Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Längenberechnung Sammelschienen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Längenberechnung Sammelschienen (452 mal gelesen)
Wheely
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wheely an!   Senden Sie eine Private Message an Wheely  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wheely

Beiträge: 15
Registriert: 16.03.2016

Eplan Eletric P8 Professional
Version 2.6 HF3
Buildnummer 10651

erstellt am: 01. Jul. 2019 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Wir haben bei uns Standard Schaltpläne erstellt, die für mehrere Motorleistungen ausgelegt sind. Es gibt die entsprechenden Seiten einfach mehrmals im Plan und ich lösche die für diese Anlage falschen Seiten einfach raus. Nun habe ich aber ein Problem mit der Länge des Kupfer Sammelschienen System. Ich habe hinter jedem benutzten Geräteadapter die benötigte Kupferlänge hinterlegt. ( Breite des Adapters mal 3 +10% ). In der Summenstückliste steht dann immer die Gesammtlänge des verbrauchten Kupfers. Das funktioniert auch prima bis die Anlage einen Gesammtstrom von 250A überschreitet. Dann muss ich anstelle des 20x5 Kupfer Systems ein 30x10 nehmen.Das gleiche passiert dann noch einmal über 630A und 800A.
Weiss vielleicht jemand eine bessere Methode die Länge und Art des benötigten Schienen Kupfers zu berechnen ?  Man müsste beim Erstellen des Schalplans irgendwo hinterlegen welches Kupfer benötigt wird und dieses dann mit allen Geräteadaptern und NH-Trennen multiplizieren. Wichtig ist nur, dass in meiner Excel Liste die richtige Länge und Art des Kupfers steht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UNI1604
Mitglied
Elektoniker f. Automatiesierungstechnik

Sehen Sie sich das Profil von UNI1604 an!   Senden Sie eine Private Message an UNI1604  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UNI1604

Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2018

In VMWare Player Win XP, EPlan Electric P8 2.2 HF1

erstellt am: 03. Jul. 2019 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wheely 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wheely,
was ich nicht ganz verstehe ist, warum wird die stärke der Kupferschiene nach den aufgerasteten Abgängen berechnet? Wenn ich eine 100A Vorsicherung habe, dann aber 3 NH000 auf die Schiene raste, wo jedesmal max. 100A Sicherungen drin sein könnten, dann würde ja eine 20x5 Schiene rein rechnerisch nicht mehr reichen. Aber die Schienenstärke richtet sich meiner Meinung nach nach der Vorsicherung.
Oder habe ich jetzt etwas falsch interpretiert bei deiner Ausführung?

Gruß
UNI

[Diese Nachricht wurde von UNI1604 am 03. Jul. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wheely
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wheely an!   Senden Sie eine Private Message an Wheely  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wheely

Beiträge: 15
Registriert: 16.03.2016

Eplan Eletric P8 Professional
Version 2.6 HF3
Buildnummer 10651

erstellt am: 03. Jul. 2019 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich versuche das mal bissl genauer dazustellen.
Wir haben für den Maschinetyp "Turbine" einen Master Schaltplan. In dem Schaltplan gibt es die Seite 1 gleich 3 mal. Einmal mit einem 250A Hauptschalter einmal 630A und einmal 800A. Die Seiten 2-10 gibt es nur einmal, da sie immer gleich sind. Kleinere Motoren für Transport. Die Seite 11 gibt es wieder 3 mal. Darauf befindet sich Turbinenmotor 1. Diesen verkaufen wir, je nach Kundenwunsch, mit 7,5kW oder 15kW oder 30kw. Auf den Seiten 12-22 sind dann die Turbinen 2-12 zu finden. Nicht jede Anlage hat aber 12 Turbinen. Wenn also eine Anlage verkauft ist nehme ich den Master Schaltplan und lösche die "falschen" Seiten.
Was ich jetzt wissen muss, welches Kupfer brauche ich und wieviel davon. Die Art des Kupfers könnte ich am Hauptschalter hinterlegen, aber woher bekomme ich die genaue länge ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UNI1604
Mitglied
Elektoniker f. Automatiesierungstechnik

Sehen Sie sich das Profil von UNI1604 an!   Senden Sie eine Private Message an UNI1604  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UNI1604

Beiträge: 9
Registriert: 02.11.2018

In VMWare Player Win XP, EPlan Electric P8 2.2 HF1

erstellt am: 03. Jul. 2019 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wheely 10 Unities + Antwort hilfreich

ok, jetzt verstehe ich es, wie es gemeint war.
Soll die Breite und Art der benutzten Stromschiene dann automatisch ermittelt werden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wheely
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wheely an!   Senden Sie eine Private Message an Wheely  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wheely

Beiträge: 15
Registriert: 16.03.2016

Eplan Eletric P8 Professional
Version 2.6 HF3
Buildnummer 10651

erstellt am: 03. Jul. 2019 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn ich unter Fertigungsdaten die Summenstückliste in Excel ausgebe sollte da das richtige Kupfer mit der benötigten länge drin stehen. Im moment habe ich zwar immer die richtige länge, aber leider nicht immer das richtige Kupfer. Ich muss es immer von Hand anpassen sobald der Hauptschalter über 250A liegt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1463
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 03. Jul. 2019 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wheely 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

hast du schon überlegt das Kupfer beim Motor zu hinterlegen?
anscheinend ist das alles von der anzahl der turbinen abhängig.

wenn du pro , z.b., 4 turbinen einen schrank brauchst, dann am besten beim 1.,5.9. Motor die kupferlängen hinterlegen.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz