stückliste an.

Viele Wege und so ... solange am Ende alles passt - bei uns funktioniert es ;-)

Grüßen!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Moderator
Elektrozeichner




Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5296
Registriert: 21.08.2003

Win XP Pro SP2
EPLAN 5.50, 5.60, 5.70
EPLAN Electric P8
WSCAD 4.0, 4.4, 5.0, 5.1
Core 2 Duo E6400, 2GB

erstellt am: 23. Jun. 2022 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
@TE: Verrate doch einmal den Typ der Koppler.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1922
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2022.0.3 Update 2 (Build 17673)
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 23. Jun. 2022 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

Wäre (so aus der Ferne) für mich ein Objekt “Phasenschienenverbindung”
(weiß nicht mehr zu welcher Version das kam, ist schon lange her)

VG nairolf

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tapac
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tapac an!   Senden Sie eine Private Message an Tapac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tapac

Beiträge: 54
Registriert: 18.10.2021

erstellt am: 24. Jun. 2022 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe gerade darüber nachgedacht, dass im Eplan wohl keinen richtigen Symbol für die Spule des Relaiskoppler, zumindest den den wir verwenden. Der hat ja neben A1 und A2 halt noch Steckplätze für Brücken. Er muss also ähnlich wie Reihenklemme mit Steg 4 Anschlusspunkte im Eplan haben...

------------------
E-Techniker - EPlan v2.9

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1839
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 24. Jun. 2022 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

naja, das ganze eplan technisch richtig zu machen lohnt wahrscheinlich oft den aufwand nicht. ausser man hat serienfertigung mit hunderten stück pro jahr.

wir verwenden weidmüller mit stecksockel push in.

da hat man, wie bei dir, die möglichkeit drähte in die push in anschlüsse anzuschliessen und zusätzlich steckbrücken zu verwenden.
nachdem wir aber nur ca. 50 projekte pro jahr haben lohnt sich das nicht, da ein grossteil der schaltanlagen in ländern mit niedrigem lohnniveau gefertigt werden. damit kann der fertiger drähte oder brücken nehmen.

unterm strich muss die anlagen fehlerfrei funktionieren.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur Antriebssysteme (m/w/d)

Automation leben wir bei teamtechnik seit 1976. Innerhalb der Dürr-Gruppe sind wir der Spezialist für Montage- und Funktionsprüfanlagen. Über 1.100 Mitarbeiter weltweit realisieren hocheffiziente Produktionstechnik für Hightech-Produkte; zum Beispiel für die e-Mobilität, die Medizintechnik und nachhaltige Energie. Unser Leitspruch: We live automation


  • Konzeption der Elektro-Hardware ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Werner T.
Mitglied
Hardwarekonstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Werner T. an!   Senden Sie eine Private Message an Werner T.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner T.

Beiträge: 147
Registriert: 11.12.2019

Eplan 5.70
Eplan P8 2.9SP1

erstellt am: 24. Jun. 2022 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tapac 10 Unities + Antwort hilfreich


Screenshot2022-06-24093730.png

 
Das mit den Anschlüssen und zusätzlichen Brückenschächten ist aber nichts, was man nicht mit dem normalen Spulensymbol, T-Stücken und entsprechenden Verbindungsdefinitionspunkten für die Brücken dargestellt bekommt.
Also vielleicht nicht zu viel darüber nachdenken.

Was rauskommt, wenn man zu viel nachdenkt, siehst Du im Screenshot im Anhang.
Nix gegen Phoenix und deren Daten, aber jetzt muss man sich notgedrungen eine eigene Variante mit einer Spule und 2 Wechslern anlegen - schönen Dank auch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz