Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Civil 3D
  Höhenplan Beschrieftung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Höhenplan Beschrieftung (203 mal gelesen)
Obaidr
Mitglied
Azubi Bauzeichner

Sehen Sie sich das Profil von Obaidr an!   Senden Sie eine Private Message an Obaidr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Obaidr

Beiträge: 9
Registriert: 17.09.2019

erstellt am: 02. Okt. 2019 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.PNG

 
Hallo,
Hillllfe
ich habe ein Querprofilplan und möchte nur ein paar Stationen in meinem Querprofilplan haben( am liebsten beliebige Punkte)
kann man diese Punkte (Stationen) irgendwo eingeben?
und kann man den Höhenplan irgendwie Skalieren, so dass man außer Beschriftung auf den Planinhalt erkennen kann?
habe in AutoCAD Hilfe nach geschaut aber leider nichts gefunden 

------------------
Danke
LG Obeid

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2125
Registriert: 02.05.2006

AutoCAD LandDesktop R2 bis 2004
Civil 3D 2005 - 2019
Plateia, Canalis
Visual Basic

erstellt am: 02. Okt. 2019 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Obaidr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Obeid,
Zitat:
habe in AutoCAD Hilfe nach geschaut aber leider nichts gefunden

oder falsch gesucht, nachdem Du keine Version angegeben hast hier mal die Hilfe zu 2018

Du solltest Dich mal mit den Stilen beschäftigen. Vermutlich hast Du bei den Zeichnungseinstellung 1:1000 eingetragen, weshalb der Schnitt auch so klein dargestellt wird

Grüße
Klaus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ktww
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ktww an!   Senden Sie eine Private Message an ktww  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ktww

Beiträge: 321
Registriert: 10.08.2009

Win 7 Pro. SP1
Intel Core i7 CPU, 16GB Ram
IDS->civl3d 2018.2 + 2019.2

erstellt am: 03. Okt. 2019 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Obaidr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Obeid!

Für die Querprofilplanbeschriftung gibt es einige Möglichkeiten mit vielen Vor- und Nachteilen. Dazu gibt's auch einige Videos im Netz. Hier kurz meine Erfahrung.

Beliebige Punkte beschriften geht mit den Beschriftungsobjekten (_AeccLblDlgGeneralNote). Die kann man allerdings kaum dazu bringen, dass sie im Band platziet werden (Stand R2019).

Beschriftest du ein DGM, dann gibt es die Möglichkeit, bei den Querprofilbändern einen Bereinigungsfaktor einzugeben, also einen Mindestabstand zur nächsten Beschriftung. Damit verlierst du aber die Kontrolle, was genau beschriftet wird.

Die Codestildatzbeschriftung kannst du nutzen, wenn du eine 3D-Profilkörper hast. Damit kann man genau bestimmen, welcher Punkt beschriftet wird. Allerdings gibt es hier keinen automaitschen seitlichen Versatz wenn die Beschriftung zu dicht wird.
3D-Profilkörper können seit einigen Jahhren auch noch über eine 3D-Profilkörperpunt-Beschriftungsstil beschriftet werden. Die können zwar einen seitlichen Versatz wenn es zu dicht wird, allerdings kriegst du (eigentlich ich) die wieder nicht in die Bänder unter derm Querprofilplan.
Ich verwende daher meist die Codestilsatzbeschriftung.

Schöne Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Obaidr
Mitglied
Azubi Bauzeichner

Sehen Sie sich das Profil von Obaidr an!   Senden Sie eine Private Message an Obaidr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Obaidr

Beiträge: 9
Registriert: 17.09.2019

erstellt am: 07. Okt. 2019 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
danke für das Antwort :)
die Bemaßung interessiert mich erstmal nicht

ich möchte nur maximal 6 Stationen( Am besten Beliebige Punkte) mit Höhen Angabe(Profilkörper und Urgelände) in meinem Höhenplan haben
am Ende Werde ich in einem Blatt mehrere Höhenpläne haben und da kann ich die Maßstab anpassen.
aber ich danke dir nochmal was du mir gesendet hast kann ich gut gebrauchen
:D%20

------------------
Danke
LG Obeid

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz