Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  3D-Tool
  Austausch CoCreate - 3D-Tool

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Austausch CoCreate - 3D-Tool (1322 mal gelesen)
highway45
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bastler mit Diplom



Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6158
Registriert: 14.12.2004

CoCreate Modeling V14

erstellt am: 09. Feb. 2009 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ! 

Wir arbeiten hier mit CoCreate-Modeling und ein Lieferant von uns hat die 3D-Tool Vollversion.
Jetzt gibt es immer wieder Probleme mit der Darstellung.
Einige (nicht alle) Bauteile erscheinen dort doppelt.

Exportieren können wir IGES, STEP, SAT mit etlichen Optionen.
Welches Format wäre denn das optimalste ?
Und gibt es vielleicht eine Idealkonfiguration für 3D-Tool ?

Viele Grüße
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cad64
Moderator
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Cad64 an!   Senden Sie eine Private Message an Cad64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cad64

Beiträge: 55
Registriert: 26.10.2005

erstellt am: 10. Feb. 2009 01:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für highway45 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist so schwer zu sagen, da ich keine Erfahrung mit CoCreate habe und es in der 3D-Tool Hilfe für CoCreate keine ausdrückichen Empfehlungen bzgl. des besten Dateiformats gibt (im Gegensatz zu ProE, Catia, UG, etc)

Empfehlen würde ich STEP oder IGES, und dann vielleicht noch VRML, was auch immer gute Ergebnisse liefert.

Das mit den doppelten Teilen sieht aber eher wie ein Problem schon beim Export aus CoCreate aus. Eventuell sind das ausgeblendete Ebenen oder ältere/andere Versionen von Teilen, die da noch dranhängen und mit exportiert werden. Aber wie gesagt, nur eine Vermutung, da ich selbst keinen Zugriff auf CoCreate habe. Ich würde da mal die CoCreate Hilfe/Handbuch bemühen oder dem 3D-Tool Support (team@3d-tool.de) mal so eine Datei mit doppelten Teilen zukommen lassen.

------------------
<---  --->

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bastler mit Diplom



Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6158
Registriert: 14.12.2004

CoCreate Modeling V14

erstellt am: 10. Feb. 2009 19:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

VRML und STL klappen.

Ich habe heute noch ein paar Versuche gemacht.
Mit verschiedenen Optionen bei IGES ging es jetzt bis auf ein einziges Bauteil, welches doppelt ankommt. Naja, besser doppelt, als nur halb 

Dann müssen die das Werkzeug eben nach der 2D-Zeichnung bauen, ging ja früher auch 

Bei CoCreate Bauteilen gibt es keine Layer oder sonstige Zustände, das besteht nur aus reiner Geometrie, aber ich werde es morgen tatsächlich nochmal in dieser Hinsicht untersuchen, ob irgendwo etwas verstecktes drinsteckt, was nicht normal ist.

Vielleicht schicken wir das fiese Teil tatsächlich mal an den 3D-Tool-Support.

Übrigens: du solltest in deiner Berufsbezeichnung ein ch oder ein n ergänzen 

------------------
          http://osd.cad.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cad64
Moderator
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Cad64 an!   Senden Sie eine Private Message an Cad64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cad64

Beiträge: 55
Registriert: 26.10.2005

erstellt am: 11. Feb. 2009 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für highway45 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich habe mich nochmal schlau gemacht.
Wenn keine Empfehlungen für ein bestimmtes CAD-System vorliegen, dann ist laut 3D-Tool Support die erste Empfehlung immer STEP und danach STL. Natürlich sofern diese Exportformate von dem betreffenden CAD-System unterstützt werden.

------------------
<---  --->

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz