Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  EPLAN Konstruktion nach Bildung und Geschlecht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  EPLAN Konstruktion nach Bildung und Geschlecht (989 mal gelesen)
EPLDA
Mitglied
alles!


Sehen Sie sich das Profil von EPLDA an!   Senden Sie eine Private Message an EPLDA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLDA

Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2015

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9

erstellt am: 19. Jul. 2021 22:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend,

ich wollte mal kurz nachfragen nach Eurer Bildung und eurem Geschlecht!
ca. 30 Sekunden :-)

Wäre nett wenn Ihr mir helfen könntet bei meiner Umfrage.
Ich würde gern eine kleine Auswertung machen zu diesem Thema.
Umfrage

Würde gerne wissen welchen Bildungsstand im Bereich der Elektrotechnik ihr so habt und welches Geschlecht ihr habt.
Wäre sicher im allgemeinen auch mal nett zu wissen wie der "Normale" EPLANER so gestrickt ist.

Grüßle

------------------
"Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit." Carl Hilty (1833-1909)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 20. Jul. 2021 07:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

finde ich interessant, aber gibts dann auch ein ergebnis hier?

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLAN kurz erklärt
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von EPLAN kurz erklärt an!   Senden Sie eine Private Message an EPLAN kurz erklärt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLAN kurz erklärt

Beiträge: 186
Registriert: 23.07.2020

EPLAN 5.70
ePlan electric P8 2.7
ePlan electric P8 2.9

erstellt am: 20. Jul. 2021 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Wofür benötigst du das?
Ich kann dir von meinem YT Kanal sagen dass 99% männlich sind.

------------------
YouTube Kanal "EPLAN kurz erklärt"

Kennst du schon skemdit, DER PDF Editor für Stromlaufpläne Was skemdit alles kann

Mein Webseite: control-panel-design.de

Die EPLAN Grundlagen. Mit mehr als 35 Videos gibt´s hier EPLAN Grundlagen Playlist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 20. Jul. 2021 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
war gerade auf der Umfrageseite.
Ich kann mich da nicht wiederfinden.

Ich glaube da stand "Ausbildung weiblich" was soll das heißen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 20. Jul. 2021 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von EPLAN kurz erklärt:
Wofür benötigst du das?
Ich kann dir von meinem YT Kanal sagen dass 99% männlich sind.


Im laufe meiner Berufskarriere, waren immer mehr Mädels hinter den Kulissen aktiv und machten Papier. Die Herren standen im Rampenlicht und legten sich gerne öffentlich ins Zeug.

P.S. Auch ich bin ein Fan deines YT-Kanal, aber unsichtbar 

LG Petra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1860
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.9.4 Update 6 (Build 14917)
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 20. Jul. 2021 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Zweck der Umfrage wäre schon schön zu wissen.
Wissen will ständig irgendwer was von uns im Netz 😉

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 20. Jul. 2021 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Petra S:
Hi,
war gerade auf der Umfrageseite.
Ich kann mich da nicht wiederfinden.

Ich glaube da stand "Ausbildung weiblich" was soll das heißen?

 


also ich hatte das mit Master, männlich ausgewählt.

Ausbildung weiblich heißt du hast eine Ausbildung absolviert und bist weiblich? :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 20. Jul. 2021 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThMue:

also ich hatte das mit Master, männlich ausgewählt.

Ausbildung weiblich heißt du hast eine Ausbildung absolviert und bist weiblich? :P


Nee alles Klar. Ich bin eindeutig weiblich.
Mich stört nur die pauschale Bezeichnung "Ausbildung" die dort steht. Als ich techn. Zeichnerin für E-Technik lernen wollte, war in den 80zigern unsere Handwerkskammer und Berufsschule etwas Überfordert. Der letzte E-Zeichner in unserer Region wurde Damals 1976(78?) ausgebildet. Plan B war dann Ausbildung zur Elektroinstallateurin und dann einfach sich um die Zeichnungen kümmern. Wurde gerne angenommen. Problem ... ein Elektroinstallateur ist halt kein Zeichner und ... tja was ist man denn nun ... irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes.
Inzwischen scheint es ja wieder neue Ausbildungsberufe für diese Sparte zu geben. Mich interessiert es schon, welche es denn wären!
Ferner landen hin und wieder Projekte auf meinen Schreibtisch, von vermeintlichen Konstrukteuren, die noch nicht mal wissen was ein MSS oder wie ein Hilfskontakt dargestellt wird und hier im Forum wird nachgefragt, wie man Klemmen zeichnet.
Übrigens Schneider Electric's MSS sind auch nur dumme Gerätekästen, also auch von Ahnungslosen ins Dataportal gestellt.
Also mal ganz ehrlich … wie wird man heutzutage E-Zeichner oder E-Konstrukteur. Ab welchen Wissens- und Ausbildungsstand darf man darf man sich so betiteln.
LG Petra

P.S. Mich intessieren die Ergenisse dieser Umfrage auch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 246
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.9

erstellt am: 20. Jul. 2021 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Petra S:
Also mal ganz ehrlich … wie wird man heutzutage E-Zeichner oder E-Konstrukteur. Ab welchen Wissens- und Ausbildungsstand darf man darf man sich so betiteln.

reingerutschter Elektroinstallateur. Die Person vor mir wurde gegangen und es sollten ePläne gefertigt werden. Nebenbei noch Meister gemacht und jetzt neben der eKonstruktion noch die Auslandsmontage.

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 20. Jul. 2021 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

@Petra S

ja gut ich denke mit Ausbildung meint er eben Technische Zeichner, Elektroinstallateure, Energieelektroniker, Systemelektroniker usw. aber nicht Bäcker.
So denke ich is das zu interpretieren?


Vielleicht hätte noch die Rubrik Praktikant und Werkstudent mit reingemusst :P hahahahahaha

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 20. Jul. 2021 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wieselding:

reingerutschter Elektroinstallateur. Die Person vor mir wurde gegangen und es sollten ePläne gefertigt werden. Nebenbei noch Meister gemacht und jetzt neben der eKonstruktion noch die Auslandsmontage.



Respekt

Hochachtungsvoll

Petra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLAN kurz erklärt
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von EPLAN kurz erklärt an!   Senden Sie eine Private Message an EPLAN kurz erklärt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLAN kurz erklärt

Beiträge: 186
Registriert: 23.07.2020

EPLAN 5.70
ePlan electric P8 2.7
ePlan electric P8 2.9

erstellt am: 20. Jul. 2021 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wieselding:

reingerutschter Elektroinstallateur. Die Person vor mir wurde gegangen und es sollten ePläne gefertigt werden. Nebenbei noch Meister gemacht und jetzt neben der eKonstruktion noch die Auslandsmontage.

Ich habe den Techniker gemacht statt Meister aber ansonsten...
... genau so wobei auch die Montagen zum Glück weniger geworden sind.

------------------
YouTube Kanal "EPLAN kurz erklärt"

Kennst du schon skemdit, DER PDF Editor für Stromlaufpläne Was skemdit alles kann

Mein Webseite: control-panel-design.de

Die EPLAN Grundlagen. Mit mehr als 35 Videos gibt´s hier EPLAN Grundlagen Playlist

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2788
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9 - 2.9
alle Prof.

erstellt am: 20. Jul. 2021 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Nix Titel nur über 35 Jahre Erfahrung. Titel sagt ja eh nichts über können bzw. Wissen aus sondern nur das man eine Prüfung abgelegt hat und bestanden. Wenn ich Leute Schule ist es mir wichtig das diese Leute Grundwissen im Schrankbau haben also schon mal Schrauberzieher in der Hand hatten.....

Ups noch vergessen. Habe den ECE (alte Ausführung) 2002 gemacht.

[Diese Nachricht wurde von django am 20. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 20. Jul. 2021 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Das finde ich persönlich interessant django.

erzähl mal wie du zu allem gekommen bist. klingt nach einer spannenden geschichte finde ich.
Schulbildung? gar keine Ausbildung nix?

Das mit dem Titel stimmt und stimmt nicht.

Ich hab sowohl leute ungelernt, mit Ausbildung, Techniker, .... bis hin zum Dr. xyz kennengelernt ... von flachpfeifen bis genies war da alles dabei :P
Das zeigt die Erfahrung dann wer wie wo was - auch zum leide bereit ist!

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5172
Registriert: 21.08.2003

Win XP Pro SP2
EPLAN 5.50, 5.60, 5.70
EPLAN Electric P8
WSCAD 4.0, 4.4, 5.0, 5.1
Core 2 Duo E6400, 2GB

erstellt am: 20. Jul. 2021 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von django:
...Habe den ECE (alte Ausführung) 2002 gemacht...

Angeber 

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Iwan24
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Iwan24 an!   Senden Sie eine Private Message an Iwan24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Iwan24

Beiträge: 1
Registriert: 20.07.2021

erstellt am: 20. Jul. 2021 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

sollte es eigentlich nicht egal sein, welchen Geschlechts eine Person ist die eine bestimmte Software verwendet? Da eine Unterscheidung zu machen oder herausfinden zu wollen finde ich irgendwie diskriminierend.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLDA
Mitglied
alles!


Sehen Sie sich das Profil von EPLDA an!   Senden Sie eine Private Message an EPLDA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLDA

Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2015

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9

erstellt am: 20. Jul. 2021 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Um das mal aufzulösen hat das mehrere Gründe.

Es fängt natürlich mit der von Iwan24 besprochenenden Diskriminierung zu tun.
Frauen dürfen diesen Job nicht machen! Ganz einfach!


Bullshit - mir fehlen ehrlich gesagt die Worte sowas hier zu lesen, dass jetzt auch schon hier so ein Käse kommt! Dann ist es auch eine, wenn ein Bachelor eine Stelle bekommt und der andere Bachelor nicht, nur weil er vielleicht männlicher oder weiblicher aussieht oder sich so fühlt - Thema Divers, Trans, ... . Könnte man auch die Umfrage für den Erzieherberuf machen und es ist eine Diskriminierung, wenn man Männer noch erwähnt, nur weil der Job zu 90% vermutlich von Frauen ausgeübt wird?

Sorry, aber wieso regt sich nicht Petra oder eine der anderen hier auf, die hier schon einige Jahre aktiv sind?

----------------------

Aber nun zum Thema. Die Auswertung möchte ich vielleicht mit einbringen in eine Abschlussarbeit, wo ich das Thema Konstruktion, Qualitätsverbesserung, Optimierung usw.

Außerdem wollen wir unsere Abteilung weiter vergrößern und optimieren und ich soll diese aufbauen für die Zukunft

Mein aktueller Kollege und Vogesetzte meinte ich muss wohl eine neue Abteilung gründen die ihm Parallel gestellt ist. Dazu wären die Informationen wichtig.

Welche sind die typischen Abschlüsse der EPLAN Konstrukteure?

Wie wahrscheinlich ist es einen weiblichen Bewerber zu haben?
(Übrigens zu diesem Thema gibts bei mir im Unternehmen eine klare Richtlinie. Gleiche Qualitfikation, Erfahrung in Jahren +-10% => Behinderte > Frauen > Männer - also Frauen werden bevorzugt und dann werden nochmal eher Behinderte genommen).

Was sind die untypischen Konstellationen bzw die gar keinen Weg zu EPLAN gefunden haben?

Generell ist er der Meinung man MUSS mindestens Master/Dipl.Ing. sein, um damit umzugehen und meine Meinung geht dahin, dass ein guter Elektriker völlig ausreichen würde und die meisten vermutlich eher Techniker/Meister/Bachelor sind.


Lassen wir uns mal überraschen!

------------------
"Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit." Carl Hilty (1833-1909)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5172
Registriert: 21.08.2003

Win XP Pro SP2
EPLAN 5.50, 5.60, 5.70
EPLAN Electric P8
WSCAD 4.0, 4.4, 5.0, 5.1
Core 2 Duo E6400, 2GB

erstellt am: 20. Jul. 2021 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Iwan24:
Hallo,
sollte es eigentlich nicht egal sein, welchen Geschlechts eine Person ist die eine bestimmte Software verwendet? Da eine Unterscheidung zu machen oder herausfinden zu wollen finde ich irgendwie diskriminierend.

Danke für deinen ersten Beitrag hier, hast dich extra deswegen angemeldet? 

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 246
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.9

erstellt am: 21. Jul. 2021 07:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von EPLDA:
Generell ist er der Meinung man MUSS mindestens Master/Dipl.Ing. sein, um damit umzugehen und meine Meinung geht dahin, dass ein guter Elektriker völlig ausreichen würde und die meisten vermutlich eher Techniker/Meister/Bachelor sind

Ein studierter Schulabgänger, der noch nie eine Abzweigdose von innen gesehen hat, macht zwar theoretisch ganz viel richtig. Aber in meinen Augen gehört da auch Praxis dazu. Aber ein wenig mehr als das eine Praxissemester wo man mal jemandem über die Schulter sieht. Dieses Anspruchsdenken dass nur ein 30 jähriger nach 12 Jahren Ausbildung der richtige ist hat zur Bürokratisierung in Deutschland geführt.
Wie oben schon geschrieben, ich bin mit Glück und Zufall rein gerutscht und habe erst dann angefangen mich um eine bessere Qualifikation zu kümmern. Bis auf den 5-Tage ePlan Anfängerkurs habe ich mir, das für uns notwendige, selber bei gebracht. Auch weiß ich dass ich nur einen Bruchteil dessen nutze was ePlan eigentlich kann. Ich denke aber auch dass es hier bei uns nicht zielführend ist noch programmierung (für Scripte) anzueignen. 

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Da vertrete ich die Meinung von Wieselding... ich hab Ausbildung, Techniker, Bachelor und Master gemacht. parallel zu Techniker, Bachelor und Master immer 60 bis 80% Vollzeit gearbeitet und wenn ich da sehe wie die Kollegen Gymnasium -> Bachelor -> Master an die Sache rangehen ist das ein himmelweiter unterschied!

Auch beispielsweise sind die Elektriker mit Ausbildung in meinem Alter teilweise "besser" als die Ingenieure die 20-25 Jahre älter sind :-x

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

@EPLDA

Welche sind die typischen Abschlüsse der EPLAN Konstrukteure?
- Techniker/Meister denke ich werden die meisten sein, wenn ich so sehe mit welchen EPLANern ich bisher zusammengearbeitet habe

Wie wahrscheinlich ist es einen weiblichen Bewerber zu haben?
- männlich:weiblich denke ich 20:1 verhältnis oder sogar noch höher

Was sind die untypischen Konstellationen bzw die gar keinen Weg zu EPLAN gefunden haben?
- ich denke mit einer Promotion wird es selten einen geben der mit EPLAN arbeitet und auch komplett quereinstieg ist sehr selten. aber nichts ist unmöglich

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ralfm:

Danke für deinen ersten Beitrag hier, hast dich extra deswegen angemeldet?  


ich fühl mich als Legobaustein auch diskriminiert :P

aber so kommt es mir auch vor :-x

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 304
Registriert: 02.09.2015

Windows 10 Enterp.
EPLAN 2.9 SP1 Update5
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 21. Jul. 2021 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Erstes Problem: Wer will das wofür wissen? (Wurde weiter unten beantwortet, habe ich zur Kenntnis genommen)

Zweites Problem: Mir fehlt in der Umfrage die Mehrfachauswahlmöglichkeit, entsprechend habe ich abgebrochen.
Ich habe gelernt & studiert, bin also nicht ein sogenannter "bestbezahlter Praktikant" (ungelernt & studiert)         

Drittes Problem: Auch der Staat kennt inzwischen "divers", die Umfrage berücksichtigt das nicht.

Viertes Problem:
Diplom FH und Master sind nicht gleichzusetzen.
Das gleiche Problem beim Meister Handwerk/Industrie.
Wegen Problem 1 könnte das zu Ungenauigkeiten der Ergebnisse führen.

PS: Bitte meinen Hinweis bei Problem zwei nicht zu ernst nehmen!

Zitat:
Original erstellt von Iwan24:
sollte es eigentlich nicht egal sein, welchen Geschlechts eine Person ist die eine bestimmte Software verwendet? Da eine Unterscheidung zu machen oder herausfinden zu wollen finde ich irgendwie diskriminierend.

Woraus leitest du ab, dass es nicht egal sei?
Wie kann eine solche Frage sachlich diskriminierend sein, ist das nur so ein Gefühl von dir?
Fühlst du dich unwohl?
Ist dir flau im Magen?
Dann bist du vielleicht das Problem, und nicht die Umfrage!   

------------------
Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 21. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

wow eCAT, du haust mir frühs die Fragezeichen raus :P
hääää? :P


hab die Umfrage nochmal kurz angeschaut - man geht doch immer vom letzten bzw. höchsten Abschluss aus würde ich behaupten?
Jedenfalls hab ich das so beantwortet :P

Diplom und Master sind nicht gleichzusetzen?
Wieso ist das gemäß EU gleichgesetzt?

Diplom erhält man in der Regel nach 8 Semestern, da ist Master mit 300 CPs => 10 Semester umfangreicher?
Die Qualität hat nachgelassen würde ich behaupten daher is das schon das "gleiche" aber eben nicht das selbe :P

uns wurde gesagt Vordiplom ist etwa das Grundstudium vom Bachelor (4 Semster) und Bachelor ein bisschen mehr, aber weniger als Diplom. Master sei "mehr" wert als das Diplom wobei ich dem nicht bestätigen würde und seh das auch eher gleichgesetzt.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 304
Registriert: 02.09.2015

Windows 10 Enterp.
EPLAN 2.9 SP1 Update5
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 21. Jul. 2021 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Ansich sind Diplom (FH / Uni) und Master/Bachelor zwei verschiedene Paar Schuhe, die sich auch noch je nach Hochschule unterscheiden.

Ich würde vor allem Diplom FH und Diplom Uni unterscheiden wollen.
Völlig unterschiedliche Studienschwerpunkte was die inhaltliche (nicht die thematische) Ausrichtung betrifft (Doing vs. Knowing).

An manchen Hochschulen wurde aus dem Dipl. FH einfach der Ba. mit 7 Semestern gemacht, an anderen HS wurde daraus was mit 6 Semestern.

Ich habe seiner Zeit an der FH im 7 Sem. Bachelor noch parallel mit den Diplomern in den gleichen Vorlesungen gesessen (war die Übergangsphase an meiner FH).
Bei uns wurden vor allem die Übungen gestrichen (PO Dipl. FH vs. Bachelor), sprich der Bachelor mit den gleichen Inhalten musste mit mehr Mühe in kürzer Zeit verdient werden.
Da kann mir keiner erzählen, dass ein Dipl. (FH) auf dem gleichen Niveau ist, wie der Master.
Manche von den Dipl. FH haben noch 3 Semester Master hinter gemacht, macht ja keinen Sinn, wenn es das gleiche wäre.

Die Credits sind auch kein guter Indikator, wenn es nach Credits gehen würde, könnte ich mir auch nen Master gutschreiben, würde ich noch eine Thesis mehr einreichen (für die es keine Credits geben müsste).

Die Vergleichbarkeit ist einfach nicht gegeben, vielleicht sollte man da eher unterscheiden ob man Ingenieur (Uni) oder Ingenieur (FH) ist, das dürfte für die Praxis größere Relevanz haben.

Mit Ausnahme vom ÖD spielt der Studienabschluss (mit Ausnahme der Promotion) für das Gehalt (das sich in der freien Wirschaft vor allem an Aufgaben, Fähigkeiten und Verantwortungen misst) auch keine große Rolle, ist zumindest mein Eindruck. Region und Branche sind neben den in Klammern genannten Punkten da von größerer Bedeutung.

------------------
Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 21. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 246
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.9

erstellt am: 21. Jul. 2021 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Formal gesehen sind Meister und Techniker auch Bachelor.

p.s. Bachelor zurück übersetzt sind Junggesellen. Wie war das noch: Ein Lehrling muss alles wissen, ein Geselle muss wissen wo es steht und ein Meister muss einen kennen der weiß wo es steht :-)

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von eCAT:
[...] An manchen Hochschulen wurde aus dem Dipl. FH einfach der Ba. mit 7 Semestern gemacht, an anderen HS wurde daraus was mit 6 Semestern. [...]
[/B]

das kann ich bestätigen :P der Dipl.Ing. FH wurde bei mir an der Hochschule in den 7 Semestrigen Bachelor gepackt und zwar 1:1  ... Ende vom Lied war dass es niemanden gab in Regelstudienzeit und alle ham mindestens 9 Semester benötigt :P
Durchfallquoten von 80 bis 95% waren in manchen Fächern normal!


Zitat:
Original erstellt von eCAT:
[...] Manche von den Dipl. FH haben noch 3 Semester Master hinter gemacht, macht ja keinen Sinn, wenn es das gleiche wäre. [...]
[/B]

Doch weil manche Unternehmen unbedingt Master haben wollen! Angebliche Vergleichbarkeit haha dass ich nich lache :P
Beispielsweise Systemtheorie sind Leute von der Hochschule an die TU gewechselt, haben dort Systemtheorie geschrieben und kamen dann wieder zur Hochschule und haben es sich anerkennen lassen :P
Durchfallquote 90%+


Zitat:
Original erstellt von eCAT:
[...] Die Credits sind auch kein guter Indikator, [...]
[/B]

ganz, ganz heißes Thema. Systemtheorie 5CP waren gefühlt 20 CP wert und selbst die Profs haben gesagt es müsste eigentlich 10 bis 15CP statt eine 5CP Veranstaltung sein. Hart erkämpfte Punkte. Während man bei einem anderen Fach 5CP nur fürs Absitzen geschenkt bekommen hat


Zitat:
Original erstellt von eCAT:
[...] Die Vergleichbarkeit ist einfach nicht gegeben,  [...]
[/B]

Die Vergleichbarkeit ist ja nichtmal gegeben zwischen FH 1 und FH 2 und Uni 1 oder sonst was. Wir hatten Leute die haben an 5-10 Unis studiert- Module gesammelt und dann gingen Sie an eine Universität und haben die Anerkennung eingeklagt mit den besten Noten ... Abschluss 1,0! .. lachhaft finde ich :-x


Zitat:
Original erstellt von eCAT:
[...] Mit Ausnahme vom ÖD spielt der Studienabschluss (mit Ausnahme der Promotion) für das Gehalt (das sich in der freien Wirschaft vor allem an Aufgaben, Fähigkeiten und Verantwortungen misst) auch keine große Rolle, ist zumindest mein Eindruck. [...]
[/B]

Kann ich so nicht bestätigen eher das Gegenteil! Ich hab alle Sprüge mitgemacht und tatsächlich hat man beispielsweise als Werkstudent auch als Techniker mit 15 euro eingestiegen, und im späteren Verlauf bis 25 Euro erhöhen können. Aber gut kommt immer drauf an an welche Unternehmen man gelangt.

Aber der Austausch gefällt mir ehrlich gesagt!

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wieselding:
Formal gesehen sind Meister und Techniker auch Bachelor.

p.s. Bachelor zurück übersetzt sind Junggesellen. Wie war das noch: Ein Lehrling muss alles wissen, ein Geselle muss wissen wo es steht und ein Meister muss einen kennen der weiß wo es steht :-)


kommst du nun mit dem "Deutscher Qualifikationsrahmen" (DQR)?
Ja da sind diese Stufe 6 und das andere Stufe 7 (Master, Diplom, ...) wobei Diplom FH in Stufe 6 ist. Obwohl Praktisch orientierte Unternehmen eher den von der FH nehmen würden und theorielastige Unternehmen eher den von der Uni :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 5172
Registriert: 21.08.2003

Win XP Pro SP2
EPLAN 5.50, 5.60, 5.70
EPLAN Electric P8
WSCAD 4.0, 4.4, 5.0, 5.1
Core 2 Duo E6400, 2GB

erstellt am: 21. Jul. 2021 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

...und in der Zeit der Diskussion haut Petra einen Plan nach dem anderen heraus...

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 304
Registriert: 02.09.2015

Windows 10 Enterp.
EPLAN 2.9 SP1 Update5
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 21. Jul. 2021 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

DQR ist in der Tat ein guter Hinweis und hilft zumindest bei der Einordnung der Abschlüsse.

Zitat:
Original erstellt von ThMue:

Kann ich so nicht bestätigen eher das Gegenteil! Ich hab alle Sprüge mitgemacht und tatsächlich hat man beispielsweise als Werkstudent auch als Techniker mit 15 euro eingestiegen, und im späteren Verlauf bis 25 Euro erhöhen können. Aber gut kommt immer drauf an an welche Unternehmen man gelangt.


Wird vermutlich so sein, je größer der Laden ist, desto weniger spielt das Papier eine Rolle.
Schwer wird es natürlich, wenn man aus welchen Gründen auch immer dann ohne Papier in der Hand den Laden wechseln muss/will und eine gleichwertige Anstellung finden will.

Ich denke Werkstudenten kann man in den Vergleich nicht einbezeihen, manche lochen und heften ab, weil sie keinen Bock haben zu Kellnern, und andere sind Teilprojektleiter bei großen Investitionen, sprich werden als Ing beschäftigt.

@ralfm
so wird es sein!  
...aber, Zerstreuung beflügelt kreative Denkprozesse (oder lockert monotonen Fleißaufgaben auf...)

------------------
Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 21. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich war als Werkstudent immer in der Elektrokonstruktion der mit der größten EPLAN Erfahrung und durfte schalten und walten und alles einrichten, optimieren usw. :P
So sind dann auch Bachelor und Masterarbeit entstanden :P

aber ja hab auch schon alles erlebt ... Werkstudent der alte handschriftlichen Notizen digitalisieren sollte, der PDFs abschreiben und umschreiben sollte damit es kein copyright problem gibt und kaffe bringen und ordner sortieren :-x

aber dann auch natürlich entwicklungsingenieure in der Mechanik :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 21. Jul. 2021 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ralfm:
  ...und in der Zeit der Diskussion haut Petra einen Plan nach dem anderen heraus...


Ich amüsiere mich prächtig

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Petra S:

  Ich amüsiere mich prächtig



haste wenigstens Popcorn dabei? :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 21. Jul. 2021 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi
ich habe mich schon heimlich gefragt, wann der erste das Reizwort „Diskriminierung“ in die Runde schmeißt und es es breit treten möchte ... tatsächlich einen Trottel findet man überall.

Nee – nicht mit mir, da möchte ich sachliche bleiben. Denn mir ist die Wertschätzung meines Wunschberuf „Zeichnungen für die Elektrotechnik“ zu erstellen, zu pflegen und zu verwalten viel wichtiger, es kommt nur auf die Qualifikation an.

Und das ist meiner Meinung nach schon ein großes Problem. Denn dieser Beruf wird zwar ausgeübt, aber von Menschen, die da hineinrutschen und sich darin einarbeiten. Eine systematische und effektive Ausbildung … reine persönliche Ermessenssache.

Hier wurde meiner Meinung nach in den letzten 30zig Jahren vieles verpennt. Ich habe 1989 mit erlebt, wie eine ganze Abteilung, ich glaube mit 8 E-Zeichnern wegen Eplan 3.3 aufgelöst wurde und der leitende Ingenieur mit Hilfe eines neuen PC‘s mal eben alles alleine machen sollte. Glück für meinen damaligen Arbeitgeber, wir bekamen viele Zeichnungsaufträge, Kasse lief gut. Die Illusion, dass ein bisschen Software, ohne Input auch mal schnell Output macht, flog schnell auf.

Der damalige leitende Ingenieur, hatte auch wichtigeres zu tun als den ganzen Tag sich mit der Software zu plagen. Heutzutage habe ich den Eindruck, dass es für einen  Ingenieur normal sein sollte … aber was wird im Studium den Studenten vermittelt, mit welcher Software werden diese geschult? - Ich weiß es nicht …

Meine Frage nach dem ursprünglichen Ausbildungsberuf hatte einen fiesen Hintergedanken. Eine ehemalige Kollegin von mir, hatte nach ihrer Lehre (ich weiß nicht mehr welchen) keine feste Anstellung gefunden, mit Hilfe des Arbeitsamts machte sie eine Umschulung zur Techn. Zeichnerin und wurde in eine  Elektrofirma vermittelt und wurde dort zur guten Fee des Betriebes.
Als der Betrieb nicht mehr so gut lief, wurde sie in die Industrie verliehen und war dort dann die gute Seele für die E-Dokumentation in einer kleinen Abteilung. Dort war man von ihr so begeistert, dass für sie extra eine neue Planstelle eingerichtete wurde. Der Posten wurde bis dato als „Schonarbeitsplatz“ und von einen alten Meister mit körperlichen Problemen, der kurz vor der Rente aber sich nie so richtig mit dieser Aufgabe identifizierte, ausgeführt. (Apropos Diskriminierung - ist der Begriff „Schonarbeitsplatz“ für einen wichtigen Tätigkeitsbereich nicht diskriminierend genug?)

Die Aussage von Iwan24 „… sollte es eigentlich nicht egal sein, welchen Geschlechts eine Person ist die eine bestimmte Software verwendet?“, macht mich dennoch zornig.
Nicht die Frage nach dem Geschlecht …. neee nach der SOFTWARE!!!!!!!
Diese Berufe des E-Zeichners oder E-Konstrukteurs ist doch keine Sache der Software.  Einen Beruf auf die Software zu reduzieren empfinde ich als unerhört.

Ich die zufällig Eplan nutzt spüre das nach jedem Upgrade und raufen mir die Haare. Stöhnen und jammern, weil ich mich gerade mit der vorher bestehenden Bedienung angefreundet habe und jetzt wieder umlernen muss, oder ein fehlerloses Projekt nach dem Upgrade wieder generalüberholt werden muss, weil Funktionen anders gehandelt werden, weil Symbole modernisiert wurden und …. weil, weil, weil, immer etwas anderes (wird nie langweilig).

Zurück zum Thema:
… oh ich sehe gerade … es wird jetzt heiß über den Wert eines Abschluss diskutiert … nee da halte ich mich auch raus.

Ich empfinde es als beleidigend, dass mein Traumberuf in den letzten Jahre einiges erleben musste. Von … entbehrlich … zum Schonarbeitsplatz … bis hin zum Softwaresklave … aber jetzt weht der Wind aus einer anderen Richtung und wird zu einen Superjob, der nur noch von den Besten der Besten ausgeführt werden soll. ???!

Okay, im laufe der Zeit verschwinden Berufe und neue entstehen. Ich denke es ist Zeit, dass die Betriebe, die einen Bedarf haben, ihre Mitardbeiter zu erst einmal ausbilden müssen. Das ist der Preis der bezahlt werden muss, da in der Vergangenheit, diesbezüglich vieles verschlafen wurde.

Sooo ab jetzt quatsche ich Euch nicht mehr voll

LG Petra

[Diese Nachricht wurde von Petra S am 21. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 21. Jul. 2021 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThMue:


haste wenigstens Popcorn dabei? :P


Nur Tasse Kaffee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 246
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.9

erstellt am: 21. Jul. 2021 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Petra S:
Ganz viel Text

Sehr gut geschrieben. Daumen hoch!

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2726
Registriert: 23.06.2005

erstellt am: 21. Jul. 2021 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Ihr macht doch aber nicht nur in Eplan rum, oder? 

Hatte mich ja lange Jahre erfolgreich vor gedrückt.... 

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 21. Jul. 2021 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von E-Boy:
Ihr macht doch aber nicht nur in Eplan rum, oder?  

Hatte mich ja lange Jahre erfolgreich vor gedrückt....  


Nee "Elster-Online" nutze ich auch, ist wenigstens kostenlos 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 21. Jul. 2021 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Dein Umgang mit "Diskriminierung" find ich super. Bisher hast du schon oft geholfen und dir wurde schon oft geholfen. Unabhängig von deinem Geschlecht. Aber wehe du bist Grün wie Hulk oder Blau wie die bei Avatar! da helfen wir dir nicht :P haha
Generell ist deine Denkweise sehr toll finde ich!


Zitat:
Original erstellt von Petra S:
… aber was wird im Studium den Studenten vermittelt, mit welcher Software werden diese geschult? - Ich weiß es nicht …
[Diese Nachricht wurde von Petra S am 21. Jul. 2021 editiert.]


gar nichts!
Auf Basis meiner Bachelorarbeit sollte ich für den Prof ein "Grundlagen in die Konstruktion, Einführung in das CAE System EPLAN" aufbauen als Wahlpflichtmodul, aber aus Kostengründen abgelehnt.
Auch jetzt hatte ich bei einigen Hochschulen angefragt über meine nebenberufliche Selbstständigkeit, aber auch hier auch wieder Kostengründe ... abgelehnt von 5 Hochschulen/Unis hier im Gebiet!


Zitat:
Original erstellt von Petra S:
Eine ehemalige Kollegin von mir, [...]
[Diese Nachricht wurde von Petra S am 21. Jul. 2021 editiert.]


bestätigt auch meine Erfahrung. Ich hab jetzt 3 Elektriker zu EPLAN Konstrukteuren "ausgebildet". Fachlich kompetent, wissen worauf es ankommt und können der Logik von EPLAN folgen und es umsetzen!


Zitat:
Original erstellt von Petra S:
Die Aussage von Iwan24 „… sollte es eigentlich nicht egal sein, welchen Geschlechts eine Person ist die eine bestimmte Software verwendet?“, macht mich dennoch zornig.
Nicht die Frage nach dem Geschlecht …. neee nach der SOFTWARE!!!!!!!
Diese Berufe des E-Zeichners oder E-Konstrukteurs ist doch keine Sache der Software.  Einen Beruf auf die Software zu reduzieren empfinde ich als unerhört.
[Diese Nachricht wurde von Petra S am 21. Jul. 2021 editiert.]


Ja gut er hatte explizit hier im EPLAN Forum geschrieben. Vielleicht auch in anderen Foren oder nur hier, weil sie jemanden für EPLAN suchen?

Gibts den ein Zwischenstand oder nur eine Endlösung am Schluss? Wann is schluss?

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Petra S
Mitglied
Elektrikerin (techn. Zeichn. E-Technik)


Sehen Sie sich das Profil von Petra S an!   Senden Sie eine Private Message an Petra S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra S

Beiträge: 112
Registriert: 30.11.2014

Eplan 5.70 sp1
Eplan P8 1.9 ... bis
Eplan P8 2.4 / P8.2.9 (SP1 Upgrade 5)
64 bit

erstellt am: 21. Jul. 2021 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

@ ThMue
Ohhh 
da hast du ja Recht. Es geht nur um EPLAN ... als Beruf (wer lesen kann ist klar im Vorteil)
Sorry, da habe ich jetzt echt viel Zeit verplempert und euch so zugetextet ... dass tut mir ja jetzt echt Leid.

Aber, in der Umfrage wurde nicht gefragt, im welchen Ausbildungschritt, fand die Eplan Schulung und Ausbildung statt. Ein Glück, dass ich mich für diese Umfrage nicht qualifizieren konnte 

LG Petra 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 304
Registriert: 02.09.2015

Windows 10 Enterp.
EPLAN 2.9 SP1 Update5
EPLAN 2.7 HF6
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 22. Jul. 2021 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

Was man in der Umfrage vielleicht auch noch hätte abfragen können (bei Mehrfachauswahl) ob irgend eine richtige Schulung auf das EPLAN-System stattgefunden hat.
Ich denke viele, die das System gut beherrschen, haben sich das (zum Großteil) selbst beigebracht.

Ich selbst jedenfalls habe keinerlei Papier von Dritten, auf dem steht, dass ich EPLAN (in Teilen) beherrsche, habe bisher keinerlei Schulung in Sachen EPLAN genossen, würde aber behaupten (und das würden Kollegen auch über mich sagen), dass ich mit vielen EPLAN-(Ab-)Wassern gewaschen bin.

Ich vermute mal, dass Nachweise a la "EPLAN certified engineer" eher eine nebensächliche Rolle spielen (gibt es das überhaupt noch)?

------------------
Unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 22. Jul. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 22. Jul. 2021 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

eCAT

das kann ich dir bestätigen. Ich hab seit der Technikerschule mir alles selbst beigebracht und in jeder Firma war ich bisher der EPLAN Guru mit Ausnahme des letzen Unternehmens. Da waren doch 3-4 Leute von 26 wo dann noch sehr viel Ahnung hatten.

ECE hat mein ehemaliger Vorgesetzte gemacht 2019 - also ja gibt es 
ABER verliert nach 2 Jahren seine Gültigkeit ... muss man dann per auffrischungsprüfung alle 2 Jahre erneuern :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 22. Jul. 2021 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

wegen der Frage ob Schulng oder nicht, interessant wäre auch bei EPLAN direkt oder drittanbieter.

Welche Module eingesetzt werden
ist digitaler Zwilling ein Thema bzw wird schon umgesetzt?

Wie sieht es mit Artikelstammdatenpflege aus?

ach da könnte man sicher eine 2 stündige Umfrage zu den ganzen Themen machen :P

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLDA
Mitglied
alles!


Sehen Sie sich das Profil von EPLDA an!   Senden Sie eine Private Message an EPLDA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLDA

Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2015

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9

erstellt am: 22. Jul. 2021 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es ist ja echt viel in den letzten Tagen hier passiert.Bisher nur überflogen brauch ich mal eine ruhige Minute um alles zu verinnerlichen.

------------------
"Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit." Carl Hilty (1833-1909)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 26. Jul. 2021 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

wann kommt den eine auswertung bzw zwischenstand oder wann is das geplant?

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Ehrenmitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1588
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9 + alle Addons

erstellt am: 29. Jul. 2021 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EPLDA 10 Unities + Antwort hilfreich

verschollen im nirgendwo? :-/
Wir warten gespannt!

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLDA
Mitglied
alles!


Sehen Sie sich das Profil von EPLDA an!   Senden Sie eine Private Message an EPLDA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLDA

Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2015

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9

erstellt am: 31. Jul. 2021 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielleicht nochmal eine kleine Erinnerung und Information.

Ich habe mit Ausbildung, Techniker, Bachelor und Master soweit alles durchlaufen.
Mit in Summe 4 Bachelor (Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik und Mechatronik) bin ich bestens und breit aufgestellt. Die beiden Master hab ich im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen und Energietechnik absolviert und mache derzeit noch meinen MBA im Bereich Management. Das alles klingt nach sehr viel, aber durch Anerkennungen kann man das alles nebenberuflich ganz gut in Einklang bringen und auf ca 12 bis 15 Semester reduzieren! Das mein Schnitt mit 1,7 bis 2,2 nicht der beste ist sollte bei einer wöchentlichen Belastung von 30 bis 80 Stunden normal sein mit Beruf und Studium. Nebenbei bin ich natürlich auch als Berater in diversen Firmen tätig - unter anderem Automobilbranche, Luft- und Raumfahrt oder auch Sondermaschinenbau - aber natürlich auch bei großen Konzernen in der Industrie hier und da mal tätig.

In Summe kann ich berichten, dass im Bereich EPLAN mit bisher nur wenige Frauen über den Weg gelaufen sind. wenn das 10 bis 15% sind kann ich glücklich sein. Fazit bisher ist, dass Frauen deutlich sauberer und Fehlerfreier arbeiten, aber dafür auch langsamer sind. Manchmal ist auch das technische Verständnis - jedenfalls gefühlt von meiner Seite aus - nicht immer so hoch wie bei den Männern wobei es auch da Leute gibt die definitiv über Ihren Job nachdenken sollten!

Ich kann aber auch bestätigen, dass Studenten die den Lebenslauf Abitur -> Studium und ohne wirkliche praktische Erfahrung durchlaufen haben definitiv diese praktische Erfahrung erst nach geschätzt 5 bis 15 Jahren haben. Während jemand der eine Ausbildung gemacht hat, Fachabitur und das Studium nach seinen 3-4 Jahren Ausbildungauf gleichem Niveau arbeiten kann wie ein Abitur -> Studium -> 5 bis 15 Jahre Berufserfahrung.
Dafür muss man aber auch sagen dass der Unterschied zwischen Universitätsabgängern und Hochschülern sehr sehr unterschiedlich krass ausgeprägt ist was Theorie und Praxis angeht. Aber auch Standort ist sehr unterschiedlich während die Leute beispielweise aus Berlin (Universtität) im vergleich zu Darmstadt (Hochschule) in meinen Augen echt deutlich zurück sind.

Selbst habe ich schon Facharbeiter, Techniker, aber auch Bachelor und Master aber auch Dipl. Ing. "ausgebildet" im Bereich EPLAN und muss sagen, dass die Kollegen mit Facharbeiter bzw Facharbeiter/Techniker deutlich "besser" und "schneller" im Thema EPLAN drin waren als die reinen Abitur -> Studium.

Meine Erfahrung bisher ist übrigens dass Bachelor -> Dipl. Ing -> Master anzusehen sind vom Kenntnissstand her. Das lässt sich aber auch dadurch begründen dass bachelor 6/7 Semester, Dipl. Ing in der Regel 8 oder 9 Semester und Master 10 oder 11 Semester (je nachdem ob Quereinsteiger oder nicht) an Kenntnisse erworben haben. Aber ich stell auch fest, dass je "älter" der Abschluss ist desto mehr fachliche Kompetenz wurde erworben - oder es ist auf basis von Berufserfahrung zu begründen?

Der DQR stellt Bachelor -> Techniker -> Meister  gleich - ich würde aber eher sagen dass der Unterschied ist zwischen Throei und Praxis. Auch kann ich nicht verstehen wieso Master, Dipl. Ing und von Hochschule und Universität teilweise hier und da unterschieden wird, obwohl es bekannt ist dass das eine eher Theorie und das andere Praxis Schwerpunkt hat.

Das Thema Mann/Frau/Divers - und die anderen gefühlt 40 Identivfikations Geschlechter - ist mir bewusst würde aber das Thema und den Rahmen spregen. Außerdem würde ich behaupten dass wir hier von einer "Minderheit" reden. Der Ethikrat in Deutschland hat 2021 geäußert, dass es "rund 160.000 nicht binäre Menschen gibt".
bei 83 Millionen reden wir hier von 0,19% und in der offiziellen Statistik zählt man 50,7% weibliche und 49,3% männlich - ohne diese 0,19%. Ich hab selbst einen Azubi ... Azubine der sich im 3. Lehrjahr hat umoprieren lassen und dies und jenes. Er/Sie hat jetzt im 1. Quartal ausgelernt und wurde auch übernommen. Alles cool - soll jeder machen was er will. Wurde auch ganz normal immer behandelt! Wir dachten immer er sei schwul aber er meinte immer nein und wir haben das auch offen besprochen/angesprochen, weils einfach kein Problem ist. Der Schritt der Umwandlung fiel ihm dann sichtlich schwer, aber die Reaktion von meinem Kollegen und mir hat ihn dann mehr geschockt - "wieso akzeptieren die das?" Weil einfach jeder machen soll wie er denkt und wie er sich wohl fühlt.
Wir haben auch einen Mann der gern Frauenkleidung anzieht oder auch ein lesbisches Ehepaar - ist doch alles gut!

Sehr großer Lob an Petra S die in meinen Augen auf den Boden der Tatsachen redet.

Ich denke ich habe soweit alles überflogen und beantwortet oder Stellung bezogen 

Wir selbst suchen jetzt Fachkräfte für EPLAN und werden auf der Suche immer Behinderte vor Frauen bevorzugen und Frauen eben mit Männern bezüglich Fachkompetenz ebenfalls bevorzugen. Wir fanden den Vorschlag ganz gut die Berufserfahrung mit einzubringen in die Auswahl!

------------------
"Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit." Carl Hilty (1833-1909)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EPLDA
Mitglied
alles!


Sehen Sie sich das Profil von EPLDA an!   Senden Sie eine Private Message an EPLDA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EPLDA

Beiträge: 34
Registriert: 29.10.2015

EPLAN Electric P8 - Professional 2.9

erstellt am: 31. Jul. 2021 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BildungundGeschlecht.png


Bildung.png


BildungundGeschlechtinProzent.png

 
Leider ist die Umfrage auf 100 Stimmen begrenzt und es wurden in Summe 102 Stimmen abegegeben. Das heißt 2 Stimmen wurden nicht mehr gezählt!

Alles in Allem für mich jedenfalls teilweise eine kleine Überraschung!

24 Frauen und 76 Männer haben abgestimmt.

ungefiltert und unsortiert nach Abschluss!

ungelernt, weiblich (Quereinsteiger) 4
ungelernt, männlich (Quereinsteiger) 3
Ausbildung, weiblich 4
Ausbildung, männlich 12
Techniker/Meister, weiblich 3
Techniker/Meister, männlich 32
Studium, weiblich (Bachelor) 4
Studium, männlich (Bachelor) 13
Studium, weiblich (Diplom/Master) 5
Studium, männlich (Diplom/Master) 15
Promotion, weiblich 4
Promotion, männlich 1

Nach Bildung
ungelernt, Quereinsteiger 7
Ausbildung 16
Techniker/Meister 35
Studium, Bachelor 17
Studium, Master 20
Promotion 5

Nach dieser statistischen Auswertung ist der typische EPLAN Konstrukteur zu rund 75% männlich und Techniker, Meister oder Bachelor!
Gefolgt von Ausbildung und Master während komplette Quereinsteiger oder Promovierte eher die exoten sind. Gaußsche Normalverteilung passt hier sogar ganz gut!


Wenn man das nun auf 100% hochrechnet ergibt sich folgene Aufteilung bei Männern und Frauen.
Titel, Anzahl, Prozent

ungelernt, männlich (Quereinsteiger) 3 3,95
Ausbildung, männlich 12 15,79
Techniker/Meister, männlich 32 42,11
Studium, männlich (Bachelor) 13 17,11
Studium, männlich (Diplom/Master) 15 19,74
Promotion, männlich 1 1,32


ungelernt, weiblich (Quereinsteiger) 4 16,67
Ausbildung, weiblich 4 16,67
Techniker/Meister, weiblich 3 12,50
Studium, weiblich (Bachelor) 4 16,67
Studium, weiblich (Diplom/Master) 5 20,83
Promotion, weiblich 4 16,67

Bei den Frauen sieht man eigentlich ganz gut, dass zwischen Ausbildung bis Promotion alles dabei is das mit EPLAN arbeitet. Bei den Männern ist das ganz klar auf Techniker/Meister und dann Bachelor, Master und Ausbildung "fixiert".


Alles in Allem vielleicht auch für euch von Interesse!

------------------
"Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit." Carl Hilty (1833-1909)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz