Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Hilfe bei Modellierung der neuen Straßenkreuzung und Wege

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Hilfe bei Modellierung der neuen Straßenkreuzung und Wege (226 mal gelesen)
Cad-Manja
Mitglied
Bautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Cad-Manja an!   Senden Sie eine Private Message an Cad-Manja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cad-Manja

Beiträge: 338
Registriert: 08.01.2009

Autocad Civil 3D 2022, 64 bit (Windows 10);
ehemals mit RZI 11.0 gearbeitet

erstellt am: 10. Jan. 2022 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel-2021-12-Standard.zip


LPStrasemitEintragung.jpg


LPStrasePlanungPK1.jpg

 
Liebe Leute, ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr und bräuchte Eure Unterstützung bei meiner Straßenkreuzungsplanung.

Es handelt sich dabei um eine Straßenkreuzung zwischen Haupt- und Nebenstraße, wobei auch noch die Gehwegbereiche zu planen sind.
Die Hauptfahrbahn verläuft am oberen Rand der Zeichnung.
Die Nebenstraße (Sackgasse) schliesst sich von links unten an.
Mein Problembereich ist die Querneigungsplanung des schwarz eingerahmten Gehweg-/Rinnenbereiches im 1.Foto.
Diesen Bereich erfasst mein derzeitiger Profilkörper noch nicht. (weil ich nicht weiß, wie das funktioiert)

Anhang 1:  DWG-Datei (C3D 2022)
Anhang 2:  Foto 1 - geplante Straße mit schwarz eingerahmten Problembereich
Anhang 3:  Foto 2 - so sieht der derzeit aktuelle Profilkörper aus

Mein Problem ist die Gehwegplanung im schwarz eingerahmten Bereich.
Das Quergefälle der beiden Gehwege soll zu der hellblau eingetragenen Entwässerungsrinne verlaufen.
Aber wie binde ich diesen Bereich in meinen Profilkörper ein?

Ausserdem:
Die Anbindelinie zwischen Neben- und Hauptfahrbahn ist "nicht verbunden".
Es wäre schön, wenn ich die Hauptfahrbahn z.B. im Längsgefälle ändere, dass sich die Anschlußlinie der Nebenstraße dementsprechend anpasst.
Geht das?

Vielleicht kann mir jemand eine Beispiel-DWG erstellen, in der ich mir einen besseren Profilkörper ansehen könnte.

------------------
Viele Grüße Manja

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz