Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor .NET
  Aufruf von Inventor-Befehl erkennen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Aufruf von Inventor-Befehl erkennen (645 mal gelesen)
Manfred Zirk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Manfred Zirk an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Zirk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Zirk

Beiträge: 509
Registriert: 01.11.2002

IV2012 WIN 7 x64 SP1

erstellt am: 02. Jan. 2008 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich habe ein kleines Add-in geschrieben, das ich erweitern möchte.
Ich würde gerne, wenn der Benutzer den "Drucken-Befehl" (AppFilePrintCmd) aufruft,
eine eigene Routine mit einhängen.

Für einen selbst definierten Button und einen selbst definierten Befehl funktioniert meine EventProzedur.

Jetzt habe ich angenommen, ich könnte analog dazu einen ähnlichen Eventhander aufbauen für einen nativen Inventor-Befehl.

'buttons
Private oMeinButton As Inventor.ButtonDefinition

oMeinButton = oControlDefs.item("AppFilePrintCmd")

Weitere Angaben habe da nicht gemacht, da die Buttondefinition ja
nativ ist.

'connect the button event sink
AddHandler oMeinButton.OnExecute, AddressOf Me.MeinButton_OnExecute

Private Sub MeinButton_OnExecute(ByVal Context As NameValueMap)

'tu irgendwas

end sub

Das Addin wird zwar klaglos geladen, keine Fehler, aber ausgeführt wird die Prozedur offenbar nicht.
Kann mir jemand einen Hinweis geben, was ich falsch mache?

Grüße

Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 02. Jan. 2008 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manfred Zirk 10 Unities + Antwort hilfreich

In OnExecute steht ja auch nichts drin. Versuch mal über den CommandManager aus der OnExecute den Print-Befehl zu starten. Und sonst, Inventor Version? VS.NET Version?

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Zirk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Manfred Zirk an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Zirk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Zirk

Beiträge: 509
Registriert: 01.11.2002

IV2012 WIN 7 x64 SP1

erstellt am: 02. Jan. 2008 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Igor,

Plattform ist IV 2008 mit VB2005 Express.
In der Prozedur des Buttons onExecute stand zum Testen:
Msgbox("Hallo Welt")

Während ich mit den ApplicationEvents bereits etwas Brauchbares zustande bringen konnte,
ist mir nicht ganz klar, wie ich die Events abfragen kann, die von den Inventoreigenen
Buttons erzeugt werden.

Im Prizip dachte ich, das ich sie sie wie eigene Buttons verwenden kann.

Grüße

Manfred


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 02. Jan. 2008 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manfred Zirk 10 Unities + Antwort hilfreich

Schwierig aus den paar Zeilen schlau zu werden. Zieh dir erstmal das rein:
http://download.autodesk.com/media/adn/DevTV_Introduction_to_Inventor_Programming/

Da wird unter anderem auch erklärt wie ein AddIn zu programmieren ist.

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BernhardU
Mitglied
Techniker / Konstrukteur / Student


Sehen Sie sich das Profil von BernhardU an!   Senden Sie eine Private Message an BernhardU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BernhardU

Beiträge: 328
Registriert: 17.08.2005

Windows XP SP3
AIP 2011
VS 2005

erstellt am: 02. Jan. 2008 20:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Manfred Zirk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Igor!
Vielen Dank für diesen tollen Link!!
Es gibt da einige nette Sachen dabei!


10 Units für dich!!

mfg Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Zirk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Manfred Zirk an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Zirk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Zirk

Beiträge: 509
Registriert: 01.11.2002

IV2012 WIN 7 x64 SP1

erstellt am: 02. Jan. 2008 22:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Igor,

Danke für den Hinweis.
Es ist ein wirklich schönes Tutorial.

Grüße

Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Zirk
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Manfred Zirk an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Zirk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Zirk

Beiträge: 509
Registriert: 01.11.2002

IV2012 WIN 7 x64 SP1

erstellt am: 03. Jan. 2008 22:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mittlerweile habe ich herausgefunden, wie es gemacht werden muus.
Die Events lassen sich über den Commandmanager.UserInputEvents abfragen.

Grüße

Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz