Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  ECE Kosten - Nutzen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ECE Kosten - Nutzen? (889 mal gelesen)
Maximilian Benedikt
Mitglied
Elektrokonstrukteur Sondermaschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Maximilian Benedikt an!   Senden Sie eine Private Message an Maximilian Benedikt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maximilian Benedikt

Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2019

Eplan P8 Professional 2.7 HF7

erstellt am: 20. Dez. 2019 06:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich spiele aktuell mit dem Gedanken mich als Eplan Certified Engineer zu zertifizieren und dafür suchen mein Teamleiter, der das unterstützt, und ich Munition um die Ausgaben dafür zu argumentieren.

Das Hauptargument wird natürlich sein, dass das Unternehmen mit meinem Namen dann als Eplan Certified gelistet ist und uns daher einen potenziellen neuen Bereich für Kundenaufträge erschließt. So würden wir neben SolidWorks Konstruktion auch Elektrokonstruktion offiziell anbieten können.

Da hört es auch mehr oder weniger schon auf, denn was ich bisher so über den ECE gelesen habe bringt er dem eigentlichen Träger des Zertifikates wohl nicht besonders viel. Nebst der Tatsache, dass ein gewisser Druck aufgebaut wird nicht bei der Prüfung eventuell durchzufallen (was anscheinend kein unrealistisches Szenario darstellt) werden nur wenig neue Erkenntnisse im Bezug auf den Umgang mit Eplan gewonnen.

Dazu kommt der doch recht hohe Kostenfaktor. Ich habe mich bisher nicht direkt danach erkundigt, aber was ich bisher so gelesen habe bewegt sich das irgendwo im hohen vierstelligen Bereich pro Person.

Zu meiner Person selbst kann ich sagen, dass ich vor 15 Jahren das erste mal Kontakt mit Eplan hatte, damals die Version 5.40 bis 5.70 SP1 wenn ich mich recht erinnere, vor etwa acht Jahren den ersten Kontakt mit Eplan P8, erst sporadisch, dann vermehrt, und seit knapp zwei Jahren verstärkt in der Elektrokonstruktion tätig bin. Nicht zuletzt eher aus der Not heraus, da ich mich vom Team am besten mit Eplan auskenne.
Ein offizielles Training von Eplan oder einem Drittanbieter habe ich nie besucht, dennoch behaupte ich jetzt einfach mal vorsichtig nicht die schlechtesten Pläne, funktionsorientiert, samt Auswertungen und brauchbarem 3D-Aufbau und daraus generierten Modell-Ansichten zu erstellen. Meinen "eLevel Functional Characteristics" würde ich irgendwo zwischen 3 und 4 einordnen, siehe auch "ECE Broschüre Professional DE" falls diese jemand zur Hand hat.

Ich freue mich auf eure Antworten. 

Viele Grüße
Maximilian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2396
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 20. Dez. 2019 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habe den "alten" ECE welcher "ewig" gilt. Der "neue" ECE soll ja nur eine begrenzte Zeit Gültigkeit haben. Man muss ich bestimmten Zeitabständen eine Prüfung ablegen oder so um weiterhin sich ECE nennen zu dürfen. Ich darf das aber ewig also habe ich mir einiges an Geld und Zeit gespart. Nutzen hat es  null komma null gebracht. Eine Prüfung sagt ja nichts über Wissen aus, sondern nur das man diese abgelegt hat.

Das beste bei meinere Prüfung (damals an der Uni Wuppertal) war, das man eine Frage nicht fehlerfrei zu lösen war. Die korrekte Antwort konnte ich dem Prüfer mit Laptop aus dem Auto nach der Prüfung auch zeigen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klabauterfrau
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Klabauterfrau an!   Senden Sie eine Private Message an Klabauterfrau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klabauterfrau

Beiträge: 460
Registriert: 15.04.2014

EPLAN 5.70 SP1
EPLAN P8 V2.7 Professional
Windows 7 SP1 64 Bit

erstellt am: 20. Dez. 2019 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von django:
Nutzen hat es  null komma null gebracht.

Mir geht es so wie Django. Kein Auftrag wird vergeben, weil da ein fähiger Eplaner dran arbeiten wird - das wird vorausgesetzt, bzw. nicht für beachtenswert gehalten. Und mit "SolidWorks Konstruktion und auch Elektrokonstruktion" kann man auch ohne ECE werben.

Ich fand die Schulung und die Prüfung aber recht gut(auch Wuppertal), sie ging echt ins Detail, und war eine gute Möglichkeit alles aufzufrischen.
Man muss die Schulungen nehmen wie sie fallen!  ;-)

...und eine zeitliche Begrenzung...   Ahem...


------------------
Der tägliche Eplan P8 Kampf: abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren – importieren – abgleichen – aktualisieren – vervollständigen – exportieren - importieren– abgleichen – aktualisieren – vervollständigen…

[Diese Nachricht wurde von Klabauterfrau am 20. Dez. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maximilian Benedikt
Mitglied
Elektrokonstrukteur Sondermaschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Maximilian Benedikt an!   Senden Sie eine Private Message an Maximilian Benedikt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maximilian Benedikt

Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2019

erstellt am: 02. Jan. 2020 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo django,
Hallo Klabauterfrau,

zunächst ein gesundes neues Jahr euch!

Man kann die Begeisterung für diese Idee förmlich spüren  .
Hatte mir etwas anderes erhofft, jedoch danke ich euch sehr für eure Ehrlichkeit im Bezug auf den ECE.

Viele Grüße
Maximilian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2396
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 02. Jan. 2020 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

Kein Problem. Ist halt eben nicht alles Gold was EPLAN so anbietet. Vieles ist toll aber manches dafür kann man keine Worte finden....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1266
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 05. Jan. 2020 22:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

Der aktuelle ECE gilt 2 Jahre während der alte unbegrenzt galt wie von django korrekt erwähnt. Vom "alten" ECE habe ich viel "negatives" gehört in Form von sind nur Basics und erweiterte Basics. Mit (alten) ECEs ausgetauscht und zusammengearbeitet muss ich jedoch feststellen, dass mein Wissen nach rund 9-10 Jahren meist den ECEs überlegen ist. Hatte bisher keine Schulung oder ähnliches, sonderen habe mir alles selbst beigebracht mit EPLAN Education in der Technikerschule und dem Studium.

Ich kenne jetzt zwei Personen die den neuen ECE haben, während die eine Person selbiges behauptet wie beim alten ECE und der andere sagt, dass es schon sehr anspruchsvoll ist. Ich hätte mal die Chance dazu gehabt, aber habe mich dagegen entschieden, weil eine zertifizierung, welche zwei Jahre begrenzt ist, auf Dauer ins Geld geht. EPLAN wollte meinem Kollegen damals leider keine Auskunft geben, was die "re"zertifizierung nach zwei Jahren kostet. Vielleicht war das auch zu neu und EPLAN wusste selbst nicht bescheid? ich kann es nicht sagen.

Ich denke in größeren Abteilungen könnte es schon sinnvoll sein einen ECE im Unternehmen zu haben um vielleicht neue Blickwinkel auf die eigenen Pläne zu habe.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2396
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 06. Jan. 2020 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

Der alte ECE ist halt für 5.xx gemacht und nicht P8. Deshalb das als negativ zu behaupten ist nicht ok aber egal da jeder seine Meinung haben darf hier. Ich mache jetzt seit über 35 Jahren mit EPLAN (also länger als jeder EPLAN MA) produktiv und weis so einiges (laut EPLAN MA "Handverlesen was Wissen angeht"). Jeder hat seine Stärken und schwächen. Meine Schwäche ist Programmierung (Scripting oder ähnliches).  Habe halt schon alles gemacht mit EPLAN was man sich so vorstellen kann oder auch nicht und das auch Weltweit.

Die "Ausbildung zum ECE" heute ist halt so zu verstehen das man die Person so zu schulen damit er EPLAN nutzt wie EPLAN sich das vorstellt. Ob das die Wirklichkeit so wiederspiegelt steht auf einem ganz anderen Zettel. EPLAN sucht halt Möglichkeiten um Umsatz zu erreichen da mit Lizenzen nicht mehr viel geht. Der Markt ist ja gesätigt. Dann versucht man halt mit "fragwürdigen Geschäftsprtiken" dem kleinen Dienstleister die Kunden zu "klauen" oder Tolls günstig zu verkaufen die im nächsten Jahr nicht mehr gibt. Habe schon alles mit durchgemacht also weis ich wovon ich rede.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mettelfe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mettelfe an!   Senden Sie eine Private Message an mettelfe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mettelfe

Beiträge: 19
Registriert: 21.01.2012

-Core i7
-M2000M
-32GB RAM
-Windows 10
-EPLAN P8 Professional v2.7 HF3

erstellt am: 08. Jan. 2020 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Maximilian,

diese Ausbildung vermittelt Standards und Best Practice Vorgehensweisen. Du bist danach in der Lage dich sicher in der Plattform bewegen zu können und den Gesamtüberblick über die Funktionen und die generelle Funktionsweise zu haben.

Die zentrale Frage ist denke ich, welche Ziele DU damit verfolgst.
Möchtest du für dich Zertifikate haben? Willst du dich persönlich weiterbilden? Willst du deine Firma weiterbringen. Willst du aktuelle Herausforderungen meistern?

Zu den Kosten. Von außen betrachtet: hoch. Verglichen mit Consulting Tagen erhältst du dafür keine 10 Stück.. in 10 Tagen kann man auch nicht die Welt retten.

Der Ece kann also viel sein. Teuer, Eine Möglichkeit „raus“ zu kommen um sich intensiv nur mit software zu befassen, eine Möglichkeit zu Netzwerken, sich weiter zu bilden.

Ich finde die die Frage müsste viel häufiger sein: was ist die Alternative statt ja/ nein.

Habe über 11 Jahre Erfahrung. Kenne EPLAN sehr gut und habe den ECE für mich genutzt 2x

Hoffe das ist mal ein anderer Blickwinkel

Viele Grüße

------------------
MFG Mettelfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maximilian Benedikt
Mitglied
Elektrokonstrukteur Sondermaschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Maximilian Benedikt an!   Senden Sie eine Private Message an Maximilian Benedikt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maximilian Benedikt

Beiträge: 3
Registriert: 20.12.2019

erstellt am: 09. Jan. 2020 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo mettelfe,

in erster Linie ist es für mich (und für die Firma irgendwo auch) ein hübsches Blatt Papier welches man sich an die Wand hängen kann.

Gefühlt bringt es heute nichts etwas zu können wenn dies nicht auf einem Blatt Papier bestätigt wird. Dabei ist das schon etwas grotesk. Viele haben einen Führerschein, können aber nicht (richtig) fahren  .


Lieben Gruß
Maximilian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4881
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 09. Jan. 2020 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

OT:
Ich war mal in einer Mopedfachwerkstatt, die Wände voll mit Urkunden, Zertifikaten und was weiss ich. Ich legte mein Problem dar und er stellt sich so hin, holt ne Kippe raus, zündet die genüsslich an   und meint: Und was soll ich jetzt tun?

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2396
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9
alle Prof.

erstellt am: 09. Jan. 2020 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maximilian Benedikt 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ralfm:
OT:
Ich war mal in einer Mopedfachwerkstatt, die Wände voll mit Urkunden, Zertifikaten und was weiss ich. Ich legte mein Problem dar und er stellt sich so hin, holt ne Kippe raus, zündet die genüsslich an    und meint: Und was soll ich jetzt tun? 


So ähnlich sehe ich das auch. Hat halt eine Prüfung bestanden aber sagt nichts über das können aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz