Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Grafik Performance

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafik Performance (769 mal gelesen)
PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 21. Mai. 2019 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Kennt sich hier jemand aus mit Performance Problmen beim 3D Zeichnen?
Wir verwenden folgende Grafikkarten NVIDIA Quadro K620.

Sobald das Projekt etwas grösser ist, kann die 3D Grafik (Schaltschrank mit Bauteilen) nicht mehr richtig gedreht werden, sprich dir Grafik beginnt zu stocken.

Gibt es hier die Möglichkeit Einstellung vorzunehmen oder muss einen neu Grafikkarte her?

Gruss

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1755
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.7.3 11647 HF3 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 21. Mai. 2019 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei mir wurde standardmäßig die interne Intel HD Grafikkarte verwendet. Ich musste in der nVidia Systemsteuerung EPLAN der Quadro zuordnen, dann ging es.

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 21. Mai. 2019 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine schnelle Antwort, wo sehe ich das wo Eplan zugeordnet ist?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1755
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.7.3 11647 HF3 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 21. Mai. 2019 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich


2019-05-21_14-25-11.png

 
Ich denke, das hängt von der Version der nVidia Systemsteuerung ab.
Bei mir sieht es aus wie in angehangenem Bild.
LG
nairolf

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 21. Mai. 2019 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Grafikeinstellung.JPG

 
Bei mir fast auch, nur fehlt das zweit menu..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Belborras
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Belborras an!   Senden Sie eine Private Message an Belborras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Belborras

Beiträge: 50
Registriert: 08.03.2018

Eplan ProPanel 2.7 HF3 mit P8

erstellt am: 21. Mai. 2019 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Ich würde mich hier mal mit einer ähnlichen Frage mit einklinken,

Ich habe hier ein Quadro P600 verbaut, 3d funktioniert super, Nur wenn ich dann eine Model-Ansicht eines größeren Projektes erstelle mit sagen wir mal 150 LS-Schalter und an die 1500 Klemmen wird das ganze extremst Langsam und es ist keine größere Auslastung auf den GPU's zu erkennen.

Hat einer einen Tipp?

MfG Stefan

P.S. Rechtschreibung und Interpunktion werden überbewertet 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 111
Registriert: 13.02.2015

Electric P8 2.4.4 32Bit & 64Bit HF4
Electric P8 2.7.3 64Bit HF1
EEC One 2.5 32Bit (Office 32Bit)
EEC Prof 2.7 64Bit (Web EEC)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Windows 10[Vers.1607] 64Bit
Office 2016 32Bit (AccessDatabaseEngin_X64 (2010)

erstellt am: 22. Mai. 2019 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten woran es liegen kann:

- Die Grafikkarte ist alt (z.b. die K620 ist aus 2014)

- Meistens ist die interne (CPU) Grafikkarte ausgewählt. Und nicht wie schon erwähnt über die "Nvidia Systemsteuerung" das Programm automatisch/explizit ausgewählt.

- Die Makros sind sehr detailliert/groß. D.h. jede Klemme ist z.B. >0,5 groß Makro und in Summe ist der Schrank dann größer als 500MB (Makros). Ich habe schon einzelne LS gesehen, die als 500MB Makro erstellt wurden. Alleine diese Datenmenge über ein Netzwerk zu nutzen ist nicht empfehlenswert. (--> Makros/Step Dateien von der Konstruktion vereinfacht bekommen)

- Das Projekt oder die Daten liegen auf langsamer Hardware oder im Netzwerk. (SSD & Projekt mal lokal testen)

mfg
px

[Diese Nachricht wurde von pxecad am 22. Mai. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 22. Mai. 2019 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Grafikkarte.JPG

 
Hallo px

Danke für dein Feedback

Anbei habe ich eine Grafik mit der Momentan Auslastung der Gafikkarte, diese scheint nicht am Limit zu sein.
Wie kann ich feststellen ob wirklich diese Grafikkarte verwendet wird.

Die Markos sind teilweise sehr gross, leider sind diese teilweise vom Hersteller, können diese mit einer Gratissoftware nachbearbeitet werden?

Habe das Projekt Lokal getestet und es wird nicht wirklich besser.


Danke für eure Mithilfe.

Gruss

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 111
Registriert: 13.02.2015

Electric P8 2.4.4 32Bit & 64Bit HF4
Electric P8 2.7.3 64Bit HF1
EEC One 2.5 32Bit (Office 32Bit)
EEC Prof 2.7 64Bit (Web EEC)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Windows 10[Vers.1607] 64Bit
Office 2016 32Bit (AccessDatabaseEngin_X64 (2010)

erstellt am: 22. Mai. 2019 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich


Laptop_DELL_7720_P3000.png

 
Hallo,

wie "beim Rotieren" des Schaltschranks kann man ab Windows 10-1803 erkennen ob die richtige Grafikkarte verwendet wird.

Siehe Screenshot.

vg
px

------------------
* * *  EPLAN Infoportal 2019 -->   Hilfeportal & Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL/Helpsystem)   * * *


Viele Informationen zum Lizenzumstieg habe ich auch hier gefunden:
www.smartineer.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 22. Mai. 2019 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2019-05-22.png

 
Ich komme nicht über 45% so kann es ja kaum die Garfikkarte sein, oder gibt es da andere Faktoren die noch zu berücksichtigen sind?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 111
Registriert: 13.02.2015

Electric P8 2.4.4 32Bit & 64Bit HF4
Electric P8 2.7.3 64Bit HF1
EEC One 2.5 32Bit (Office 32Bit)
EEC Prof 2.7 64Bit (Web EEC)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Windows 10[Vers.1607] 64Bit
Office 2016 32Bit (AccessDatabaseEngin_X64 (2010)

erstellt am: 22. Mai. 2019 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich

Das war jetzt nur ein Test, ob die richtige Grafikkarte genutzt wird.

Ich denke mal, dass es an der Größe & Anzahl der Makros liegt.

Am besten ein Ticket beim EPLAN Support aufmachen, der einem dann ggfs. noch den einen oder anderen Tipp hat.

vg
px

------------------
* * *  EPLAN Infoportal 2019 -->   Hilfeportal & Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL/Helpsystem)   * * *


Viele Informationen zum Lizenzumstieg habe ich auch hier gefunden:
www.smartineer.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 22. Mai. 2019 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dann kann man so nicht herausfinden ob die Garfikkarte am anschlag ist?

Habe nun mal ein Ticket bei EPLAN gelösst mit meinem Anliegen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 111
Registriert: 13.02.2015

Electric P8 2.4.4 32Bit & 64Bit HF4
Electric P8 2.7.3 64Bit HF1
EEC One 2.5 32Bit (Office 32Bit)
EEC Prof 2.7 64Bit (Web EEC)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Windows 10[Vers.1607] 64Bit
Office 2016 32Bit (AccessDatabaseEngin_X64 (2010)

erstellt am: 22. Mai. 2019 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich


22-05-_2019_14-04-58.png

 
Hallo,

so wie das sehe wird die Drehung nur mit 1 Core berechnet + von der Grafikkarte angezeigt.

Ich habe es mal mit 45* dem Demoschrank probiert. Siehe Anhang.

4* 3,8GHZ i7 69xx + P3000 Quaddro
--> Grafikkarte 37% -> Arbeiten OK/langsam --> Frames beim Drehen des Schaltschranks - aber noch ok

4* 1,9GHZ i7 69xx + P3000 Quaddro
--> Grafikkarte 19% --> 50% Frames weil CPU Takt auf 50%

Auf den ersten Blick, ohne irgendwelche Verifizierung denke ich persönlich, dass folgende Hardwareaufrüstung in der Reihenfolge helfen könnten:
- "4 Core CPU mit hohen Taktraten"
- Aktuellere/mittelpreisige Quaddro  Card (>2013)
- Schnelle Festplatte (SSD)
- Aktueller RAM (>2013)

Wahrscheinlich wird eine neuere Grafikkarte (K620 aus 2014 ist schon etwas alt) etwas helfen. Aber vielleicht nicht so viel wie erhofft.

Wie sieht denn dein Gesamtsystem dazu aus?
Deine initale Frage betraf ja nur die Grafikkarte?

Konnte dir der EPLAN Support schon etwas weiterhelfen?

mfg
px

------------------
* * *  EPLAN Infoportal 2019 -->   Hilfeportal & Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL/Helpsystem)   * * *


Viele Informationen zum Lizenzumstieg habe ich auch hier gefunden:
www.smartineer.com

[Diese Nachricht wurde von pxecad am 22. Mai. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 23. Mai. 2019 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Habe mein Problem mit der Performance mit Eplan angeschaut, leider ist nur herausgekommen das gewisse Makros zu gross sind (ca 20MB)

Leider ist es teilweise nicht möglich mit Eplan ein step-File so zu verkleinern das alles passt.

Kennt irgendjemand ein Tool wo das File so redzuiert werden kann das nur noch die Umrisse erkennbar sind?

Gruss

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wieselding
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wieselding an!   Senden Sie eine Private Message an Wieselding  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wieselding

Beiträge: 202
Registriert: 05.10.2015

ePlan P8 2.7 HF5

erstellt am: 23. Mai. 2019 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich

Interessantes Thema.

Gibt es denn ein ePlan Schema für die globalen Einstellungen in nVidia? Ist zwar gut Programmspezifische Einstellungen vornehmen zu können, aber wenn die alle auf "Global" stehen, die globalen Einstellungen aber nicht richtig sind nützt mir das herzlich wenig.

------------------
EN81346-2 PK: "Fühlbare Informationsdarstellung" -> Vibrator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 23. Mai. 2019 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gemäss Aussage Eplan, gibt es keinen vorgegebenes Schema von ihnen.

Nochmals zurück zum CAD, es müsste ein Programm sein, dass das Bauteil auf seine Hülle rezudiert, gibt es das und erst noch Gratis?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pxecad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von pxecad an!   Senden Sie eine Private Message an pxecad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pxecad

Beiträge: 111
Registriert: 13.02.2015

Electric P8 2.4.4 32Bit & 64Bit HF4
Electric P8 2.7.3 64Bit HF1
EEC One 2.5 32Bit (Office 32Bit)
EEC Prof 2.7 64Bit (Web EEC)
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Windows 10[Vers.1607] 64Bit
Office 2016 32Bit (AccessDatabaseEngin_X64 (2010)

erstellt am: 23. Mai. 2019 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PEZAG 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie wäre mit folgendem Tool?

https://forum.freecadweb.org/viewtopic.php?t=13933
Topic: "STEP Modelle Daten reduzieren / verkleinern"

Habe es nicht getestet, nur mit google gefunden.

------------------
* * *  EPLAN Infoportal 2019 -->   Hilfeportal & Informationen zur EPLAN Installation (32Bit/64Bit/SQL/Helpsystem)   * * *


Viele Informationen zum Lizenzumstieg habe ich auch hier gefunden:
www.smartineer.com

[Diese Nachricht wurde von pxecad am 28. Mai. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) im Maschinenbau

1.000 Mitarbeiter, 170 Mio. EUR Umsatz, 70% Export, 40 Jahre Erfahrung in innovativer Produktionstechnologie, Standorte weltweit ? das ist unser Erfolgsprofil. Wir sind ein unabhängiger Technologie- und Marktführer für flexible Automatisierungslösungen. Unsere Mitarbeiter entwickeln und realisieren Montage- und Funktionspru?fanlagen fu?r die Zukunftsbranchen Automotive, Medizin und Solar.

Damit ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
PEZAG
Mitglied
Projektleiter Hardware


Sehen Sie sich das Profil von PEZAG an!   Senden Sie eine Private Message an PEZAG  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PEZAG

Beiträge: 143
Registriert: 03.10.2014

erstellt am: 06. Jun. 2019 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Besten Dank für eure Inputs.
Leider ist dies immer noch nicht die Lösung die ich gerne hätte.
Am besten wäre wenn es ein Tool geben würde das nur die Umrise (Manel) zu einem Körper zusammenführen würde.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz