Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Enterprise PDM
  Dateireferenzen auf Datenkarte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dateireferenzen auf Datenkarte (594 mal gelesen)
LocalError
Mitglied
Dipl. Ing


Sehen Sie sich das Profil von LocalError an!   Senden Sie eine Private Message an LocalError  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LocalError

Beiträge: 139
Registriert: 26.06.2008

Solidworks 2017
Solidworks PDM Professional 2017
Win 10<P>AutoCAD Machanical 2010 / 2013
Inventor 2010 / 2013
Vault 2010 / 2013
CATIA V5
Win7 64
XP 64

erstellt am: 23. Jan. 2019 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

Auf dem Reiter "Contains" werden ja bekanntermaßen die Dateien angezeigt, die zu der aktuell ausgewählten Datei referenziert sind.
Hat jemand schon einmal versucht, diese Referenzen auf der Datenkarte aufzulisten?
Über SQL kann ich ja eine Abfrage erstellen, die mir die Referenzen zurückgibt (Tabelle UserDocRefs). Mir ist aber nicht klar, ob und wie man das Ergebnis der SQL-Abfrage in Abhängigkeit von der aktuell selektierten Datei (bzw. dem Dateinamen auf der Datenkarte) in einer Liste auf die Datenkarte bringt.
Gibt es hierzu bei Euch Ideen oder Erfahrungen?

Beste Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schorsch-72
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von schorsch-72 an!   Senden Sie eine Private Message an schorsch-72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schorsch-72

Beiträge: 21
Registriert: 04.07.2018

SW 2017 SP5
PDM Prof. 2019 SP3

erstellt am: 22. Jan. 2020 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hänge mich mal an dieses Thema dran. Das würde mich auch interessieren.

Gruß Frank

------------------
Gruss Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ulf St.
Mitglied
IT-Verantwortlicher ERP/PDM/CAD


Sehen Sie sich das Profil von Ulf St. an!   Senden Sie eine Private Message an Ulf St.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ulf St.

Beiträge: 33
Registriert: 10.04.2017

SolidWorks 2017 SP5
SQL-Server 2008-2016

erstellt am: 23. Jan. 2020 20:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich

Sollen die Informationen bei jeder Ansicht der Datenkarte dynamisch abgefragt werden oder nur beim Einchecken in eine Variable geschrieben werden?

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Ulf-Dirk Stockburger

BiI SAP-PDM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schorsch-72
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von schorsch-72 an!   Senden Sie eine Private Message an schorsch-72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schorsch-72

Beiträge: 21
Registriert: 04.07.2018

SW 2017 SP5
PDM Prof. 2019 SP3

erstellt am: 24. Jan. 2020 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich


Datenkarte1.png


Datenkarte2.png

 
Hallo Ulf,
mir persönlich würde es langen, wenn angezeigt das ein Datenblatt angehängt ist. Super wäre natürlich, wenn man es mit einem Klick öffnen könnte.

LG Frank

------------------
Gruss Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LocalError
Mitglied
Dipl. Ing


Sehen Sie sich das Profil von LocalError an!   Senden Sie eine Private Message an LocalError  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LocalError

Beiträge: 139
Registriert: 26.06.2008

Solidworks 2017
Solidworks PDM Professional 2017
Win 10<P>AutoCAD Machanical 2010 / 2013
Inventor 2010 / 2013
Vault 2010 / 2013
CATIA V5
Win7 64
XP 64

erstellt am: 24. Jan. 2020 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Ulf!

Eine Änderungen der Referenzen ist doch, bei Verwendung der API oder manuell, nur bei ausgecheckten Dateien möglich, oder? Demnach  würde die Aktualisierung beim Einchecken ausreichen.
Die Idee mit dem Schreiben in eine Variable ist super. Ich frage mich nur, wie man das dann hübsch aufbereitet in einer Liste darstellen kann!?

Beste Grüße
Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ulf St.
Mitglied
IT-Verantwortlicher ERP/PDM/CAD


Sehen Sie sich das Profil von Ulf St. an!   Senden Sie eine Private Message an Ulf St.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ulf St.

Beiträge: 33
Registriert: 10.04.2017

SolidWorks 2017 SP5
SQL-Server 2008-2016

erstellt am: 24. Jan. 2020 20:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

meines Wissens nach ist das bis Version 2017 SP05 ohne ein eigenes Add-In nicht möglich.

Wenn man sich in das Event EdmCmd_PreUnlock einklinkt, können die benötigten Daten z.B. per SQL ausgelesen und anschließend per API in die Datenkarte geschrieben werden. Danach übernimmt das PDM wieder die Kontrolle und checkt die Datei ein.

Zum Öffnen der Datei kann man sich per EdmCmd_CardButton in das Event eines Buttonklicks einklinken, die benötigte Variable mit dem Dateinamen auslesen und die Datei mit dem Standardprogramm öffnen. Bsp. in VBS: Shell.Open oder Shellexecute

Wenn man in einer Skriptsprache, die COM unterstützt (AutoHotkey, VBScript, …), einigermaßen fit ist, kann das PDM Add-In SWPAW weiterhelfen. Der Sourcecode des Add-Ins, eine Beschreibung sowie ein paar Beispiele werden auf GitHub unter MIT-Lizenz zur Verfügung gestellt. Ich habe es ursprünglich für Prototypen entwickelt, es aber dann in den letzten Jahren auch immer mehr für nicht zeitkritische Anwendungen verwendet, also u.a. auch für Anforderungen wie diese.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Ulf-Dirk Stockburger

BiI SAP-PDM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schorsch-72
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von schorsch-72 an!   Senden Sie eine Private Message an schorsch-72  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schorsch-72

Beiträge: 21
Registriert: 04.07.2018

SW 2017 SP5
PDM Prof. 2019 SP3

erstellt am: 27. Jan. 2020 07:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen Dank für deine Info. Da ich in der Beziehung aber nur Anwender bin und mich mit SQL Geschichten überhaupt nicht auskenne, werde ich mal beim Support nachfragen.

------------------
Gruss Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LocalError
Mitglied
Dipl. Ing


Sehen Sie sich das Profil von LocalError an!   Senden Sie eine Private Message an LocalError  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LocalError

Beiträge: 139
Registriert: 26.06.2008

Solidworks 2017
Solidworks PDM Professional 2017
Win 10<P>AutoCAD Machanical 2010 / 2013
Inventor 2010 / 2013
Vault 2010 / 2013
CATIA V5
Win7 64
XP 64

erstellt am: 27. Jan. 2020 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Grüße Dich Ulf!

Super! Herzlichen Dank für Deine Tipps!

edit:
Ich grübel allerdings immernoch über eine schicke Form, die Dateinamen/Dokumentnummern in einer Liste bereitzustellen.

[Diese Nachricht wurde von LocalError am 27. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ulf St.
Mitglied
IT-Verantwortlicher ERP/PDM/CAD


Sehen Sie sich das Profil von Ulf St. an!   Senden Sie eine Private Message an Ulf St.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ulf St.

Beiträge: 33
Registriert: 10.04.2017

SolidWorks 2017 SP5
SQL-Server 2008-2016

erstellt am: 28. Jan. 2020 19:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lars,

Zitat:
Ich grübel allerdings immernoch über eine schicke Form, die Dateinamen/Dokumentnummern in einer Liste bereitzustellen.


wie soll denn das Ergebnis aussehen?

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Ulf-Dirk Stockburger

BiI SAP-PDM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LocalError
Mitglied
Dipl. Ing


Sehen Sie sich das Profil von LocalError an!   Senden Sie eine Private Message an LocalError  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LocalError

Beiträge: 139
Registriert: 26.06.2008

Solidworks 2017
Solidworks PDM Professional 2017
Win 10<P>AutoCAD Machanical 2010 / 2013
Inventor 2010 / 2013
Vault 2010 / 2013
CATIA V5
Win7 64
XP 64

erstellt am: 30. Jan. 2020 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2020-01-30_Darstellung_verlinkter_Dokumente.png

 
Guten Morgen Ulf!

Im Rahmen einer geplanten Implementierung von Änderungsmitteilungen im PDM, habe ich mit einem Textfeld, dass aus einer Text-Variable befüllt wird, experimentiert (siehe Anhang).
Schön wäre eine wirkliche Liste. Die Textbox finde ich nicht so komfortabel, was die Darstellung angeht. Migrierte Dokumente haben teilweise deutlich längere Nummern, was dann bei einer definierten Breite der Textbox weniger schick aussieht.

Einen herzlichen Dank im Voraus und viele Grüße
Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ulf St.
Mitglied
IT-Verantwortlicher ERP/PDM/CAD


Sehen Sie sich das Profil von Ulf St. an!   Senden Sie eine Private Message an Ulf St.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ulf St.

Beiträge: 33
Registriert: 10.04.2017

SolidWorks 2017 SP5
SQL-Server 2008-2016

erstellt am: 05. Feb. 2020 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lars,

wenn die Information auf der Datenkarte stehen soll, sind die Möglichkeiten begrenzt. Das Einzige, das mir zur Übersichtlichkeit einfällt, ist die Verwendung eines Monospaced Font und die Formatierung des Texts der einzelnen Segmente über Leerzeichen davor oder danach. Damit ist zwar das Problem der Textlänge nicht gelöst, aber die Darstellung ähnelt der einer Tabelle.

Wenn die Information bei Bedarf über einen Button abgerufen werden kann, stehen alle Möglichkeiten von .NET zur Verfügung. Neben einer vertikal und horizontal scrollbaren Liste in einem neuen Fenster können die Dateien per Doppelklick geöffnet werden, usw.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Ulf-Dirk Stockburger

BiI SAP-PDM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LocalError
Mitglied
Dipl. Ing


Sehen Sie sich das Profil von LocalError an!   Senden Sie eine Private Message an LocalError  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LocalError

Beiträge: 139
Registriert: 26.06.2008

Solidworks 2017
Solidworks PDM Professional 2017
Win 10<P>AutoCAD Machanical 2010 / 2013
Inventor 2010 / 2013
Vault 2010 / 2013
CATIA V5
Win7 64
XP 64

erstellt am: 06. Feb. 2020 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ulf!

Vielen Dank für Deinen Input!
Die Umstellung auf eine nichtproportionale Schrift ist schon einmal eine Verbesserung. Insgesamt scheinen mir die Möglichkeiten der Datenkarten doch recht beschränkt...
Einen Extra-Klick versuche ich eigentlich zu vermeiden. Auf der Datenkarte soll auf einem Blick ersichtlich sein, für welche Dokumente die Verknüpfung gilt.

Herzliche Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ulf St.
Mitglied
IT-Verantwortlicher ERP/PDM/CAD


Sehen Sie sich das Profil von Ulf St. an!   Senden Sie eine Private Message an Ulf St.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ulf St.

Beiträge: 33
Registriert: 10.04.2017

SolidWorks 2017 SP5
SQL-Server 2008-2016

erstellt am: 08. Feb. 2020 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LocalError 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lars,


ja, die Möglichkeiten der Datenkarte sind sehr bescheiden. Aus diesem Grund und der Tatsache, dass das Sammeln weiterführender Informationen Zeit kostet, löse ich Aufgaben wie diese nur noch über das .NET Framework.

In diesem Fall wäre es so, dass der Button auf der Datenkarte ausgegraut oder ausgeblendet wird, wenn keine Dokumente verknüpft sind. Ansonsten wird er normal angezeigt. Das ist ja noch via Anzeigelogik der Datenkarte möglich. Dadurch ist auch sofort ersichtlich, ob Dokumente verknüpft sind oder nicht. Wenn die zusätzlichen Informationen vom Benutzer benötigt werden, können diese dann bei Bedarf in einem neuen Fenster mit allen Annehmlichkeiten des .NET Frameworks angezeigt werden.
Aus meiner Erfahrung heraus nehmen die Benutzer das an, wenn sie dann mit einem Klick alle weiteren Informationen erhalten. Soll heißen, Dateien zu öffnen, weitere Informationen aus anderen Systemen (z. B. ERP) erhalten, oder was auch immer. Und, je nach der Menge der Informationen, entstehen die Wartezeiten nur, wenn diese auch wirklich benötigt werden.

Wie dem auch sei, weiterhin viel Erfolg bei Deinem Projekt.

------------------
Mit freundlichen Grüßen
Ulf-Dirk Stockburger

BiI SAP-PDM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz