Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Ein Artikel für alle Stecker

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ein Artikel für alle Stecker (596 mal gelesen)
Dr.Who
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dr.Who an!   Senden Sie eine Private Message an Dr.Who  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr.Who

Beiträge: 22
Registriert: 08.01.2018

erstellt am: 04. Feb. 2019 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen...

Ich habe folgendes Problem:

Bei uns im Plan dürfen keine Geräte ohne Artikel vorhanden sein.

Jetzt habe ich aber zwei Sonderfälle:
1. Ich habe in der Steckerdefinition die Artikel für den Stecker
hinterlegt aber leider find ich unter "Keine Artikelnummer"
jeden einzelnen Stecker, der in der Reihe ist
(sprich: kein Artikel für X1:1, :2, :3...)
Wie kriege ich die da raus??

2. Ich habe eine Leiste oder ein Gerät in einem Gerätekasten, der die
Hauptfunktion und den Artikel beinhaltet. Warum brauche ich dann für diese dann auch einen Artikel???

Diese zwei Sonderfälle machen gut 80% der fehlenden Artikel aus.

Danke für eure Vorschläge....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 315
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 04. Feb. 2019 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Moinsen.

Spontan würde mir dazu einfallen
a) in dem Projekt die Auswertung der Streckerkontaktartikel deaktivieren (oder alternativ in der Auswertungsvorlage)
-> Einstellungen / Projekte / "Projektname" / Auswertungen / Artikel - haken entsprechend rausnehmen
+ geht (je Projekt) mit ca. 4 Mausklicks
- wenn du dann wirklich Steckerkontaktartikel hast werden die nicht mehr berücksichtigt

b) an jedem Kontakt einen Dummy-Artikel hinterlegen der in all deinen Stücklisten ausgefiltert wird.
+ sehr flexibel (geht dann generell und nicht nur für Stecker)
- muss an jedem Kontakt/Hauptfunktion ohne Artikel eingetragen werden
- Auswertungsvorlagen müsste angepasst werden

Grüßen!

------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dr.Who
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dr.Who an!   Senden Sie eine Private Message an Dr.Who  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr.Who

Beiträge: 22
Registriert: 08.01.2018

erstellt am: 04. Feb. 2019 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für deine Mühe...  
Mein Problem ist, dass der Kunde keine Änderungen der Einstellungen erlaubt.
Da läuft alles nach einem Standard ab; sprich Lösung a) fällt für mich dann weg.

b) wäre dann meine Wahl....aber da muss es doch eine elegantere Lösung geben.
Wenn ich einen 12-poligen Hartingstecker habe muss ich dann zwölf Dummies einfügen??
Kann ich dem Programm nicht sagen, dass für den Stecker XY für alle Kontakte dieser
Artikel gilt??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 45
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF3
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 04. Feb. 2019 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Es geht um Meldung 007017?
Jede Hauptfunktion fordert einen Artikel.

zu 1.:
Bzgl. Steckerkontakte ohne Artikel, haben die Kontakte fälschlicher Weise den Haken "Hauptfunktion"?
Eigentlich hat nur die Definiton die Hauptfunktion und nur die Hauptfunktion fordert einen Artikel.

zu 2.:
Dort wird auch noch irgendwo eine Hauptfunktion zuviel sein.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sabernia
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von sabernia an!   Senden Sie eine Private Message an sabernia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sabernia

Beiträge: 315
Registriert: 21.07.2011

EPLAN Electric P8
Professional 2.7 HF2
Addon(s):
Pro Panel Professional

erstellt am: 05. Feb. 2019 06:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Moinsen!

Ich denke schon, dass man sich im Steckernavigator einen Filter bauen kann, der alle Steckerkontakte ohne Artikel anzeigt und diesen dann den Dummy-Artikel in einem Rutsch zuteilen kann...

Was ich schnell versucht habe:
Hauptfunktion = "leer"
Artikelnummer 1 = "leer"
Darstellungsart = Allpolig

sah auf den ersten Blick recht gut aus
-> das mit der Darstellungsart geht wohl nur im Filter, wenn die kontakte auch platziert sind ... immer so ne Sache mit dem ersten Blick


------------------
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist!

[Diese Nachricht wurde von sabernia am 05. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dr.Who
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dr.Who an!   Senden Sie eine Private Message an Dr.Who  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr.Who

Beiträge: 22
Registriert: 08.01.2018

erstellt am: 05. Feb. 2019 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für eure Meinungen.
@eCat Die Hauptfunktion ist nur an der Steckerdefinition vergeben.
Alle anderen sind Nebenfunktionen.
Deshalb verstehe ich das auch nicht.

Ich werde das jetzt mal mit dem Dummies durchziehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 45
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF3
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 05. Feb. 2019 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Um welche EPLAN-Version geht es denn?
Nicht dass der Prüflauf verbugt ist.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dr.Who
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dr.Who an!   Senden Sie eine Private Message an Dr.Who  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr.Who

Beiträge: 22
Registriert: 08.01.2018

erstellt am: 05. Feb. 2019 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Meine Version ist die P8 2.44.

Der Prüflauf an sich zeigt das ja nicht an.
Der Kunde überprüft aber über die Stücklistenspalte
ob es Geräte ohne Artikelnummern gibt.
Und das darf nicht sein...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens.boa
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von jens.boa an!   Senden Sie eine Private Message an jens.boa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens.boa

Beiträge: 187
Registriert: 10.12.2003

bis Eplan P8 2.2
Eplan 5.11 -5.70
ecscad 5.6 und 2009

erstellt am: 05. Feb. 2019 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn du auf die Auswertung im Steckerplan verzichten kannst, setzte den Stecker auf "extern"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dr.Who
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dr.Who an!   Senden Sie eine Private Message an Dr.Who  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr.Who

Beiträge: 22
Registriert: 08.01.2018

erstellt am: 05. Feb. 2019 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Da bekomme ich Probleme mit der Meldung, dass die Darstellungsart der Quelle und
des Zieles nicht übereinstimmen.
Das ist auch nicht gerne gesehen....
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 45
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF3
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 06. Feb. 2019 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dr.Who:
Der Kunde überprüft aber über die Stücklistenspalte

Was ist "die Stücklistenspalte"?
Sowas kenne ich nicht.

Ich will jetzt nicht raten, ob der Kunde andere Projekteinstellungen hat oder ob du die Auswertungen filtern musst usw. bitte präzisier das mal.
Ich glaube, dass was der Kunde da macht ist nicht zielführend, weil Dummy-Artikel eine dumme Notlösung sind, für ein Problem, das sich bestimmt auch richtig lösen lässt. (Wie z.B. auch die dämlichen SEW-Makros im Dateportal mit den Gerätekästen für die Stecker, die dann einen Artikel fordern, anstatt Nutzung der Eigenschaft Stecker-BMK...)

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

[Diese Nachricht wurde von eCAT am 06. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dr.Who
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dr.Who an!   Senden Sie eine Private Message an Dr.Who  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dr.Who

Beiträge: 22
Registriert: 08.01.2018

erstellt am: 11. Feb. 2019 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Im Anhang seht ihr die Tabelle.
Der oberste Reiter "Ohne Artikelnummer" muss leer sein.
Dabei dürfen keine Änderungen an den Einstellungen vorgenommen werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1733
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.7.3 11647 HF3 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 11. Feb. 2019 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Entschuldigung, aber wer fordert bitte so einen Schwachsinn ?

Wenn in dieser Ansicht der Eintrag nicht erwünscht ist, dann
wäre der richtige Weg, die Projekteinstellung "Betriebsmittel ohne Artikelnummer" abzuwählen.

Durch so eine beschränkte Vorgabe wird man gezwungen, den Plan mit falschen Informationen aufwändig zu "füttern", ich kann so was einfach nicht verstehen (aber allen wollen Industrie 4.0, ja klar  )

Von den Folgeproblemen, wie bspw. diese Blödsinn bei der STL-Generierung, ERP-Übergabe, Schaltschrankaufbau usw. wieder unterdrücken zu müssen, rede ich dann noch gar nicht.

"Wenn das so ist, dass die Kuh das Gras frisst, dann müssen wir die Wiese betonieren..."

LG
nairolf

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad_hans
Mitglied
Techn. Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von cad_hans an!   Senden Sie eine Private Message an cad_hans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad_hans

Beiträge: 1392
Registriert: 25.08.2003

ruplan4.61
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 HF1 Build 3297

erstellt am: 11. Feb. 2019 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
das ist nicht unbedingt Schwachsinn.
es gibt (oder gab) mal eine norm nach der jedes bmk in der artikelstückliste angeführt werden musste damit man weiss was es ist.
ist das teil unbekannt oder wird nicht vom ersteller der pläne bestellt so hat zumindest ein verweis auf Infos über dieses teil (kann auch ein verweis auf eine Stückliste eines unterlieferanten sein) zu erfolgen.
unterm strich heisst das, man muss von jedem bmk im stromlaufplan herausfinden können was es ist.

------------------
ruplan4.70
eplan5.x
P8 V1.9 bis V2.7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1733
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.7.3 11647 HF3 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 11. Feb. 2019 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Das mag vllt. sein (kenne so eine Norm nicht), aber man "belügt" ein Betriebsmittel nicht,
in dem man eine Artikelinformation hinterlegt, die definitiv nicht den
Tatsachen und somit dem Bauzustand entsprechen.

LG

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Techniker/Ingenieur m/w/d Elektroprojektierung
Phoenix Contact ist ein unabhängiger Global Player. Kreative Lösungen aus Verbindungstechnik, Elektronik und Automation werden weltweit von über 16.500 begeisterten Menschen entwickelt, produziert und vertrieben. Unsere Arbeit verstehen wir als Beitrag zur Gestaltung einer smarten Welt.
Als Techniker/Ingenieur m/w/d sind Sie innerhalb der Phoenix Contact Combinations GmbH verantwortlich für die technische Realisierbarkeit und Auslegung von Kundenprojekten im Schaltschrankbau....
Anzeige ansehenProjektmanagement
eCAT
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von eCAT an!   Senden Sie eine Private Message an eCAT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eCAT

Beiträge: 45
Registriert: 02.09.2015

Windows 7 Enterp. SP1 64bit
EPLAN 2.7 HF3
EPLAN 2.4 HF4
EPLAN 2.2 HF1
EPLAN 5.70.4

erstellt am: 11. Feb. 2019 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dr.Who 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Dr.Who:
Im Anhang seht ihr die Tabelle.
Der oberste Reiter "Ohne Artikelnummer" muss leer sein.
Dabei dürfen keine Änderungen an den Einstellungen vorgenommen werden.


Das ist wirklich nicht zielführend, was dein Aauftraggeber da fordert.
Wenn du eine Klemmenleiste vollständig im 2D Aufbau platzierst, entsteht dort auch ein "Bauteil ohne Artikelnummer", nach der Theorie musst du dort auch Dummys eintragen.

Die Prüflaufmeldung 007017 differenziert da besser.

------------------
Dem Ingeniör ist nix zu schwör!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz