Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Verbindungsdefinitionspunkt / Einzeladerbeschriftung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verbindungsdefinitionspunkt / Einzeladerbeschriftung (1598 mal gelesen)
bolek81
Mitglied
Dipl. Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von bolek81 an!   Senden Sie eine Private Message an bolek81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bolek81

Beiträge: 12
Registriert: 26.08.2016

EPLAN Electric P8
Professional
Ver. 2.7
Expertenmenü

erstellt am: 07. Mrz. 2017 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beschriftung.JPG

 
Hallo zusammen,
bei der Einzeladerbeschriftung möchte der Kunde es so haben, dass jede Ader eindeutig an das jeweilige BMK angeschlossen werden kann.
Das heißt liegt eine Ader zwischen Q01 Anschluss 2 und Q02 Anschluss L1 so lauten die Adereinzelbeschriftungen: +005-Q01:2 und +005-Q02:L1 für diese eine Ader.
Mein Problem hierbei ist:
- Das ich beim erzeugen der Verbindungen immer dieselbe Bezeichnung für beide Anschlüsse bekomme.
- Bei per Hand angepassten zweiten Verbindung bekomme ich die Warnung "Widerspruch zwischen mehreren Verbindungsdefinitionspunkten auf einer Verbindung"

Habt Ihr eine Idee bzw. ein Lösung für mein Problem.

Gruß und Danke

------------------
EPLAN Electric P8
Professional
Ver. 2.6
Expertenmenü

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

eumel23
Mitglied
Elektroing.


Sehen Sie sich das Profil von eumel23 an!   Senden Sie eine Private Message an eumel23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für eumel23

Beiträge: 777
Registriert: 20.04.2006

eplan 5.x
P8: 1.9 SP1,
.
.
P8: 2.3

erstellt am: 07. Mrz. 2017 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bolek81 10 Unities + Antwort hilfreich

Soll das wirklich so im Plan stehen oder brauchst Du das um die Aderbeschriftung zu erzeugen?

Im ersten Fall hast Du eigentlich keine Chance. Der Verbindungsdefinitionspunkt kennzeichnet immer eine Verbindung und keine Verbindungsenden.

Im 2. Fall kannst Du Dir die Informationen aus der Verbindungsliste ziehen. Da ist Quelle und Ziel drin.

------------------
Gruß Manfred

"Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist."
(Chinesisches Sprichwort)

[Diese Nachricht wurde von eumel23 am 07. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThMue
Mitglied
M.Sc. Wirtschaftsingeneurswesen, B.Eng. Elektro- und Automatisierungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von ThMue an!   Senden Sie eine Private Message an ThMue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThMue

Beiträge: 1267
Registriert: 22.10.2013

erstellt am: 07. Mrz. 2017 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bolek81 10 Unities + Antwort hilfreich

eumel23 hat recht ...

Eine Verbindung hat immer nur EINE eineindeutige Bezeichnung.

Das was du(der Kunde) willst(will) ist wohl Quelle und Ziel Bezeichnung.

<20031> Betriebsmittel (Quelle) / <20048> Name des Zielanschlusses (vollständig)
<20030> Betriebsmittel (Ziel) / <20048> Name des Zielanschlusses (vollständig)

------------------
Vorlesungen machen den Verstand träge. Sie zerstören das Potenzial für authentische Kreativität.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bolek81
Mitglied
Dipl. Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von bolek81 an!   Senden Sie eine Private Message an bolek81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bolek81

Beiträge: 12
Registriert: 26.08.2016

EPLAN Electric P8
Professional
Ver. 2.7
Expertenmenü

erstellt am: 07. Mrz. 2017 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke euch
Quelle Ziel waren die passenden Stichworte.

------------------
EPLAN Electric P8
Professional
Ver. 2.6
Expertenmenü

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz