Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EPLAN Electric P8
  Kennbuchstaben-Unterklassen definieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kennbuchstaben-Unterklassen definieren (2866 mal gelesen)
hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1020
Registriert: 14.09.2011

EPLAN Electric P8 2.7 Build:11890
Professional
Experten Menü

erstellt am: 04. Mrz. 2014 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


04-03-201410.01.14screenshot..jpg


04-03-201410.03.44screenshot..jpg

 
Guten Morgen,

ich würde gerne meinen Artikeln Kennbuchstaben mit Unterklassen nach EN 81346-2 vergeben, aber egal was ich beim Artikel hinterlege es wird immer nur die Hauptklasse welche der Artikeldefinition zugeordnet wurde verwendet.
In den Projekteinstellungen wurde die 81346-2 ausgewählt.

Wie kann ich das EPLAN mitteilen, dass mein Thermostat immer BT sein soll, nicht nur B?

lg
Alois

[Diese Nachricht wurde von hual am 04. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 04. Mrz. 2014 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich


P8_Kennbuchstabe_20140304_01.jpg


P8_Kennbuchstabe_20140304_02.jpg


P8_Kennbuchstabe_20140304_03.jpg

 
Das Theme Kennbuchstaben-Unterklassen ist für mich bisher auch noch nicht komplett. Aber was ich bisher herausgefunden habe ist folgendes:

Die Optionseinstellung "Kennbuchstaben-Unterklassen" unter Projekt+Betriebsmittel+Nummerierung (online) hat keine Wirkung auf die automatische Vergabe der Kennbuchstaben. Sie dient eigentlich nur als Hilfe um schnell die richtige Unterklasse herauszufinden und zu nutzen. Dazu im Eigenschaftendialog des Schaltzeichens im Feld "Sichtbares BMK" die RMT betätigen (nicht den drei Punkte Button) und im Kontextmenü den Punkt "Kennbuchstaben-Unterklassen… wählen. Die gewählte Unterklasse ersetzt nach dem bestätigen die alten Kennbuchstaben im Feld "Sichtbares BMK".

oder

Die automatische Vergabe der Kennbuchstaben wird über die in der Symboldatei hinterlegten Funktionsdaten (Kategorie, Gruppe und Definition) bestimmt. Die dazugehörigen Kennbuchstaben stehen in den Stammdaten die du unter Dienstprogramme  + Stammdaten + Kennbuchstabe… bearbeiten kannst.

Wenn du deinen Temperatursensor als Gerät aus der AV einfügst kannst du dein Ziel erreichen. Dazu musst du die Funktionsschablone des Artikels (siehe Bild 1) und die Kennbuchstabentabelle der Stammdaten (siehe Bild 2) anpassen.

Gruß
Holger


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nairolf
Ehrenmitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von nairolf an!   Senden Sie eine Private Message an nairolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nairolf

Beiträge: 1760
Registriert: 21.01.2006

EPLAN Electric P8 2.8.3 12666 HF2 Ultimate
EPLAN Pro Panel Professional Addon
EPLAN Fluid Addon

erstellt am: 04. Mrz. 2014 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo !

Aber bitte nicht vergessen:
Wenn die Kennbuchstaben angepasst werden, dann wird die originale Funktionsdefinitionsbibliothek verändert, also beim Update auf eine neue Version bitte entsprechend beachten.

Außerdem muss klar sein, dass keine Endkundenvorgaben einzuhalten sind, da sonst evtl.
bei veränderten Stammdaten (Funktionsdefinition) eine Projektannahme u.U. verweigert wird 

Noch ergänzend:
Wenn ein Makro benutzt wird, gewinnt immer der Kennbuchstabe aus dem Makro, d.h. ich lass die Fkt.Def. unangetastet,
aber über das Makro regle ich den benötigten KB (bei Geräten die über Gerätekästen gezeichnet werden (bei mir fast alle  )
greift eine Anpassung des Kennbuchstabensatzes ohnehin nicht.

Liebe Grüße,

nairolf

------------------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm.
Bei vielen ist es andersrum 
------------------------------------------
Da lernt man mühevoll laufen und sprechen,
und nun soll ich stillsitzen und die Klappe halten !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1020
Registriert: 14.09.2011

EPLAN Electric P8 2.7 Build:11890
Professional
Experten Menü

erstellt am: 04. Mrz. 2014 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wow, danke für die ausführlichen antworten.
Die Stammdaten möchte ich nicht angreifen. Schade dass das nicht pro Artikel definiert werden kann.
So muss ich halt laufend nachschauen was genau passt.
Einerseits lästig, andererseits hab ichs dann irgendwann im Kopf und bin weniger Softwareabhängig 

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holger_K
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Holger_K an!   Senden Sie eine Private Message an Holger_K  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger_K

Beiträge: 934
Registriert: 11.03.2002

erstellt am: 04. Mrz. 2014 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke Nairolf,

deshalb verwende ich selbst diese Möglichkeit (Ändern der Stammdaten) ja auch nicht. Wobei sich allerdings die Frage stellt warum es da keine projektbezogenen Möglichkeiten gibt? Dann könnten die unterschiedlichsten Kundenparameter nämlich mit berücksichtigt werden. Die Makrolösung hilft da ja auch nicht gegen.

Deshalb finde ich die derzeitigen Lösungen auch noch nicht so richtig komplett.

Gruß
Holger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hual
Mitglied
Entwicklung Hardware


Sehen Sie sich das Profil von hual an!   Senden Sie eine Private Message an hual  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hual

Beiträge: 1020
Registriert: 14.09.2011

EPLAN Electric P8 2.7 Build:11890
Professional
Experten Menü

erstellt am: 04. Mrz. 2014 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielleicht mach ich einen Softwarewunsch daraus.
Aber in der Artikelverwaltung steht als Zusatz bei dem Feld für Kennbuchstaben "Der Kennbuchstabe wird nur bis zur Version 2.3" unterstützt.
Wobei es auch in der 2.3 balanglos ist was da drin steht. Kann auch "Essiggurkerl" reinschreiben, das wird nicht (mehr?) berücksichtigt.

lg
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Produktmanager (m/w/d) Cloud Business Software

Eplan Software & Service entwickelt CAE-Lösungen und berät Unternehmen in der Optimierung ihrer Engineering-Prozesse. Das Unternehmen gehört zur international erfolgreichen Friedhelm Loh Group mit 18 Produktionsstätten, 80 Tochtergesellschaften und 12.000 Mitarbeitern. Weitere Informationen finden Sie unter www.eplan.de.

In der Neu- und Weiterentwicklung unseres Applikations- und Cloud-Service-Portfolios besetzt das Thema automatisierte Schaltplanerstellung eine zentrale Position....

Anzeige ansehenProjektmanagement
pepe-perez
Mitglied
Konstrukteur, Elektroplaner


Sehen Sie sich das Profil von pepe-perez an!   Senden Sie eine Private Message an pepe-perez  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pepe-perez

Beiträge: 645
Registriert: 11.09.2009

Eplan 5.70
Eplan P8 Professional 2.5.4
Eplan P8 Professional 2.6.3 HF4 64bit
Win 7 Pro
Office 2010 64bit

erstellt am: 14. Aug. 2019 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hual 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nairolf

Da stellt sich mir die Frage ob es in der 2.7 auch möglich ist, keinen Kennbuchstaben im Makro vorzugeben.
Weil sich das ja bei einem Normenwechsel wie z.B. NFPA nicht auswirken würde.
Weisst Du da mehr?

Grüsse
Pepe

------------------
Du merkst das Du erwachsen bist, wenn die Monster unter deinem Bett, in deinen Briefkasten umgezogen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz