Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Relaisspule mit 6 Anschlüssen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Relaisspule mit 6 Anschlüssen (526 mal gelesen)
sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 325
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 13. Mrz. 2019 07:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Zusammen,

ich habe eine Frage wie ihr mein Problem lösen würdet oder im Idealfall bereits gelöst habt.

Ich habe ein Relais, dessen Spule 6 Anschlüsse hat... die Symbolbibliothek hört bei max. 4 Anschlüssen auf.

Also hab ich mir ein Symbolmakro gebaut aus
- Gerätekasten mit Logik = Spule, allgemein (mit 6 Anschlüssen)
- 6 Geräteanschlüssen
und dieses (natürlich neben den Kontakten) am Artikel hinterlegt.

Dann musste ich feststellen, dass ich in der Funktionsschablone die Geräteanschlüsse trotzdem noch definieren muss, da ja sonst der BM-Navi falsch ist.
Wenn ich das aber so mache, dann bietet mir EPLAN diese Anschlüsse beim Ansetzen an, obwohl diese ja bereits platziert sind...

Im Grunde kann man zwar damit leben, aber es muss doch eine Möglichkeit (mal abgesehen ein richtiges Symbol in einer eigenen Bibliothek zu erstellen, dass will ich vermeiden) geben, die für die Anwender kein "neues" Verhalten an den Tag legt - und genau das wäre meine Frage an euch.

Vielen Dank im Voraus für eure hilfreichen Vorschläge und Anregungen.

Beste Grüße und ein schönes Bergfest!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4649
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 13. Mrz. 2019 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sabernia 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
ich habe das einmal kurz nachgestellt: Gerätekasten und 2 x D3DCPNG1S. Das dann nach bedarf beschriftet, eine Artikelnummer eingetragen, Artikel erzeugen lassen, das Makro dann in den Technischen Daten angegeben.

EDIT: Nein Symbole 2 x S3DCPNG
------------------
Grüße
Ralf

--------------

[Diese Nachricht wurde von ralfm am 13. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 325
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 13. Mrz. 2019 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moinsen!

das ginge zwar grundsätzlich schon, aber leider ist das Verhalten von EPLAN was das betrifft seit der 2.7 massiv verschlimmbessert worden (und keiner weiß wieso ...), wenn man Makro und Funktionsschablone auf dieses Weise mischt.

Bis zur 2.7 hätte (und hab) ich es auch genau so gemacht. Nur nun ist es (wieso man auch immer das in der Entwicklungsabteilung von EPLAN für eine gute Idee gehalten hat) ja so, dass wenn ich das Makro - in dem Fall die Spule platziert habe und dann - da das die Funktionsschablone ja hergibt - die Kontakte dort platzieren möchte wo sie hingehören, ich beim Herausziehen der Kontakte aus dem BM-Navigator nicht wie es logisch wäre und man es erwarten würde den Kontakt am Pfeil habe, nein, es wird nochmal die (bereits platzierte)Spule drangehängt ...
ja - mit gedrückter SHIFT-Taste platzieren und so ist bekannt - ist trotzdem wesentlich umständlicher dadurch geworden.

Dennoch vielen Dank für deinen Vorschlag und bitte Entschuldige meinen Rück- / Ausfall in die Guten alten Zeiten 

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4649
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 13. Mrz. 2019 12:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sabernia 10 Unities + Antwort hilfreich


6fach1.PNG

 
Hi, das kann ich so nicht nachvollziehen.
Das Gerät einfügen, dann kann ich die Kontakte wie gehabt in den Plan ziehen.
Vielleicht mache ich auch was falsch, dann wird das falsche Verhalten zu richtigem Verhalten.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 325
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 13. Mrz. 2019 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hmm - dann ist das eventuell bei Spulen berücksichtigt worden, bei anderen Betriebsmittel aber nicht ... wäre dann aber auch inkonsequent.

Zwar tauchen auch in dieser Version die Geräteanschlüsse auf und müssten in der Schablone berücksichtigt werden. Allerdings will EPLAN die dann nicht mehr platzieren - wohl weil durch das Makro die FKT-Schablone beim Platzieren nicht mehr durchgegangen wird. Das ist dann schon ein Fortschritt ;-) den werde ich mal weiterverfolgen!

Grüßen!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 325
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 14. Mrz. 2019 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen!

Also du hast recht gehabt - zumindest für die Konstellation Relais / Kontakt.

Wenn ich ähnliches mit z.B. SPS Modulen mache, legt EPLAN das von mir beschriebene Verhalten an den Tag - statt des gewünschten Eingangs habe ich das Makro der Karte wieder am Pfeil...

Nochmal vielen Dank für deine Hilfe!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4649
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 14. Mrz. 2019 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sabernia 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
...Wenn ich ähnliches mit z.B. SPS Modulen mache, legt EPLAN das von mir beschriebene Verhalten an den Tag - statt des gewünschten Eingangs habe ich das Makro der Karte wieder am Pfeil...[/i]

Moin, ja das ärgert mich auch immer.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Shrek77
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Shrek77 an!   Senden Sie eine Private Message an Shrek77  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Shrek77

Beiträge: 265
Registriert: 20.06.2005

EPLAN 5.70
Electric P8 2.7
Pro Panel 2.7

erstellt am: 14. Mrz. 2019 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sabernia 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du die Shift Taste gedrückt hältst und die Funktion aus dem Navigator ziehst, wird die einzelne Funktion platziert, ohne Shift Taste das Makro.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4649
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 14. Mrz. 2019 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für sabernia 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, das lasse ich mir direkt in Spiegelschrift auf die Zunge tätowieren

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 325
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 15. Mrz. 2019 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das ist schon bekannt (hatte ich ja eingangs geschrieben) ...

aber wenn man bei EPLAN schon versucht, die Hellseher.dll zu entwickeln sollte man dabei auch berücksichtigen, dass wenn jemand einen SPS Eingang aus dem Navigator zieht, dass er diesen auch platzieren möchte und nicht die bereits platzierte Karte.

Das dafür eine zusätzliche Bedienhandlung notwendig geworden ist, ist umständlich und unverständlich noch dazu.

Aber das werden wir wohl nicht ändern können...

Schönes Wochenende!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz