Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Querverweis am Schließer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Querverweis am Schließer (409 mal gelesen)
Balrok
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Balrok an!   Senden Sie eine Private Message an Balrok  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balrok

Beiträge: 372
Registriert: 02.06.2005

Win7, 64Bit
AutoCad 2012 ADT
PalladioX 2012
LiNear 2011
EPLAN P8

erstellt am: 18. Okt. 2018 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Querverweis01.JPG


Querverweis02.JPG

 
Hallo Leute,

ich habe seid heute das Problem, dass mir mein Querverweis am Schließer nicht angezeigt wir. 
Leider habe ich mit meinen "begrenzten"    Wissen nicht herausgefunden, woran das liegt. 

Habe noch zwei Bilder dabei.
Kann mir da einer ein Tipp geben?

Danke schon mal!
Grüße Balrok

PS. Wenn ich die Schließer auf Hauptfunktion stelle, dann werden mir teilweise sofort 2 Querverweise angezeigt. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PR24
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von PR24 an!   Senden Sie eine Private Message an PR24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PR24

Beiträge: 222
Registriert: 04.02.2016

erstellt am: 18. Okt. 2018 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Balrok 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch an der Spule das „Sichtbare BMK“ eintragen und ggf. die Anzeige unterdrücken.

Und nur noch ein Hinweis zur Norm:
Kennbuchstabe für Kontakte in Leistungsabgängen ist „Q“
Den „N“ als Betriebsstrom führenden Leiter nicht gestrichelt darstellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balrok
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Balrok an!   Senden Sie eine Private Message an Balrok  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balrok

Beiträge: 372
Registriert: 02.06.2005

Win7, 64Bit
AutoCad 2012 ADT
PalladioX 2012
LiNear 2011
EPLAN P8

erstellt am: 18. Okt. 2018 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

...und ich dachte ich bräuchte das "Sichtbare" BMK nicht eintragen,
wenn das vollständige BMK ausgefüllt ist. Danke!

Zu Norm, hier ist das alles etwas anders. Bei uns werden die Hauptleiter auch noch gerne R/S/T (L1/L2/L3) und für N, Mp und für den PE-Leiter SL genommen!

DANKE!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz