Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor .NET
  iProperties

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   iProperties (3584 mal gelesen)
Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, habe ein Problem, seht euch zuerst den Code an und sagt mir nachher ob das geht, bei FlushtoFile hängts mich auf, dabei gebe ichs so an, wie es in den Beispielprogrammen bei IV11 steht.

Code:

Dim inventor_obj As New InventorApprentice.ApprenticeServerComponent
Dim inv_document As InventorApprentice.ApprenticeServerDocument
Dim props As PropertySet
Dim prop As [Property]

inv_document = inventor_obj.Open(irgendeine.ipt)

For Each props In inv_document.PropertySets
If props.DisplayName = "Summary Information" Then
  For Each prop In props
   If prop.PropId = 4 Then
    prop.Value = "grzerh01"
    Exit For
   End If
  Next
End If
Next
inv_document.PropertySets.FlushToFile()


Danke voraus, Hatl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

FlushToFile funktioniert bei mir gut. Benutze mal Try/Catch um raus zu bekommen ob ein Fehler auftritt und wie die Fehlermeldung lautet... Ist die Datei vielleicht im Inventor geöffnet?

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Äh was is Try/catch??

MFG Hatl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

In dem Inventor.NET Forum erklären wir wohl nicht was Try – Catch Fehlerbehandlung ist. Sorry. Ich würde dir empfehlen das hier: http://www.galileocomputing.de/openbook/visual_basic/  durchzulesen.

http://www.galileocomputing.de/openbook/visual_basic/Kapitel_09-001.htm#Xxx999460

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Na bravo, hab das angewendet. Bringt aber überhaupt nix. Mein Fehler lautet:

Unspecified error (Exception from HRESULT: 0x80004005 (E_FAIL))

I bin leider kein Profi.

Interessant ist nur, das Beispiel bei IV11 macht keine Probleme, es ist aber ein VB6 Programm. Habs soweit ja auf VB.Net umgebaut, aber gerade bei dem Flushtofile hängts ihn aus. Weiß sonst jemand, wie man die Properties ändern kann, auslesen ist ja kein Problem.

MFG Hatl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von Hatl23:
Na bravo, hab das angewendet. Bringt aber überhaupt nix.

Doch. Eine Fehlermeldung.   Als nächstes solltest du die Zeile ausfindig machen wo der Fehler passiert.

Nachtrag: Und das: Dim prop As [Property] würde ich durch Dim prop as Inventor.Property ersetzen.
------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hoffe doch du hast gemeint ich soll [Property] durch InventorApprentice.Property ersetzen, denn nur das geht.

Mein Fehler taucht wie anfangs schon gesagt bei

inv_document.PropertySets.FlushToFile()

auf und ich weiß nicht warum.

Hilfee

MFG Hatl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rtend12
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rtend12 an!   Senden Sie eine Private Message an rtend12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rtend12

Beiträge: 436
Registriert: 21.07.2004

Catia V5 (R16SP5, B18SP5)
VB.Net 2003

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

probier mal:

oprops.flushtofile

Gruß
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

geht net

schön langsam werd i wahnsinnig, gibts den keinen der mit seinem standalone programm die iproperties ändert und des bitte in VB.net.

Hatl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von rtend12:
probier mal:

oprops.flushtofile

Gruß
Reinhard


Hallo Reinhard,

oprops hat er gar nicht drin. Und wenn du props meinst, dann hat er am Ende das letzte PropertySet drin.

Nachtrag: Oder meinst du den Aufruf ohne () ?

oDocument.PropertySets.FlushToFile(); funktioniert in C# einwandfrei.

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hatl23:
geht net

schön langsam werd i wahnsinnig, gibts den keinen der mit seinem standalone programm die iproperties ändert und des bitte in VB.net.

Hatl


Warum willst du es überhaupt in VB.NET machen wenn mit VB funktioniert?

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Weil i nur .Net hob und es dort auch gehen muss, kann ja net sein dass es sich von vb6 zu vb.net so verändert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von daywa1k3r:
  Hallo Reinhard,

oprops hat er gar nicht drin. Und wenn du props meinst, dann hat er am Ende das letzte PropertySet drin.

Nachtrag: Oder meinst du den Aufruf ohne () ?

oDocument.PropertySets.FlushToFile(); funktioniert in C# einwandfrei.


Der Aufruf ist im VB6 ohne (), das ist richtig, in VB.net steht es mit (). I kenn mi net mehr aus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

Setz halt bei inv_document.PropertySets.FlushToFile() einen Breakpoint und überwache dann dein inv_document Objekt. Passt da alles mit PropertySets?

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Der Fehler taucht ja im Code auf, da brauch i keinen Breakpoint

Bei "inv_document.PropertySets.FlushToFile()" steht dann der Fehler "COMException wurde nicht behandelt
Unspecified error (Exception from HRESULT: 0x80004005 (E_FAIL))"

versteh net warum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

  
Zitat:
Original erstellt von Hatl23:
Der Fehler taucht ja im Code auf, da brauch i keinen Breakpoint

Oh man... Ich spare mir die Mühe in Zukunft.


------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rtend12
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rtend12 an!   Senden Sie eine Private Message an rtend12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rtend12

Beiträge: 436
Registriert: 21.07.2004

Catia V5 (R16SP5, B18SP5)
VB.Net 2003

erstellt am: 12. Mrz. 2007 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich glaub du hast keine Schreibrechte auf die Datei. Kann das sein?

Gruß
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hatl23
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hatl23 an!   Senden Sie eine Private Message an Hatl23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hatl23

Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2007

INVENTOR 11 SP2

erstellt am: 12. Mrz. 2007 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke das wars, die Schreibrechte, hätte mir auch einfallen können

Danke Hatl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daywa1k3r
Moderator
Softwareentwickler




Sehen Sie sich das Profil von daywa1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an daywa1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daywa1k3r

Beiträge: 3497
Registriert: 01.08.2002

Desktop: 3.3GHz;8GB;SSD OCZ Vertex 3;Gainward Phantom GTX570
Laptop: Alienware m17x
Win7, Inventor2012

erstellt am: 12. Mrz. 2007 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hatl23:
...Interessant ist nur, das Beispiel bei IV11 macht keine Probleme, es ist aber ein VB6 Programm. Habs soweit ja auf VB.Net umgebaut, aber gerade bei dem Flushtofile hängts ihn aus...

------------------
Grüße Igor

FX64 Software Solutions
HMI ~ 16.-20. April 2007 ~ CAD.de Halle 17, Stand F60

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BernhardU
Mitglied
Techniker / Konstrukteur / Student


Sehen Sie sich das Profil von BernhardU an!   Senden Sie eine Private Message an BernhardU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BernhardU

Beiträge: 328
Registriert: 17.08.2005

Windows XP SP3
AIP 2011
VS 2005

erstellt am: 14. Mrz. 2007 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

Verena Thiebus
Mitglied
Softwareentwicklerin


Sehen Sie sich das Profil von Verena Thiebus an!   Senden Sie eine Private Message an Verena Thiebus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Verena Thiebus

Beiträge: 67
Registriert: 27.06.2008

Microsoft Visual Studio 2008
Vista Enterprise 32bit SP2
Inventor 2008/2009/2010
PSP 2008/2009

erstellt am: 27. Jun. 2008 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von rtend12:
Ich glaub du hast keine Schreibrechte auf die Datei. Kann das sein?

Gruß
Reinhard


Hallo allerseits!
Ich probiere mich gerade darin bestehende IProperties zu ändern. Leider happert es bei mir beim Speichern, irgendwie macht er das nicht.

Wie ist denn das mit dem Schreibrechten? Muss ich da selber programmatisch mit C# was setzen auf das document? Benutzt man zum Speichern FileSaveAs.ExecuteSave() oder FileSaveAs.ExecuteSaveAs()?

Hier mal mein Code zum Speichern zweier Dateien:

private void buttonSaveInput_Click(object sender, EventArgs e)
        {
            // Bestimmen der zu ändernden Property
            String[] strSplit = this.textBoxPropertyName.Text.Split('(');
            String propertyName = strSplit[0];
            propertyName = propertyName.TrimEnd();
            String propertySetName = strSplit[1];
            propertySetName = propertySetName.Replace(")", "");

            // Wert für IAM setzen
            PropertySet propIAM = this.iam.PropertySets[propertySetName];

            //holt die Property, die wir ändern wollen
            foreach (Property prop in propIAM)
            {
                if (prop.DisplayName.Equals(propertyName))
                {
                    prop.Value = this.textBoxPropertyValueIAM.Text;
                }
            }

            // Wert für IPT setzen
            PropertySet propIPT = this.ipt.PropertySets[propertySetName];

            //holt die Property, die wir ändern wollen
            foreach (Property prop in propIPT)
            {
                if (prop.DisplayName.Equals(propertyName))
                {
                    ipt.ReservedForWriteByMe = true;
                    prop.Value = this.textBoxPropertyValueIPT.Text;
                    ipt.PropertySets.FlushToFile();
                }
            }

            this.inventor.FileSaveAs.AddFileToSave(ipt, ipt.FullFileName);
            this.inventor.FileSaveAs.AddFileToSave(iam, iam.FullFileName);
            this.inventor.FileSaveAs.ExecuteSave();

            this.listViewDifferences.Items.Clear();

            Dictionary<string, string> iptPropertyList = getIPropertyList(ipt);
            Dictionary<string, string> iamPropertyList = getIPropertyList(iam);
            createListView(iptPropertyList, iamPropertyList);

            this.inventor.Close();
        }

Vielen Dank und Gruß!
Verena

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rtend12
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau / Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rtend12 an!   Senden Sie eine Private Message an rtend12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rtend12

Beiträge: 436
Registriert: 21.07.2004

Catia V5 (R16SP5, B18SP5)
VB.Net 2003

erstellt am: 01. Jul. 2008 21:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hatl23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Verena,

willst du nur die Properties neu schreiben?
Dann solltest du FlushToFile verwenden, das geht sehr viel schneller als der SaveAs-Befehl, weil nur die Properties neu geschrieben werden.
Beim SaveAs-Befehl wird die komplette Datei neu geschrieben. Da darfst du entweder nur eine Datei nach der anderen speichern oder du mußt die gesamte Struktur rekursiv durchlaufen und die gewünschten Dateien dem SaveAs-Befehl mit AddFileToSave hinzufügen und dann mit Saveas speichern.

Gruß
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz