Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor .NET
  VB.net Code integrieren (Maßstab)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   VB.net Code integrieren (Maßstab) (1432 mal gelesen)
EKW
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau & IWE|Entwicklung & Konstruktion von Baumaschinenwerkzeugen


Sehen Sie sich das Profil von EKW an!   Senden Sie eine Private Message an EKW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EKW

Beiträge: 171
Registriert: 12.09.2011

WorkStation:
Intel Xeon E3-1270 @3.40-3.80 GHz|K4/T8
32.00 GB RAM
Win 7/64 Bit
NVidia Quadro 2000
~
Dargestellt auf:
1 x 27" Fujitsu P27T-7
----
Autodesk Product Design Suite Ultimate 2012
Autodesk Product Design Suite Ultimate 2014
Autodesk Product Design Suite Ultimate 2017

erstellt am: 12. Jan. 2012 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

ich versuche schon lang in Inventor bei idw's mit Multisheets den Maßstab der Erstansicht im Schriftfeld darzustellen. (Für jedes Blatt einzeln)

Dazu habe ich nach langer Recherche einen Programmcode gefunden, denn ich gern ausprobieren würde. Jedoch ist er in VB.net geschrieben. Da ich VB.net bis dato noch nicht in Inventor eingefügt habe wäre ich für einen Tip dankbar. Z.B. benötige ich dafür das Visual Basic Express 2010?

Anbei der Link zum Code. Vielleicht fehlt hier auch die Hälfte, falls es funktionieren sollte wäre ich für eine Rückmeldung dankbar mit einer evtl. kleinen Anleitung.

Link

Viele Grüße,

[109]
toten Link repariert
[/109]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael Puschner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
DVKfm



Sehen Sie sich das Profil von Michael Puschner an!   Senden Sie eine Private Message an Michael Puschner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael Puschner

Beiträge: 12797
Registriert: 29.08.2003

erstellt am: 12. Jan. 2012 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EKW 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von EKW:
... Programmcode gefunden, denn ich gern ausprobieren würde. Jedoch ist er in VB.net geschrieben. ...

Wenn hier keine Antworten kommen, liegt das wohl daran, dass die Frage im falschen Forum steht.

Ich verschiebe diesen Thread daher in das IV.NET-Forum.

------------------
Michael Puschner
Autodesk Inventor Certified Expert
Mensch und Maschine Scholle GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1571
Registriert: 15.11.2006

Windows 7 x64, AIS 2014

erstellt am: 12. Jan. 2012 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EKW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi

Dir fehlen da ca. 80%, nämlich der ganze Rest der zu einem Inventor-AddIn gehört. Um es selbst zu machen brauchst du VS Express. Zusätzlich würde ich empfehlen den Blog von Brian Ekins mal durchzustöbern. Da finden sich viele hilfreiche Infos und Anleitungen für Beginner.

------------------
MfG
RK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EKW
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau & IWE|Entwicklung & Konstruktion von Baumaschinenwerkzeugen


Sehen Sie sich das Profil von EKW an!   Senden Sie eine Private Message an EKW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EKW

Beiträge: 171
Registriert: 12.09.2011

erstellt am: 13. Jan. 2012 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Oh, ich dachte die Code-Schnipsel reichen um ein lauffähiges AddIn zu erstellen. Ein Makro würde es auch tun.

Mir war lediglich die Konvertierung in ein solches nicht klar.

Viele Grüße,

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1571
Registriert: 15.11.2006

Windows 7 x64, AIS 2014

erstellt am: 13. Jan. 2012 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EKW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Nein, der Schnipsel ist allein nicht lauffähig. Autodesk bietet aber eine AddIn-Vorlage für .Net an, die das Grundgerüst komplett beinhaltet. Lad dir VS Express runter, erstell dir mit der Vorlage ein neues Projekt und lies dir die Artikel zur AddIn-Erstellung von Brian durch. Dort steht auch beschrieben wo dein Codeschnipsel hingehört und wie du einen Button dafür in die Ribbonleiste bekommst.
Aus dem Code ein Makro zu machen bedeutet in etwa den gleichen Aufwand.

------------------
MfG
RK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EKW
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau & IWE|Entwicklung & Konstruktion von Baumaschinenwerkzeugen


Sehen Sie sich das Profil von EKW an!   Senden Sie eine Private Message an EKW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EKW

Beiträge: 171
Registriert: 12.09.2011

erstellt am: 13. Jan. 2012 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gut, also ist der Code doch verwertbar? Ich dachte beim Code selbst fehlt noch etwas. Denn die Add-in Erstellung mit VS Express war mir schon etwas geläufig. Man fügt diesen Code in die StandardAddInServer.vb ein. Dann unter Debuggen AddIn erstellen oder?

Aber irgendwie klappt es trotzdem nicht mit der Kompilierung.

Viele Grüße,

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1571
Registriert: 15.11.2006

Windows 7 x64, AIS 2014

erstellt am: 13. Jan. 2012 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EKW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi

Ich denke schon das der Code verwendbar ist. Nur eben nicht so allein, wie er dort steht.

Was genau für Fehler treten beim Kompilieren denn auf oder wo geht's nicht weiter?

------------------
MfG
RK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EKW
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau & IWE|Entwicklung & Konstruktion von Baumaschinenwerkzeugen


Sehen Sie sich das Profil von EKW an!   Senden Sie eine Private Message an EKW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EKW

Beiträge: 171
Registriert: 12.09.2011

erstellt am: 13. Jan. 2012 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!

Ich bin mal so frei und kopier es einfach hier rein:

Fehler 1 Der Befehl "call "%VS100COMNTOOLS%vsvars32"
mt.exe -manifest "C:\Users\BLABLA\documents\visual studio 2010\Projects\InventorAddIn1\InventorAddIn1\InventorAddIn1.X.manifest" -outputresource:"C:\Users\BLABLA\documents\visual studio 2010\Projects\InventorAddIn1\InventorAddIn1\bin\Release\InventorAddIn1.dll";#2" wurde mit dem Code 9009 beendet. InventorAddIn1

Viele Grüße,

[Diese Nachricht wurde von EKW am 13. Jan. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rkauskh
Moderator
Dipl.-Ing. (FH) Versorgungstechnik


Sehen Sie sich das Profil von rkauskh an!   Senden Sie eine Private Message an rkauskh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rkauskh

Beiträge: 1571
Registriert: 15.11.2006

Windows 7 x64, AIS 2014

erstellt am: 15. Jan. 2012 20:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EKW 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi

Die Meldung sagt AFAIKAs far as i know (So viel ich weiss) das die Datei mt.exe nicht gefunden wurde. Die Datei gehört glaub ich zum Windows SDK.

------------------
MfG
RK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz