Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  BMK Nummernkreis bei Makros

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   BMK Nummernkreis bei Makros (339 mal gelesen)
KleinMTH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von KleinMTH an!   Senden Sie eine Private Message an KleinMTH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinMTH

Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2017

EPLAN Pro Panel Professional (64-Bit)
Version 2.6
Build 10395

erstellt am: 18. Mai. 2017 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

gibt es eine Möglichkeit in einem Makrokasten zu definieren welchen Nummernkreis beim Platzieren im Projekt benutzt werden soll?

Bsp.:
Alle Eingänge werden über Makros eingefügt und sollen Standard von 1 durchnummeriert werden.
Alle Ausgänge werden auch über Makros eingefügt und sollen aber ab 50 durchnummeriert werden


Danke für Eure Hilfe

Gruß Michel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 639
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.6 HF35 64bit
Win 7 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 18. Mai. 2017 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KleinMTH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michel und willkommen im Forum

Es gibt ein Feld in den Eigenschaften der SPS Karte --> Reiter SPS-Kasten.
Dieses heisst "Startadresse der Karte".
Falls es bei Dir nicht erscheint, musst Du es noch hohlen  (Taste mit der Sonne darauf anklicken)

Das sollte dein Problem beheben.
Ansonsten habe ich das hier gefunden.

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KleinMTH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von KleinMTH an!   Senden Sie eine Private Message an KleinMTH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinMTH

Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2017

EPLAN Pro Panel Professional (64-Bit)
Version 2.6
Build 10395

erstellt am: 18. Mai. 2017 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich glaub ich hab mich da etwas Falsch ausgedrückt es geht um z.b. Sicherungen
also Eingänge ab -F1 und Ausgänge ab -F50

Das bei der SPS hatte ich auch gefunden.

Um es zu verdeutlichen ich habe mir Makros für die Eingänge / Ausgänge erstellt, nun wir beim Platzieren das nächste freie BMK verwendet soweit sogut nur wenn vorher ein Stromkreis mit einem BMK von z.b. -F200 Plaziert wurde wird nun ab da weiter gezählt nun soll aber beim plazieren für Eingänge ab -F1 angefangen werden und Ausgänge -F50.

Zum hintergrund bei uns im Hause werden einige aufgaben der Sicherungen über die BMK's differenziert z.b.:
F1 bis F49 Eingänge
F50 bis F99 Ausgänge
F100 Überspannungsschutz
F200 Optionale Stromkreise

so in der Art 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 639
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.6 HF35 64bit
Win 7 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 18. Mai. 2017 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KleinMTH 10 Unities + Antwort hilfreich

Oh ja, Entschuldigung.
Habe mich da etwas im Thema vertan.

Ich wüsste nicht von so einer Vorgabe. Da man mit den Funktionsbezeichnungen Arbeiten kann, könnte man das entsprechend Gruppieren.

Eine Andere Möglichkeit wäre die Teile z.B. für die Eingänge über den Navigator zusammen zu nehmen und da zu Nummerieren.
Je nach dem wie gezeichnet wäre diese Filterbar.
Falls nicht könntest Du im Makro ein z.B. ein Zusatzfeld nutzten und "F-DE" oder so eintragen. Diesen Wert könntest Du dann ev. Filtern und so deine BMK's Nummerieren.

Also so ungefähr....

Gruss
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KleinMTH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von KleinMTH an!   Senden Sie eine Private Message an KleinMTH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinMTH

Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2017

EPLAN Pro Panel Professional (64-Bit)
Version 2.6
Build 10395

erstellt am: 18. Mai. 2017 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schade das sowas nicht als Funktion vorhanden ist, dann muss ich es über den Navigator machen.

Danke für die Rückmeldung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Minehunter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Minehunter an!   Senden Sie eine Private Message an Minehunter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Minehunter

Beiträge: 54
Registriert: 15.12.2016

EPLAN Electric P8 2.5 & 2.6
EPLAN FLUID 2.5 & 2.6
EPLAN Certified Engineer (ECE)
Win7 & Win10 64bit

erstellt am: 19. Mai. 2017 22:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KleinMTH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

aus meiner Sicht ist soetwas nicht möglich. (bitte berichtigt mich wenn ich falsch liege)
Eplan sucht immer die höchste Nummerierung und inkremtiert diese dann.
das gleiche auch bei Seiteneinfügen, usw.

Ich hatte mal mit dem Support gesprochen, die haben mir das bestätgt.
Nummernbereiche festzulegnn geht also (aktuell) nicht.
Wenn du aber mit Kennbuchstaben-Unterklassen arbeiten willst, unterschedet du dann halt hierrüber und brauchst ggf. die Nummernbereiche nicht


PS: Es gab mal eine Möglichkeit Leerstellen bei der BMK Ermittlung zu füllen. leider kann ich mich nicht mehr dran errinnern.
Falls es jemand noch weis, kann er es ja mal schreiben.

schönes Wochenende

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 673
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.5

erstellt am: 20. Mai. 2017 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KleinMTH 10 Unities + Antwort hilfreich

eigentlich ist es nach den neuen normen auch nicht zulässig.
auch der kennbuchstabe passt meiner meinung nach nicht, außer es handelt sich evtl um eine sicherheits sps aber selbst dann sehe ich das kritisch an.

"Hauptklasse F
Direkter (selbsttätiger) Schutz eines Energie- oder Signalflusses, von Personal oder Einrichtungen vor
gefährlichen oder unerwünschten Zuständen, einschließlich Systeme und Ausrüstung für Schutzzwecke"

die bauteile sind (eigentlich) von 1 bis n zu nummerieren sprich bei 4 karten 1, 2, 3 und 4
meiner meinung nach gehört es zur Hauptklasse k

"Hauptklasse K
Verarbeitung (Empfang, Verarbeitung und Bereitstellung) von Signalen oder Informationen (mit Ausnahme
von Objekten für Schutzzwecke, siehe Kennbuchstabe F)"

"-KF
Verarbeitung von elektrischen und elektronischen
Signalen
Hilfsrelais, integrierter Analogschaltkreis,
Automatik-Parallelschaltgerät, Binärelement,
integrierter Binärschaltkreis, Hilfsschütz,
CPU, Verzögerungselement,
Verzögerungslinie, Elektronenröhre,
Regler, Filter (a.c. oder d.c.), Induktionsrührer,
Ein-/Ausgangsbaugruppe, Mikroprozessor,
Optokoppler, Prozessrechner,
Automatisierungsgerät, Synchronisiergerät,
Zeitrelais, Transistor, Sender"

wenn du nun entsprechend der norm die SPS als beispiel in Orte einteilst wie z.b. +SDI (sps digital in) +SDO (sps digital out), +SAI (sps analog in) und +SAO (sps analog out) kann das dadurch eineindeutig zugeordnet werden.

dann hat die erste inputkarte -KF1 und die erste outputkarte -KF1 und die Zuordnung geschieht über das entsprechete Ortskennzeichen. Natürlich kann man das auch als Funktionszuordnung oder sonst was sehen - muss halt nur eindeutig sein.

P.S. das mit den Sicherungen habe ich zu spät gelesen, aber könnte man auch entsprechend so einsetzen.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

[Diese Nachricht wurde von ThMue am 20. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KleinMTH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von KleinMTH an!   Senden Sie eine Private Message an KleinMTH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinMTH

Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2017

EPLAN Pro Panel Professional (64-Bit)
Version 2.6
Build 10395

erstellt am: 22. Mai. 2017 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure Rückmeldungen,

@ThMue das mit Hauptklasse und Unterklasse hatte ich auch schon überlegt, nur leider sind es alles Sicherungen im gleichen Einbauort und gleicher Funktion durch die Definierung Ein- bzw. Ausgang wird der unterschied ersichtlich.
Die einzige Unterteilung die gemacht werden kann ist:
-FA Schutz gegen Überspannung
-FB Schutz gegen Fehlerstrom
-FC Schutz gegen Überströme

Das würde schon mal ein wenig helfen nur leider immer noch das Problem mit den normalen Sicherungen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 673
Registriert: 22.10.2013

EPLAN Electric P8 - Professional 2.5

erstellt am: 22. Mai. 2017 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KleinMTH 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Funktion kannst du ggf. trotzdem zu Eingänge und Ausgänge unterscheiden? und dann eben von 1 bis n durchnummerieren.

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Hardwareplaner/ Elektrokonstrukteur (m/w) im Sondermaschinenbau
2017-05-22_Stellenanzeige_TGW_Robotics_Senior-SPS-Programmierer Die TGW Logistics Group ist ein führender Anbieter von hochkomplexen, schlüsselfertigen Logistiklösungen - weltweit. Für die TGW Robotics GmbH am Standort Stephanskirchen suchen wir einen Mitarbeiter zur frühestmöglichen Besetzung der Position:  Hardwareplaner/ Elektrokonstrukteur (m/w) im Sondermaschinenbau ...
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
KleinMTH
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von KleinMTH an!   Senden Sie eine Private Message an KleinMTH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinMTH

Beiträge: 5
Registriert: 18.05.2017

EPLAN Pro Panel Professional (64-Bit)
Version 2.6
Build 10395

erstellt am: 22. Mai. 2017 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja schon nur kann EPLAN nicht mit einem startwert nummerieren es geht ja darum das die Sicherungen für die Eingänge 1-49 haben und die Ausgänge 50-99.

Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de