Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Fertigungsdatenexport mit Bedingung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fertigungsdatenexport mit Bedingung (156 mal gelesen)
aban
Mitglied
Energieanlagenelektroniker

Sehen Sie sich das Profil von aban an!   Senden Sie eine Private Message an aban  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aban

Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2017

- Windows 10-x64
- Electric P8 Prof. 2.8 HF2 Build 12666
- 570 Prof. SP1 HF2 Build 52700

erstellt am: 18. Jun. 2020 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits,

wir geben unsere Artikel in Fertigungsdaten aus (asc-Datei), um sie anschließend in unserem Warenwirtschaftssystem zu importieren.

Bisher habe ich für die Menge das Feld [Artikelreferenz > Gesamtmenge(Stückliste)] verwendet.
Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass mir Kabel immer mit Menge "1" ausgegeben werden.

In der Artikelstückliste habe ich das mit einem bedingten Formular gelöst; d.h. ich zeige im "Hauptformular" [Artikelreferenz > Gesamtmenge(Stückliste)] an und wenn es sich um einen Kabelartikel handelt, dann eben im Unterformular [Artikelreferenz > Teilmenge/Länge)].

Im Fertigungsdatenexport dachte ich erst an eine Berechnung: [Artikelreferenz > Gesamtmenge(Stückliste)] * [Artikelreferenz > Teilmenge/Länge)], aber das geht nur, wenn in der Teilmenge/Länge auch was drinsteht; das ist aber bei den meisten Artikeln nicht der Fall.
Ich bräuchte also hier auch eine Bedingung: "Entweder / Oder".

Hat jemand eine Idee, wie ich das umsetzen kann?


------------------
Gruß, Aban.
================================================

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist,
dass man nie weiß, ob sie wahr sind".

[Leonardo da Vinci]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 836
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.7.3 HF4
Win 10 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 18. Jun. 2020 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für aban 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Aban

Ich würde mal sagen mit einer Blockeigenschaft für Kabel, die im Projekt hinterlegt wird. könnte das gehen.
Du könntest hier leere Felder (z.B. wenn die Kabellänge nicht eingetragen ist) ausblenden lassen.

Schon mal damit gearbeitet?

Alternativ könntest Du zwei Exporte machen. Eines für Kabel und eines für den Rest.

LG Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Ehrenmitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1541
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 22. Jun. 2020 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für aban 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

wenn du die ausgabe ins Excel machst kannst du in der vorlage eine formel hinterlegen.

wenn Feld in spalte x leer dann nimm wert von spalte y.
das ist sozusagen ein bedingtes formularfeld in den fertigungsunterlagen.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz