Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Bug in den Potentialfarbzuweisungen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bug in den Potentialfarbzuweisungen? (1427 mal gelesen)
SebastianNO
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von SebastianNO an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianNO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianNO

Beiträge: 123
Registriert: 30.04.2015

Eplan P8 2.4

erstellt am: 02. Sep. 2016 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich steh gerade etwas auf dem Schlauch.

Ich habe in der Ebenen- Verwaltung fest gelegt, das PE Potentiale gestrichelt, grün-gelb dargestellt werden.

Aktualisiere ich die Verbindungen, sollten nach Änderungen alle Potentialfarben passen. Hin und wieder habe ich jedoch Verbindungen die einfach rot bleiben, zum Beispiel ein Abgang zu einer Klemme.

Ziehe ich die Klemme aus der Verbinung raus, und setze sie wieder rein, aktualisiere das ganze, wird die Verbindung wieder grün/gelb gezeichnet.

Klemmen, Anschlusspunkte usw. sind alle als PE-Potentiale in der Logig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Balage
Mitglied
Dipl.-Ing. Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Balage an!   Senden Sie eine Private Message an Balage  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Balage

Beiträge: 480
Registriert: 13.03.2008

Win10 x64Pro,
EPLAN 5.70 SP1,
EPLAN electric P8 Pro 2.x
EPLAN Engineering Center/Configuration

erstellt am: 05. Sep. 2016 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SebastianNO 10 Unities + Antwort hilfreich

Den genauen Grund zu finden, wird wohl schwierig, ohne die Pläne anzuschauen.
Das Verhalten ist aber schon merkwürdig.
Ich kann folgende Möglichkeiten vorstellen:
  • nicht alle Verbindungen im Projekt sind aktuell. EPLAN aktualisert meistens nur die aktuelle Seite. Wenn bei gerückter [Shift] Taste die Aktion "Verbindungen aktualisieren" gestartet wird, aktualisiert EPLAN das gesamte Projekt. Drückt man auch noch die [Strg] Taste dazu, dann wird die Verbindungsdatenbank gelöscht und neu geschrieben.
  • Die Klemmensymbole sitzen nicht exakt auf dem Raster, weil sie möglicherweise ohne Rasterfang platziert oder mit freien grafischen Objekten zusammen kopiert worden sind. Zum Glück lassen sich solche Objekte auch nachträglich zurecht rücken. Die Funktion ist unter Bearbeiten > Weiteres > Am Raster ausrichten (und in der Symbolleiste neben dem Icon für Rasterfang) zu finden.

Zum Schluß noch eine Frage: ist die Verbindungslinie dann wirklich abwechselnd grün und gelb dargestellt?

Gruß
Ferenc

------------------
Until you spread your wings,
you'll have no idea how far you can walk.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ralfm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrozeichner



Sehen Sie sich das Profil von ralfm an!   Senden Sie eine Private Message an ralfm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ralfm

Beiträge: 4776
Registriert: 21.08.2003

Win XP: WSCAD 4.0 bis 5.5, EPLAN P8 bis 1.9,
EPLAN 5.30 bis 5.70.
Win 7 64bit, irgendein Zweikerner, 32GB: P8.2.0...2.7 + Fluid

erstellt am: 05. Sep. 2016 19:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SebastianNO 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Balage:
...wirklich abwechselnd grün und gelb...

:D


Zitat:
Original erstellt von Balage:
...Den genauen Grund zu finden, wird wohl schwierig, ohne die Pläne anzuschauen...

Stimmt, das kann z.B. auch von einem Geräteanschluß stammen de rkein PE- Potential ist, eventuell mal die vorigen Seiten kontrollieren.

------------------
Grüße
Ralf

--------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2496
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 06. Sep. 2016 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SebastianNO 10 Unities + Antwort hilfreich

[Edit]
Vergiss das Ganze, wer zu Ende liest....

Hallo Sebastian,

die Klemme ist vermutlich keine PE-Klemme. D. h. in der Bauteildefinition ist z. B. eine "normale" Klemme eingetragen. Dann hast Du auch kein PE-Potential an der Klemme und die Verbindung wird rot gezeichnet. Entweder die Potentialdefinition der Klemme auf eine PE-Klemme ändern oder bei den Anschlüssen das PE-Potential eintragen.


------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

[Diese Nachricht wurde von robroy55 am 06. Sep. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SebastianNO
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von SebastianNO an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianNO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianNO

Beiträge: 123
Registriert: 30.04.2015

Eplan P8 2.4

erstellt am: 12. Sep. 2016 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hatte im Navigator alle Klemmen und Anschlüsse mit der Bezeichnung PE gefiltert und kontrolliert.
Alles io.

Merkwürdig ist halt das es PE wie auch Minus Potentiale betrifft.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1016
Registriert: 14.09.2011

EPLAN Electric P8 2.7 Build:11890
Professional
Experten Menü

erstellt am: 07. Okt. 2016 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SebastianNO 10 Unities + Antwort hilfreich


07-10-201606.57.32_screenshot.jpg

 
Ich habe aktuell dasselbe Problem. Alle Klemmen als N-Klemme definiert aber die Verbindungen werden nicht gefärbt.

Screenshot im Anhang.

lg
Alois

[Diese Nachricht wurde von hual am 07. Okt. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SebastianNO
Mitglied
Elektroniker


Sehen Sie sich das Profil von SebastianNO an!   Senden Sie eine Private Message an SebastianNO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SebastianNO

Beiträge: 123
Registriert: 30.04.2015

Eplan P8 2.4

erstellt am: 14. Okt. 2016 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Da das Problem bei mir in mehreren Projekten Auftritt, scheint es ein grundsätzliches Probem zu sein, dem ich vielleicht auf die Schliche gekommen bin.


Bei mehreren platzierten Kabeln hatte ich in der Verbindungsgrafik eines Adern-Definitionspunkt eine Ebene eingestellt.

Da ich die Eigenschaften der Verbindungsgrafik nicht nutze, muss das wohl aus einem Makro kommen, oder einem alten Projekt aus denen Teile kopiert worden sind....

Bis jetzt ist es eine Vermutung.
Vielleicht erklärt das die Tatsache das das Verschieben eines Knotenpunktes die Potentialfarbe wieder ändert weil Eplan Potentialdefinitionen und Ebenen- Definitionen gleich behandelt und sich hier ein Konflikt ergibt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz